📱 Samsung präsentiert das neue Galaxy S21, Galaxy S21+ und Galaxy S21 Ultra 5G, allerdings ohne Netzteil!

Samsung hat gestern auf dem Unpacked Event die brandneuen Galaxy S21 Smartphone-Modelle vorgestellt. Die Katze ist also jetzt aus dem Sack, allerdings müssen sich Samsung-Fans auf einige Nachteile einstellen. U.a. geht nun auch Samsung den Weg wie Apple, dass im Lieferumfang künftig kein Netzteil mehr mitgeliefert wird. Auch die Kopfhörer werden fehlen und der Speicherkarten-Slot wird wegfallen. Wir werfen heute einen genaueren Blick auf die neuen Samsung Top-Smartphones. Lohnt sich der Kauf oder sollte man eher Alternativen in Erwägung ziehen?

Galaxy S21 Ultra kaufen: Release, Farben und Preise

Wer Interesse am neuen Galaxy S21 hat, der muss mindestens 849.- Euro auf den Tisch legen, denn hier beginnen die Preise beim Modell mit 128 GB Speicherplatz. Das Galaxy S21+ ist für 1049.- Euro erhältlich. Die Top-Variante, das Galaxy S21 Ultra 5G startet mit 128 GB mit 1249.- Euro und endet mit 512 GB bei satten 1429.- Euro. Kaufen kann man alle 3 Versionen offiziell ab dem 29. Januar. 2021. Auch bei Amazon kann man das neue Samsung S21 5G online vorbestellen. Das S21 Ultra kann man übrigens in den beiden Farben Phantom Black und Phantom Silver kaufen.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	samsung-galaxy-s21-ultra.jpg 
Hits:	10 
Größe:	100,4 KB 
ID:	56109
Bild: Die neuen Galaxy S21 Modelle wurden gestern offiziell vorgestellt - Quelle: Samsung

Samsung Galaxy S21 Ultra: Technische Daten in der Übersicht

  • 6,8 Zoll Display mit 3200 x 1440 Pixel Auflösung und 120 Hz
  • Exynos 2100 Octa-Core Prozessor mit bis zu 2,9 GHz Leistung pro Kern
  • 12 GB oder 16 GB RAM Arbeitsspeicher
  • 128 GB, 256 GB oder 512 GB ROM interner Speicherplatz
  • Quad-Kamera mit 108-Megapixel + 12-Megapixel + 10-Megapixel + 10-Megapixel
  • Integrierte 40-Megapixel Frontkamera
  • 5000 mAh Akku
  • Android Betriebssystem
  • Weitere Features: 5G, S-Pen-kompatibel

Fazit zu den neuen Galaxy S21 Modellen

Samsung bringt gleich 3 verschiedene Galaxy S21 Modelle an den Start und alle Unterscheiden sich maßgeblich mit mehr oder weniger besserer Auflösung, bessere Kamera, mehr Speicherplatz sowie etwas mehr Akkuleistung. Das Top-Modell Samsung Galaxy S21 Ultra bietet allerdings einige Vorzüge. Denn nur dieses Modell gibt es vorausgesetzt es handelt sich um die 512 GB Speichervariante, mit satten 16 GB Arbeitsspeicher. Des weiteren gibt es noch eine Möglichkeit, das S21 Ultra mit einem S-Pen zu steuern, was bei den anderen Modellen leider ausbleibt. Auch die Kamera ist um Welten besser als in den anderen, kleineren Versionen.

Wer sich also trotz Samsungs neuen Weg, kein Ladegerät oder Kopfhörer im Lieferumfang anzubieten anfreunden kann, sollte sich wenn dann für das Galaxy S21 Ultra mit 512 GB und 16 GB Arbeitsspeicher entscheiden.



Quelle: Galaxy S21 Ultra 5G auf der offiziellen Samsung.com Webseite