Guten morgen,

ich beschäftige mich derzeit sehr viel mit meiner neuen Smartphone Kamera und fotografiere auch sehr viel damit. Habe mir dafür extra das Huawei P40 Pro gekauft, was auch sehr viel Geld gekostet hat. Allerdings habe ich auf manchen Bildern den sogenannten Moiré-Effekt drauf, also eine feine Überlagerung von Raster-Mustern, die das Bild eben unschön machen oder gar unbrauchbar. Jetzt frage ich mich, wie man diesen Moire Effekt am Handy entfernen oder gar vermeiden kann und benötige eure Hilfe dazu.

Wie kann man den Moire Effekt am Handy entfernen oder vermeiden?

Wenn ich mit der Handy-Kamera normale Bilder mache, also zum Beispiel die Landschaft, ein Auto oder eine Inneneinrichtung, dann gibt es absolut keine Probleme. Doch beim abfotografieren von PC Bildschirmen oder anderen Handy Displays tritt dann immer ein flackern auf den Bildern auf, was wie eine Störung bzw. flackern aussieht. Ich habe schon einmal gelesen, dass es sich hierbei um den angesprochenen Moire-Effekt handelt, aber mich würde eben brennend interessieren, woher das kommt und wie das vermieden werden kann.

Ein wenig habe ich nach diesem Problem bereits gegoogelt und anscheinend liegt es nicht an der Handy-Kamera selbst, sondern an der Hertz-Anzahl des TV-Geräts oder des anderen Smartphones. Doch stimmt das überhaupt? Das würde ja dann letztendlich bedeuten, dass man nichts dagegen unternehmen kann, oder? 🤨

VG LoadStone333