• Medion Life E5008: Taugt das neue Aldi-Handy für 129.- Euro etwas?

    Nächsten Donnerstag, den 26.04.2018 gibt es bei Aldi ein neues Smartphone im Angebot zu kaufen. Konkret gesagt handelt es sich um das Medion Life E5008, welches man für einen zumindest augenscheinlich günstigen Preis zu 129.- Euro erwerben kann. Ob es sich allerdings wirklich um ein Schnäppchen handelt oder ob man sich doch für technisch bessere Alternativen entscheiden sollte, möchten wir heute in einen kurzen Check herausfinden.

    Im Angebot selbst liegt übrigens noch das bekannte Aldi Talk Starter Set mit 10.- Euro Guthaben dabei. Hierbei handelt es sich ganz einfach um eine Prepaid Karte, die man jedoch nicht zwingend nutzen muss. D.h. das Medion Life E5008 können Sie such ganz einfach mit ihrer eigenen SIM-Karte nutzen.



    Bild: Neues Aldi-Smartphone inkl. Aldi Talk Starter Set

    Medion Life E5008: Schickes Smartphone aber auch technisch Top?

    Zuerst muss man Medion ein kleines Kompliment machen. Mit dem Life E5008 hat man gezeigt, dass man durchaus auch edle Smartphones im schicken Metallgehäuse produzieren kann. Die Marke Medion zählt ja für die meisten zum Billig-Segment mit sehr geringen Image. Sprichwörtlich gesehen würde ein Apple iPhone Besitzer dieses Handy nicht einmal mit der Kneifzange anfassen, aber stimmt das auch wirklich?

    Zu den technischen Highlights zählen u.a. ein 5,0 Zoll großes HD-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel, was uns ehrlich gesagt etwas zu schwach ist. Dafür kann jedoch der 3 GB große Arbeitsspeicher überzeugen. Der verbaute Quad-Core (4 Kerne) mit jeweils 1,2 GHz ist leider auch ein wenig schwach auf der Brust. Für Hobby-Fotografen sorgt zum einen eine 13-Megapixel große Hauptkamera sowie eine 5-Megapixel Cam an der Vorderseite für Freude. Der Speicher ist mit 32 GB bemessen und kann via externer Speicherkarte noch erweitert werden. Der Akku ist mit 2600 mAh leider nur Durchschnitt. Für ein Android-Smartphone müssen es heutzutage unserer Meinung nach schon mindestens über 3000 mAh sein. Werksseitig ist Android 7.0 installiert.


    Bessere Alternative: Das Motorola Moto G5

    Das Fazit für das neue Medion Life E5008 fällt leider nur bedingt positiv aus. Pluspunkte gibt es dieses mal ganz klar bei der Verarbeitungsqualität, die jedoch den Preis in die Höhe treibt oder in diesem Fall eher die verbaute Technik zu kurz kommen lässt. Denn die gefällt uns leider ehrlich gesagt überhaupt nicht, lediglich die Kamera-Kombination sowie Arbeitsspeicher sind OK. Displayauflösung, Prozessorleistung und der schwache Akku ergeben leider kein rundes Gesamtpaket, auch nicht für 129.- Euro. Wesentlich besser macht das das Motorola Moto G5, welches man derzeit ebenfalls für rund 134.- Euro kaufen kann. Für uns ist das neue Aldi Angebot also kein Schnäppchen.