Technische Daten, Preis und Release-Datum der neuen Samsung Smartphones Galaxy S20, S20 Plus und Galaxy S20 Ultra

Samsung hat gestern Nacht in San Francisco auf dem Unpacked-Event gleich 4 neue Smartphones offiziell vorgestellt. Das Galaxy S20, S20 Plus sowie die zukünftige Top-Version Galaxy S20 Ultra. Desweiteren hat man auch noch das Klapp-Handy Galaxy Z Flip präsentiert, was für viele der eigentliche Star der Show war. Obwohl alle der genannten Geräte bereits im Vorfeld geleakt worden sind, möchten wir hier noch einmal alle Fakten zusammen tragen.

Wieso Galaxy S20 und nicht Galaxy S11?

Für viele Samsung Fans wirft der neue Name Galaxy S20 sicherlich die ein oder andere Frage auf. Wir vermuten, dass Samsung strategisch in eine neue Namens-Schiene wechseln wollte, um sich von einer Art Einheitsbrei abzuheben. Ein neuer Name wird schließlich auch besser verkauft als beispielsweise ein Handy mit dem Namen Galaxy S347. Offiziell gab man jedoch bekannt, dass der Name S20 auf das aktuelle Jahr 2020 beruht. Das nächste Modell soll demnach also dann Galaxy S21 heißen.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Samsung-Galaxy-S20-S20plus-und-S20-Ultra.jpg 
Hits:	152 
Größe:	163,5 KB 
ID:	55668
Bild: Alle drei neuen Samsung Galaxy S20 Versionen

Technische Daten der Galaxy S20 Modelle auf einen Blick

Galaxy S20 Galaxy S20 Plus Galaxy S20 Ultra
Display 6,2 Zoll mit 1440 x 3200 Pixel Auflösung, 120 Hz 6,7 Zoll mit 1440 x 3200 Pixel Auflösung, 120 Hz 6,9 Zoll mit 1440 x 3200 Pixel Auflösung, 120 Hz
Prozessor Exynos 990 Octa-Core bis zu 2,73 GHz Exynos 990 Octa-Core bis zu 2,73 GHz Exynos 990 Octa-Core bis zu 2,73 GHz
RAM 8 GB 8 GB oder 12 GB 12 GB oder 16 GB
ROM 128 GB, erweiterbar 128 GB oder 512 GB, erweiterbar 128 GB oder 512 GB, erweiterbar
Kamera Triple-Cam mit 12 MP + 64 MP + 12 MP Quad-Cam mit 12 MP + 64 MP + 12 MP + TOF Quad-Cam mit 108 MP + 48 MP + 12 MP + TOF
Frontkamera 10 Megapixel 10 Megapixel 40 Megapixel
Akku 4000 mah 4500 mah 5000 mah
Betriebssystem Android 10 Android 10 Android 10

Alle Preise der neuen Samsung Galaxy Smartphones

Die Preise des neuen Galaxy S20 beginnen bei genau 899.- Euro. Möchte man hier allerdings eine 5G-Version haben, muss man stattdessen 999.- Euro auf den Tresen legen. Das S20 Plus gibt es in der Standard-Ausführung ab 999.- Euro zu haben. 5G und die größere 512 GB Speicherversion kosten jeweils mehr. Die teuerste Variante stellt jedoch das neue Galaxy S20 Ultra dar. Hier beginnt der Spaß bei 1349.- Euro und hört bei maximal 1549.- Euro in der absoluten Top-Variante auf.

Release der neuen Galaxy Smartphones

Alle neuen Galaxy-Smartphones wurden gestern offiziell vorgestellt. Vorbestellen kann man die 3 Galaxy S20 Versionen schon jetzt. Ab dem 13. März 2020 werden die Geräte jedoch dann offiziell ausgeliefert. Das Galaxy Z Flip erscheint bereits schon am 21. Februar 2020.



Fazit zum neuen Samsung Galaxy S20

Unserer Ansicht nach hätte man sich das Galaxy S20 Plus definitiv sparen können und wir sind uns auch relativ sicher, dass diese Version am schwächsten gekauft wird. Angesichts der ohnehin schon sehr hohen Preise wird man sich entweder für die abgespeckte Galaxy S20 Version oder gleich die schärfste Variante Galaxy S20 Ultra entscheiden. Wer sich das neue Galaxy S20 holen möchte, sollte sich auf jedenfall die Ultra-Version gönnen und nicht knausern. Den Mehrwert an Arbeitsspeicher, der total überlegenen Kamera mit 100-fach Zoom sowie dem größeren Akku sollte man sich hier nicht entgehen lassen. Mit einer Display-Diagonale von satten 6,9 Zoll wird sich jedoch der ein oder andere sicherlich auch nicht anfreunden können.