Findet ihr die Überwachung per Kamera von Lidl & Co ok ?


Umfrage: Findet ihr die Überwachung des eigenen Peronals von Großkonzernen gerecht ?

  1. #1
    All4Phones

    Findet ihr die Überwachung per Kamera von Lidl & Co ok ?

    Hallo,

    da es ja aktuell in den Medien um die Kameraüberwachung des eigenen Personales von vielen (deutschen) Großkonzernen geht, eröffne ich mal eine Umfrage, wie ihr das so findet.

    Ich glaube ja, da werden demnächst jetzt noch mehr Konzerne auffliegen... nicht nur Lidl.

    Bin gespannt.

    Gruß.

  2. #2
    MasterEN
    Also ich finde es ne frechheit kameras aufm klo zu installieren.
    Um angeblich diebstähle schneller aufklähren zu können...was solln die da denn klauen...Klopapier?

    Außerdem: wenn die Kameras über den Kassen installieren.Kein Problem, ist vielleicht nich schlecht zu wissen warum bei der Abrechnung immer Geld fehlt. Aber bitte nicht die Kameras so installieren kann das man gleich noch die PIN von den Kartenzahlern ausspionieren kann. Das fehlende Geld kann man sich auch anders zurückholen.

  3. #3
    Leder
    Was die da mit dem Personal nur anstellen, das ist nicht mehr feierlich.

    Gruß Leder

  4. #4
    SkyHanz
    Zitat Zitat von MasterEN Beitrag anzeigen
    .....
    Aber bitte nicht die Kameras so installieren kann das man gleich noch die PIN von den Kartenzahlern ausspionieren kann. Das fehlende Geld kann man sich auch anders zurückholen.
    Was nützt der Pin, wenn man die karte nicht hat... und ich glaube nicht, das in den Terminals nen Karteleser zum Dupezieren drinne ist...
    Eben so wenig finde ich das mit den Kameras (außer aufm Klo/Umkleide) nicht weiter schlimm.
    Viel schlimmer ist doch, das der Deutsche Staat uns noch mehr ausspioniert und Überwacht...Auch wenn das bestritten wird, ich würd fast glauben, das ALLE kennzeichen die an den Mautbrücken aufgenommen werden, gespeichert werden. Ganz davon ab, das überall einfach die KLennzeichen mit Strafakten verglichen wurden!
    Genau so mit dem Handy, dort kann man uns auch überwachen. Bei JEDER kartenzahlung, auch Paiback etc.
    Wir werden überall Überwacht, da ist das in Großkonzernen doch nur die Spitze.

    Das ist zumindest meine Meinung!

  5. #5
    MasterEN
    Kameras sind ja OK, aber die dürfen nur da angebracht werden wo es auch verantwortbar ist und nicht in die Privatsphäre eingegriffen wird.

    Das der Staat uns überwacht ist schon richtig. Wenn die das hier lesen denken die bestimmt "Son Mist jetz hamses raus"


    Aber das macht nicht nur Deutschland... schon mal in de USA geflogen?
    Da musste ja alles zu deiner Person angeben was dir nur einfällt.
    Dabei müssten die doch nur eine Frage stellen:
    Bist du ein Terrorist? ja nein
    (bitte nicht beides ankreuzen)

    Deutschland ist da zwar auch schon drann den Amis nachzueifern aber weil wir ein Sozialstaat sind kommen hier alle rein (auch die Terroristen)

    Aber wenn die das wollen kriegen die sogar raus welches Klopapier du benutzt.

    kann ja nich sein dass einfach mal so persönliche Daten von Bürgern verkauft werden, auch wenns Kontodaten aus Lichtenstein sind.
    Der Satz "Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben" stimmt nur noch bei den wenigsten.

    So meine Meinung dazu.

Ähnliche Handy Themen zu Findet ihr die Überwachung per Kamera von Lidl & Co ok ?


  1. was findet ihr besser: compact arms oder Wolfenstein Enemy Teritory? ich bin für et



  2. Lidl Song: Hat jemand den Lidl Song ?



  3. Findet Nemo: :shock:



  4. Wie findet ihr Schnappi zzt.?: Schnappi ist aber noch 1. in den Deutschen Charts



  5. Findet Nemo: :lol: