iOS 9 - Alle Neuerungen, News und Informationen


  1. #1
    anonymus

    iOS 9 - Alle Neuerungen, News und Informationen

    In diesem "Sammelthread" werden für Euch alle Neuigkeiten und Informationen rund um das neue Apple Betriebssystem " iOS 9 " zusammengefasst!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image.jpg 
Hits:	77 
Größe:	31,3 KB 
ID:	51614
    Bild: iOS 9 Konzept

    GERÜCHTE:

    SCHRIFTART
    Die WWDC 2015 rückt mit immer größeren Schritten heran.
    Im Vorfeld von iOS 9 soll Apple an einer anderen Schriftart für iOS 9 arbeiten, denn die mit iOS 7 eingeführte Schriftart "Helvetica Neue" ist mit den schlanken Linien teilweise schwer lesbar. Laut Gerüchten soll Apple bereits schon sehr weit bei der Umstellung auf die neue Schriftart "San Francisco" sein. Diese orientiert sich an Helvetica und FF Din und soll besonders gut für kleine Displays geeignet sein.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image.jpg 
Hits:	139 
Größe:	271,5 KB 
ID:	51615
    Bild: iOS 9 Schriftart - San Francisco

    SIRI
    Apple arbeitet außerdem an einer "farbenfrohen" Siri-Version für iOS 9.

    Was dieses Gerücht genau zu bedeuten hat und wie der Sprachsteuerungsassistent in Zukunft aussehen wird, sind noch keine genaueren Informationen bekannt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image.jpg 
Hits:	134 
Größe:	63,4 KB 
ID:	51617
    Bild: Split-Screen Multitasking

    SPLITSCREEN-MULTITASKING-MODUS
    Bereits im letzten Jahr wurden immer wieder Gerüchte gestreut das mit iOS 8.1 der SPLITSCREEN für iPad-Modelle eingeführt wird.

    Nun soll mit iOS 9 diese durchaus interessante Funktion erscheinen.
    Mit dem SPLITSCREEN, wird es z.B. möglich sein mehrere Safari-Tabs nebeneinander darzustellen, sowie 2-3 verschiedene Apps nebeneinander geöffnet zu haben, im sogenannten 1/3, 2/3 und 3/2 Spalten.

    APP HOME
    Apple soll mit iOS 9 außerdem vermehrt auf das Thema "Home-Automation" eingehen.
    Mit iOS 8 wurde bereits Homekit eingeführt, jedoch fand dies bei den Geräte-Herstellern wohl wenig Anklang und somit gibt es keine offiziellen Geräte die Apples Heimsteuerung unterstützen.

    Mit iOS 9 will Apple nun eine eigene App zur Ansteuerung des Hauses vorstellen.
    Die neue App, die Hersteller übergreifend das Heim steuern soll, wird vermutlich schlicht "Home" heißen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image.jpg 
Hits:	124 
Größe:	53,9 KB 
ID:	51616
    Bild: Apple Home - Honeywell Home Automation

    iOS 9 RELEASE:

    Der Release von iOS 9 wird voraussichtlich mit der Markteinführung des Apple iPhone 6S (Plus) bzw. iPhone 7 sein.

    iOS 9 DOWNLOAD:

    Hier finden Sie alle alternativen iOS 9 Download Links im .ipsw Format zum Download direkt vom Apple Server.

    iPhone 6s (erst nach Verkaufsstart!)
    iPhone 6s Plus (erst nach Verkaufsstart!)

    iPhone 6
    iPhone 6 Plus
    iPhone 5S (GSM)
    iPhone 5S (CDMA)
    iPhone 5C (GSM)
    iPhone 5C (CDMA)
    iPhone 5 (GSM)
    iPhone 5 (CDMA)
    iPhone 4S

    iOS 9 CHANGELOG:

    Derzeit ist noch kein offizieller iOS 9 Changelog, Änderungen, Verbesserungen bekannt. Sobald dieser von Apple veröffentlicht wird, werden wir euch hier ebenfalls diese Informationen veröffentlichen.

    LG anonymus
    Geändert von anonymus (17.09.2015 um 09:44 Uhr) Grund: Alternative iOS 9 Download Links hinzugefügt!

  2. #2
    anonymus

    iOS News: Mehr Stabilität, mehr Sicherheit, mehr Support

    Laut Insider-Infirmationen soll Apple in Zukunft mehr Beachtung auf Stabilität, Sicherheit und Support legen. Damit dürften lange "NEW-Feature-Listen" von neuen iOS-Versionen der Vergangenheit angehören.

    Der Grund hierfür sollen die durchwachsenen Starts und Probleme bei größeren iOS-Versionssprüngen sein.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image.jpg 
Hits:	84 
Größe:	80,9 KB 
ID:	51623
    Bild: iOS 8 - iOS 9 Details

    iOS SICHERHEIT:

    Für das anstehende iOS 9 Release hat sich Apple einiges vorgenommen.
    Es soll unter anderem ein neues Sicherheitssystem namens "Rootless" ins iOS System eingebunden werden. Das System "Rootless" soll erhöhten Schutz vor Malware bringen, sowie die Sicherheit von Erweiterungen erhöhen und sensible User-Daten besser sichern.
    Dieser Sicherheitsmechanismus könnte einen Jailbreak für iOS-Geräte in Zukunft deutlich erschweren.

    MEHR ICLOUD:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image.jpg 
Hits:	123 
Größe:	22,5 KB 
ID:	51624
    Bild: Eigene iCloud App geplant

    Apple möchte auch bei der Synchronisation die Sicherheit in Zukunft erhöhen. Sämtliche System-Apps von iOS sollen künftig nicht mehr über IMAP-Server synchronisiert werden sondern über ein iCloud-Back-End.
    Diese Änderung sollte einerseits eine bessere Verschlüsselung / Sicherheit bieten, aber auch den Speed der Synchronisation erhöhen.

    Apple möchte mit diesem Schritt wohl nicht nur die Sicherheit erhöhen, sondern die User auch von anderen Cloud-Diensten zum eigenen "iCloud-Service" bewegen.
    Hierzu soll bereits eine eigene iCloud-App entwickelt werden!

    SICHERHEIT WLAN-VERBINDUNG:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image.jpg 
Hits:	78 
Größe:	102,8 KB 
ID:	51625
    Bild: WLAN Sicherheit am Smartphone

    Ein weiteres neues Feature, das sich schon in der Entiwcklung befinden soll, nennt sich "Trusted Wi-Fi". Eine konkrete Funktion von Trusted Wi-Fi ist eine zusätzliche Sicherheitsmaßnahme bei unbekannten WLAN-Netzwerken. Dies bedeutet das bei offenen, unbekannten WLAN Netzwerke die Nutzer vermehrt abgesichert wird, so dass keine sensiblen Daten ausgelesen werden können.
    Bei bekannten oder eigenen Netzwerke, soll dieser Schutz nicht zur Anwendung kommen!

    BESSERER SUPPORT FÜR ÄLTERE GERÄTE

    Apple wird immer vorgeworfen das neue iOS (Systemversion), ältere Geräte langsamer machen. Nun hat das Unternehmen einige Optimierung für vergangene Geräte Generationen geplant. So sollen auch das iPad Mini 1 und das iPhone 4S das iOS 9-Update erhalten. Hierfür wurde die Entwicklung ein wenig umgestellt um den Support für diese Geräte zu bieten.

    Dies alles, soll eine eigens entwickelte Basis-Version von iOS 9 können, wo die Funktionien de- und aktiviert werden können.

    ENTWICKLER UND DEVELOPER:

    Zum Schluss möchte Apple ja nicht nur die Nutzer zufriedenstellen, sondern auch die Entwickler. Ein Update für SWIFT (Apples Programmiersprache) ist geplant. Künftige iOS-Apps die mit Swift entwickelt werden, sollen schlanker werden und weniger Datenvolumen benötigen.

    Bereits bei der WWDC 2015 soll Swift 2.0 präsentiert werden!!

    LG anonymus

  3. #3
    anonymus

    [iOS 9] Stromsparmodus und Geekbench

    Auf der WWDC 2015 von Apple wurde bei der iOS 9 Präsentation auch ein "STROMSPARMODUS" präsentiert.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	iphone-ios-9-stromsparmodus.jpg 
Hits:	100 
Größe:	32,6 KB 
ID:	51705
    Bild: Stromsparmodus iOS 9 - iPhone

    iOS 9 soll bereits mit dem Update eine Stunde an Batterielaufzeit bringen, verspricht Apple. Eine weitere iOS 9-Neuigkeit ist aber auch ein eigener Stromsparmodus.

    Der Stromsparmodus von iOS 9 reduziert die Prozessorleistung, minimiert die Hintergrundprozesse und deaktiviert den automatischen Mail-Abruf sowie Animationseffekte.

    Durch den aktivierten Stromsparmodus soll die Batterielaufzeit um bis zu weiteren drei Stunden verlängert werden. Der Modus lässt sich manuell oder automatisch bei 20 oder 10 Prozent aktivieren.

    Nun interessiert uns vor allem, welche "Leistungseinbußen" durch den "Spar-Modus" der Nutzer hinnehmen muss, um eine erweiterte Batterielaufzeit zu erhalten.

    Geekbench-v3 Test:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	geekbench-test-stromsparmodus-ios-9.jpg 
Hits:	78 
Größe:	75,7 KB 
ID:	51706
    Bild: Geekbench-Test mit iPhone 6 Plus / iOS 9

    Aufschlüsselung des Geekbench-Ergebnisses:

    >> Prozessorleistung wird durch iOS 9 und aktivierten Stromsparmodus um 40 % minimiert.

    Das bedeutet konkret, dass ein iPhone 6 Plus, iPhone 6 und ein iPhone 5 mit aktivierten Spar-Modus sich wohl noch anständig bedienen lassen werden. Ein iPhone 4S wird jedoch an seine "Leistungsgrenzen" gelangen!

    PUBLIC iOS 9 BETA-TEST:
    Ihr wollt iOS 9 bereits vorab testen? Apple soll angeblich im Juli mit einer öffentlichen Beta-Phase von iOS 9 starten. Sobald es hierzu Neuigkeiten gibt werden wir Euch extra darüber informieren!

    Auf dieser Seite könnt Ihr Euch für den PUBLIC iOS 9-BETA TEST anmelden / registrieren!

    LG anonymus

  4. #4
    anonymus

    [UPDATE] iOS 9 Release & Download

    Gestern Abend hat Apple nur sehr kurz das Thema iOS 9 Verfügbarkeit angeschnitten.
    Apples neues Betriebssystem "iOS 9" wird ab dem 16.09.2015 für alle End-User zum Download bereit stehen!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ios_9_icon.jpg 
Hits:	87 
Größe:	13,5 KB 
ID:	52044

    Im Zuge der gestrigen Apple Keynote wurde danach auch noch eine neue iOS 9.1 Beta-Version für die Entwickler freigegeben!

    Wir freuen uns schon auf den Release und Download von iOS 9. >> Wieso? Dies erfährt Ihr bereits alles in den Beiträgen oberhalb!

    LG anonymus

  5. #5
    anonymus

    iOS 9 Download & Hinweise

    Morgen ist es endlich soweit! Apple wird iOS 9 ab ca. 19:00 Uhr zum Download bereit stellen.

    Wie immer ist das Update über iTunes und Over-the-Air direkt am iPhone / iPad / iPod Touch zum herunterladen und zu installieren!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	restore-ios-9-backup-and-update.jpg 
Hits:	50 
Größe:	56,3 KB 
ID:	52072

    Was sollte ich vor dem iOS 9 Update beachten?

    Als erstes sollte man immer ein Backup seiner Daten machen.
    Dies kann man ganz einfach über das iCloud Backup oder aber auch über die Backup-Funktion in iTunes nachholen. Wie man ein Backup vor einem iOS Update macht erklären wir Euch in dieser Anleitung: iPhone Backup: Erstellen & wiederherstellen

    Wichtige INFORMATIONEN zum iOS 9 Update (Was wird benötigt)?

    Vor dem iOS 9 Update solltet Ihr wie schon im vorigen Punkt beschrieben, "unbedingt" ein Backup des iPhones anlegen.
    Für das Update von iOS werden ausserdem noch die iTunes Login-Daten benötigt, sowie der PIN und Pass Code.

    Damit der iOS 9-Installer durchläuft muss das iOS-Gerät ausserdem mindestens zur hälfte geladen sein. Eine iOS Update Installation kann jedoch auch während eines Ladevorganges erfolgen!

    Wie kann ich mein iPhone vor dem iOS Update aufräumen / bereinigen?

    In iTunes gibt es eine sehr schöne Übersicht, wie viel Speicher für Apps, Fotos, Videos und Musik belegt ist.

    Schaut euch in aller Zeit die installierten Apps an, welche Ihr evtl. nicht mehr benötigt oder verwendet. Auch das "Ausmisten" alter Fotos kann den Speicher, gerade bei 16 GB Modellen zu füllen.

    Dies könnt Ihr auch Alternativ am Smartphone (iPhone) direkt vornehmen unter den "Einstellungen" >> Nach ganz unten scrollen!!

    Welche iPhone Smartphone-Modelle werden von iOS 9 noch unterstützt?

    iOS 9 ist zu folgenden iPhone-Modellen kompatibel: iPhone 6S, iPhone 6S Plus, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 5S, iPhone 5, iPhone 5C und das iPhone 4S

    Was tun wenn das Laden des iOS-Updates zu lange dauert?

    Es passiert immer wieder das gerade erst nach der Veröffentlichung des Updates viele User interessiert sind direkt das iOS 9 Update zu laden und zu installieren.

    UNSER TIPP: Ein wenig warten! Sollte der Download sehr langsam von statten gehen oder erst gar nicht verfügbar sein muss man sich in Geduld wahren und den Download-Vorgang von iOS 9 noch einmal später versuchen!
    PS: Die schnellste Lösung ist wohl noch immer das Update über iTunes in den ersten Stunden!

    Wieviel "freien Speicher" benötigt das iOS 9 Update?

    Dies lässt sich nicht so ganz pauschal festlegen.
    Geht man von einem iPhone 6 mit 16 GB und iOS 8.4.1 aus, wird das "vollständige" iOS 9.0 Update rund 1,8 GB freien Speicher benötigen.

    Für ein Over-the-Air Update direkt am iPhone wird dahingehend viel weniger an freien Speicherplatz benötigt! >> Auch eine Installation von iOS 9 direkt über iTunes soll den benötigten Speicher minimieren!

    Gibt es schon einen iOS 9 Jailbreak?

    NEIN! Es bleibt abzuwarten ob es das TAIG-Team wieder einmal schafft einen funktionierenden "Untethered iOS 9 Jailbreak" zu veröffentlichen.

    Laut einigen "Gerüchten" zufolge, sollte aber schon wieder die ein- oder andere Sicherheitslücke in iOS 9 bekannt sein womit ein iOS 9 "untethered" Jailbreak möglich sein soll.

    ABSCHLUSSWORT

    All4Phones.de und ich wünschen Euch schon jetzt viel Spaß mit den neuen iOS 9 Funktionen.
    Solltet Ihr Probleme beim iOS 9 Update haben, eröffnet einfach einen neuen Thread im "iPhone Probleme Forum" und wir werden versuchen Euch zu helfen!

    LG anonymus

+ Antworten

Ähnliche Handy Themen zu iOS 9 - Alle Neuerungen, News und Informationen


  1. WWDC 2014 - Alle News und Livestream zum Apple-Event: Heute Abend findet die lang ersehnte WWDC - World Wide Developer Conference 2014 von Apple statt. Den Link zum WWDC-Event-Livestream findet Ihr hier....



  2. Alle Daten und Informationen zum iPad Air: Es ist soweit. Apple hat gestern die fünfte iPad Generation vorgestellt. Dabei hat Apple das iPad zum iPad Air umbennant. Gleich vorweg, das iPad...



  3. Welche Neuerungen bekommt man durch Windows Phone 7.8 ?: Huhu, ich habe ein HTC Mozart welches aktuell mit Windows 7.5 läuft und bin eigendlich sehr zufrieden damit. Ich würde daher gerne wissen was für...



  4. Informationen zur Handy Zertifikat Erstellung: Hallo liebe Community! Aus technischen Gründen kann eine Erstellung der Zertifikate bis zu 5 Tage dauern! Wir bitte um Euer Verständniss! Lg...



  5. Suche HTC Desire Informationen: habe mich schon auf der folgenden seite (HTC Desire Testberichte | Handys im Test - alaTest Deutschland) über das HTC Desire informiert und denke es...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ios 9

Split-screen multitasking ios 9

Stichworte