Seid update aut IOS 5.0.1 extremer Akkuverbrauch.....


  1. #1
    Gast

    Seid update aut IOS 5.0.1 extremer Akkuverbrauch.....

    Hallo zusammen...
    Habe seid einem Monat das Iphone 4 mit IOS 5 in betrieb, eigentlich war ich bis gestern abend super zufrieden mit dem gerät. Bei meiner nutzung komme ich 3-4 tage mit dem akku aus.
    Habe gestern abend dann auf die neue IOS 5.0.1 umgestellt. Seitdem habe ich alleine im Standby modus einen akkuverbrauch von 12%....
    Hoffe ihr könnt mir helfen.....weil daran vergeht mir die lust am Apple

  2. #2
    biohazard25
    hallo gast,

    also das man mit dem 4s akku probleme hat weiß ich ja aber das es probleme beim 4er geben soll ist mir neu ......


    kann sein das du evtl im hintergrund was laufen hast was ordentlich akku zieht (navi oder nen datenzähler oder sowas)?????
    ist das handy gejailbreakt???


    gruß bio

  3. #3
    Gast
    Ich habe auch keine erklärung dafür,habe an meinen einstellungen nicht's verändert.Außer das halt die neue software installiert wurde...... Dann fing das mit dem akku an.
    Handy ist von Werk aus, frei für alle karten, Navi habe ich nicht und alle anwendungen sind geschlossen.

  4. #4
    pubmaster
    Bei mir ist es genau das gleiche...Habe auch schon alles versucht, also Einstellungen auf dem Gerät zurückgesetzt, das iPhone wiederhergestellt mit und ohne Backup, auch aus dem DFU-Mode. es ändert sich nichts. Das Komische ist ja, dass es unter iOS 5.0 super lief. Hoffen wir mal, das möglichst schnell iOS 5.1 rauskommt für die Allgemeinheit.

  5. #5
    Paul99
    Sollte nicht dieses Update Akkulaufzeit verbessern?
    Gruß,
    Paul99

  6. #6
    biohazard25
    also ich hab ein iPhone4 und bin momentan auf der 5.0.1 und habe keine akku probleme.

    das problem scheint nur vereinzelt bei einigen iPhone 4 aufzutreten.

  7. #7
    elchi07
    Meine Frau und ich haben auch das iPhone4 mit iOS 5.0.1 und ebenfalls keine Probleme mit der Akkulaufzeit. Auch eine Bekannte mit dem iPhone4s und iOS 5.0.1 hat keine Probs.

    Überprüft mal eure ganzen Einstellungen. Bluetooth ausschalten, wenn man es nicht benötigt, bringt schon einiges. Auch die diversen App-Einstellungen für die ständige Standortbestimmung oder Pushbenachrichtigungen benötigt unnütz Strom, da im Hintergrund die Apps laufen.

    Die Displayhelligkeit ist auch ein nicht unerheblicher Faktor beim Stromverbrauch.

    Einfach mal in aller Ruhe alle Einstellungen durchgehen und unwichtige Sachen abschalten. Bringt neben Stromsparen auch oft noch freien Speicherplatz und Geschwindigkeitsgewinn.

    Viele Grüße
    Roman

  8. #8
    biohazard25
    ach ja stimmt bluetooth ....

    ich hab sbsettings drauf und es da standartmäßig aus. ist ja sonst bei iphone standartmäßig an.

    sehr guter tip das aus zu machen elchi07

  9. #9
    Paul99
    So viel Geld zahlen und dann so was? Geht 3g rausnehmen bio?

  10. #10
    biohazard25
    mit jailbreak kann man 3g über sbsettings ganz einfach aus und wieder an schalten

    ansonsten geht es über die einstellungen<allgemein<netzwerk 3g aktivieren den schalter auf aus

  11. #11
    Paul99
    Ich dachte nur 3G verbraucht mehr als Standartnetz

  12. #12
    biohazard25
    hm naja kann ich jetzt nicht sagen ich hab 3g immer an.

  13. #13
    Funkstar
    Ich habe seid dem update auf 5.0.1 auch extreme Probleme. Gestern abend nach dem entnehmen aus der Ladeschale im Auto hatte der Akku noch 79% und heute morgen nur noch 20%. Dazwischen lagen ungefähr 13 Stunden und das iPhone lag nur im Standby rum, hab es nicht einmal angefasst. hinzu kommt das ich fast alles aus habe. W-Lan, Ortungsdienste, und BT sind abgeschaltet, es läuft lediglich 3G. Vor dem Update hat das iPhone locker 3-4 Tage gehalten, jetzt nichtmal mehr 24 Stunden.
    Ich hoffe Apple bringt da sehr schnell ein Update für.

  14. #14
    Gast
    habe genau das glaiche problem. habe das iphone4 und seit gestern das ios 5.0.1 drauf und seit dem hält der akku nicht mehr einen tag. ich habs ca um 9.30 vom strom genommen (100%), um 18 uhr hatte ich noch 20%. ich habs fast nicht benutzt. normalerweise hält mein akku mindestens 2 tage!

    ich habe an meinen einstellungen nichts verändert... auch die bisherigen tipps scheinen nichts zu nutzen... sons noch vorschläge? übrigens: kein jailbreak!

    danke für eure hilfe, verzweifle bald und bin schon fast wütend über apple...

  15. #15
    elchi07
    Hallo,

    nutzt du evtl. iCloud?
    Ich habe hier 2 iPhone4 und ein iPad1 auf iOS 5.0.1 laufen und kann keinen Unterschied in der Akkulaufzeit feststellen. iCloud nutze ich aber nicht.

    Viele Grüße
    Roman

  16. #16
    Gast
    Hallo ich habe seitdem Update 5.0.1 gleiches Problem!
    Kam sonst 2 Tage mit dem Akku aus, trotz BT, SBSettings und LCD auf hell usw. usw., morges 100% abend 18%
    Mist, kann auch nicht auf 5.1 updaten, da sonst Jailbreak raus....

Ähnliche Handy Themen zu Seid update aut IOS 5.0.1 extremer Akkuverbrauch.....


  1. BlackBerry Bold 9900 Akkuverbrauch: Hallo, ich habe mir das neue BlackBerry Bold 9900 gekauft und bin leider sehr von der Akkuleistung enttäuscht. Da es sich bei diesem Gerät um ein...



  2. Motorola Milestone - Android 2.2 / Update Probleme / Update Problem beheben: Hallo zusammen, wie sich jetzt herausstellte haben sehr viele Motorola Milestone Nutzer die sich für das Update auf Android 2.2 entschieden haben...



  3. Höherer Akkuverbrauch nach Jailbreak?: Ist es eigentlich so das der Jailbreak einen höheren Akkuverbrauch erzeugt?



  4. Seid ihr ein Held???: Hallo Community, hier mal was Lustiges :) Make a thank you movie! < dazu Braucht ihr ein Bild von euch oder von einem anderen also ich finde ist...



  5. wie lang seid ihr so pro tag am pc?: würd mich ma interessieren, wieviel zeit ihr so dem dem internet oda was sonst noch so anliegt schenkt. also bei mir läuft der rechner fast immer...