• Vikings: War of Clans – Werde ein echter Wikinger

    Wer immer schon ein echter Krieger sein wollte, der ist bei Vikings: War of Clans genau richtig. In dem Spiel von Plarium beschwört ihr Schamanen mit mystischen Kräften und lasst sie Teil eures Wikingerreiches werden. Mit gestärkten Truppen zieht ihr in die Schlacht des Jahrhunderts und reist bis ans Ende der Welt, um eure Herrschaft zu vergrößern.

    Die Stadtpflege



    Das Spiel von Plarium ist ein strategisches MMO im Wikinger-Stil, das im Browser oder via App gespielt werden kann. Erstelle einen eigenen Klan oder tritt einem anderen Klan bei, um dich in die Schlacht zu stürzen. Sobald du deinen Platz unter der Sonne kennst, kannst du loslegen. Aber in Vikings: War of Clans geht es nicht nur ums Kämpfen. Baue eine zerstörte Stadt wieder auf und lass die Einwohner unter deinen Anweisung neue Gebäude aufstellen. Dafür brauchst du natürlich Ressourcen, die du in eigenen Werkstätten verarbeiten kannst. In einem Sägewerk wird Holz zugeschnitten, Eisen wird in einer Mine geschürft und die Nahrung für deine Bürger kommt direkt vom Bauernhof. Vergiss also nicht, diese Gebäude in deine Städteplanung mit einzuarbeiten. Mit der Stadtansicht kannst du deine Untertanen beim Aufbau beobachten und entscheiden, was deiner Stadt noch fehlt.

    Bereit zum Kampf



    Mit der globalen Ansicht kannst sehen, welche anderen Städte erbaut wurden und sie angreifen. Wenn du auf Raubzug in andere Gebiete ziehst, kannst du verschiedene Belohnungen kassieren. Aus einigen Materialen kannst du später Rüstungen und Waffen für deine Wikinger herstellen. Dazu musst du nur eine Stadt auswählen und festlegen, wie viele Einheiten du in die Schlacht schicken willst. Danach kannst du dich zurücklehnen und deinen Truppen beim Einzug in die Schlacht zusehen. Wer gewinnt, wird anhand von verschiedenen Faktoren entschieden, wie dem Level der Stadt, dem Level der Armee und vielem mehr. Natürlich kannst auch du in deiner Stadt angegriffen werden. Stelle also sicher, dass deine Anlage fest gebaut ist und sowohl deine Truppen, als auch deine Stadt ein möglichst hohes Level erreicht haben, um sich vor Feinden zu schützen.

    Wissen ist Macht

    Neben dem Aufbau der Stadt musst du aber auch in dein Wissen investieren. Schon viele Kulturen in der Geschichte der Menschheit glaubten an die Macht eines Orakels. Auch in diesem Spiel ist das nicht anders.Mit Hilfe des Orakels kannst du wichtige Fragen stellen und mehr Wissen erlangen. Dieses Wissen hilft dabei, stärkere Armeen zu trainieren, bessere Gebäude zu bauen und vieles mehr. Dabei siehst du mehrere Felder, in die du investieren kannst. Du kannst zum Beispiel deine Mine verbessern, ummehr Eisen zu produzieren oder deine Holzproduktion fördern. Deine Entscheidungen zählen, überlege dir also gut, was dir am wichtigsten ist.

    Atemberaubende Grafiken

    Neben einem großartigen Gameplay und einer spannenden Story besticht das Spiel mit atemberaubenden Grafiken. Die Gebäude sind mit extremer Sorgfalt und Liebe zum Detail gestaltet und die verschiedenen Ansichten ermöglichen eine perfekte Übersicht über deine Stadt und das ganze Land. Sobald du einen Kampf gestartet hast, kannst du deinen Truppen dabei zusehen, wie sie in die Schlacht ziehen. Zwar kannst du hier nichts direkt steuern, die Gestaltung der Kämpfe ist jedoch sehr gut gelungen.

    Vikings: War of Clans ist durch und durch gelungen. Egal ob am Smartphone oder im Browser, dieses Game macht einfach Spaß!