Drittanbietersperre einrichten & entfernen bei Vodafone, Telekom und O2?


  1. #1
    Basu01

    Drittanbietersperre einrichten & entfernen bei Vodafone, Telekom und O2?

    Grüß Euch,

    vor einigen Tagen bin ich wie viele den Paket Fake SMS zum Opfer gefallen und habe auch schon euren Beitrag dazu sorgfältig gelesen. Leider habe ich auf den Link geklickt und es hat sich anscheinend tatsächlich eine App auf meinen Handy installiert, die wohl nichts gutes im Schilde führt. Naja, habe das Handy dann eben komplett auf die Werkseinstellung zurücksetzen lassen, aber damit mir so Etwas nicht noch einmal passiert im Eifer des Gefechts, möchte ich eine sogenannte Drittanbietersperre bei meinen Provider einrichten.

    Möchte eine Drittanbietersperre einrichten, aber wie funktioniert das genau im Detail?

    Wie ihr ja schreibt, wird durch eine Drittanbietersperre am Handy eben die Installation von Drittanbieter-Apps untersagt, oder? Mich würde nun interessieren, wie ich so eine Drittanbietersperre einrichten kann und Notfalls diese Drittanbietersperre entfernen kann, falls ich doch einmal eine andere App als im Google Play Store installieren möchte.

    Wie macht man das nun? Muss man hierzu einfach bei Vodafone, Telekom, O2 und Co. anrufen und das mit seiner Kundennummer einrichten lassen? Wie sieht es hier eigentlich bei Prepaid-Karten aus, kann ich auch eine Drittanbietersperre mit Prepaid Tarif einrichten oder funktioniert das nur mit Vertrag Smartphones?

    VG Basu

  2. #2
    Mobilfunker

    So richtet man eine Drittanbietersperre auf dem Handy ein

    Hallo Basu,

    wie Du schon richtig sagst, ist die Drittanbietersperre sinnvoll, um nicht in eine Abofalle zu geraten und sich vor zusätzlichen Kosten auf der monatlichen Handyabrechnung abzusichern. Für äußerst ratsam finde ich das vor allem bei älteren Menschen bzw. Senioren, die meistens mit der Nutzung eines Smartphones überfordert sind und solche unseriösen Angebote nicht immer korrekt unterscheiden können.

    Ist die Drittanbietersperre auf dem Handy erst einmal aktiviert, kann man keine kostenpflichtigen App-Angebote etc. mehr wahrnehmen. Es besteht allerdings weiterhin die Möglichkeit, solche Sachen einfach via einer Kreditkarte zu zahlen, so kann man dann die Drittanbietersperre auch wieder ganz einfach umgehen, ohne sie ganz deaktivieren zu müssen.

    Name:  drittanbietersperre-einrichten-beim-handy-mobilfunkanbieter.jpg
Hits: 9
Größe:  83,6 KB
    Foto: Ohne Drittanbietersperre kann man schnell in eine Handy-Kostenfalle tappen / Quelle: Pixabay

    So richtet man eine Drittanbietersperre auf dem Handy ein

    Ich möchte im folgenden kurz erklären, wie man eine Drittanbietersperre einrichten kann.

    Es gibt seit dem Jahr 2012 eine gesetzliche Regelung, dass Provider auf Wunsch bzw. Antrag vom Kunden eine Drittanbietersperre einrichten müssen, um so unerwarteten Kosten aus dem Weg gehen zu können. Die Einrichtung der Drittanbietersperre ist im übrigen absolut kostenlos. Um eine Drittanbietersperre einzurichten, muss man wie gesagt erst Kontakt mit seinem Mobilfunkanbieter aufnehmen. Es empfiehlt sich also, zunächst alle Kundendaten und Nummer parat zu haben. Alternativ kann man jedoch auch den Provider im Store vor Ort besuchen, falls man sich den Anruf sparen möchte.

    Nachfolgend alle wichtigen Nummer von Providern, um die Drittanbietersperre telefonisch beantragen zu können:

    Deutsche Telekom: 0800/3302202
    Vodafone: 0800/1721212
    O2: 089/787979400
    Congstar: 0221/79700700

    MFG;
    Mobilfunker

Ähnliche Handy Themen zu Drittanbietersperre einrichten & entfernen bei Vodafone, Telekom und O2?


  1. Handy Tarife monatlich kündbar & ohne Anschlussgebühr (Egal ob Vodafone oder Telekom): Moin aus dem schönen NRW, da ich jahrelang nur eine Prepaid-Karte für mein Android-Handy hatte, suche ich jetzt einen richtigen Handy-Tarif, da es...



  2. Prepaid-Karte aufladen (Telekom, o2, Vodafone) kostenlos mit Sparkasse Online-Banking: 💡 Handy Prepaidkarte mit Onlinebanking der Sparkasse einfach und schnell aufladen! Heute möchte ich Euch mal einen Tipp dalassen, für den, der...



  3. iPhone 6 - Vodafone oder Telekom?: Hallo Leute! Ich hab überlegt von Nokia auf iPhone umzusteigen, am besten iPhone 6 mit 16 GB Speicher. Doch ich kann mich nicht so recht...



  4. iPhone 5 ohne Netlock: Telekom und Vodafone verzichten auf Simlock: Nachdem sich ja die deutsche Telekom dazu entschieden hat, den SIM-Lock für das neue iPhone 5 zu entfernen, folgt dem auch der Provider Vodafone und...



  5. Vodafone D2 Branding entfernen: Hi, Leute. Wie kann man das Vodafone Branding vom SE k750i entfernen oder umprogrammieren ?!? Sage schon mal DANKE!


Stichworte