Alle wichtigen Infos zum kommenden Apple iPhone SE 2 oder iPhone 9: Release, Preis & Name

Die Gerüchte um das neue Apple iPhone SE 2 reißen einfach nicht ab. Beinahe täglich gibt es neue Informationen sowie Spekulationen um das zukünftige "Billig iPhone" aus dem Hause Apple. Hier die wichtigsten News in einer Zusammenfassung.

Verspätet sich der Release des iPhone SE 2 durch den Coronavirus?

Darf man einigen Analysten glauben schenken, so soll die nächste Apple Keynote bereits am 31. März 2020 anstehen. Seitens Apple war es angeblich geplant das neue iPhone SE 2 an diesem Datum der Öffentlichkeit vorzustellen. Einigen Berichten zufolge könnte sich der iPhone SE 2 Release nun noch etwas verzögern und angeblich vor allem auch die Auslieferung der neuen Geräte an die Kunden. Grund dafür sei der in China ansässige Apple-Zulieferer Foxconn. Durch das derzeitige Corona-Virus steht dort die Produktion bereits seit Wochen auf Eis.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	apple-iphone-se-2.jpg 
Hits:	14 
Größe:	120,2 KB 
ID:	55717
Bild: Sieht so das neue iPhone 2 SE aus? - Quelle: OnLeaks

iPhone SE 2: Angeblich Preis von rund 350.- Euro geplant!

Viel diskutiert wurde natürlich auch der zukünftige Preis des neuen Apple iPhone SE 2. Viele Kunden waren ja mit der ersten Generation des iPhone SE doch etwas enttäuscht, so war es doch verhältnismäßig immer noch sehr teuer. Angeblich möchte Apple bei diesem Modell an der Preispolitik etwas ändern. Informationen zufolge soll das SE 2 nämlich für 399 US-Dollar auf den Markt kommen und sich vor allem an die jüngere Generation und den Apple-Fans richten. Umgerechnet würde dies etwas über 350.- Euro entsprechen. Es sind anscheinend auch bereits erste Informationen zum Display vorhanden. So soll das iPhone SE 2 Display maximal 4,9 Zoll groß sein.

iPhone SE 2, iPhone 9 oder nur "iPhone" ?

Auch beim Namen des neuen Günstig-iPhone brodelt die Gerüchteküche heftig auf. Am Anfang war sich jeder noch sicher, dass es definitiv Apple iPhone SE 2 oder iPhone 9 heißen wird. Nun sind allerdings einige Infos durchgesickert, die besagen, dass Apple das kommende Gerät nur schlicht & einfach "iPhone" nennen wird. In einigen Wochen werden wir bereits sehen, wie sicher diese Quellen waren.