iPhone und 1&1 ALL- NET- FLAT?!


  1. #1
    pocahontas1

    iPhone und 1&1 ALL- NET- FLAT?!

    Hallo Zusammen,

    hat jemand Erfahrung mit der 1&1 ALL- NET- FLAT? Ich bekomme (endlich!!!!!) ein iPhone aus USA mitgebracht und bin im Moment auf der Suche nach dem Besten Tarif für mich.
    Leider bin ich nicht so fit was z. B. die Internetflat (hier: kostenlos surfen mit bis zu 7.200 kBit/s) angeht. Geschwindigkeit, Volumen, Begrenzungen etc. Kann mir jemand Tips dafür bzw. für einen "interessanten" Tarif, am besten mit D2- Netz da wir hier mit allen anderen Schwierigkeiten haben, geben?

    Vielen lieben Dank im Voraus!
    Poca

  2. #2
    pocahontas1
    So jetzt weiss ich etwas mehr. Das Datenvolumen von 7.200 kBit/s ist begrenzt auf 250MB pro Monat. Danach wird auf 64 kBit/s gedrosselt. Im nächsten Monat fängts wieder bei 7.200 kBit/s an. Hat jemand Erfahrungswerte für welchen Internet- Nutzer das ausreichend ist bzw. ob im Notfall die 64 kBit noch ausreichend sind? Online ist das iPhone doch sowieso ständig oder? Ich schreibe ab und an Emails und surfe mal hier oder da auf einer website. Das aber meist vom Laptop.

    Dankeschön für eure Hilfe!!!
    Poca

  3. #3
    biohazard25
    also ich habe über o2 300 mb und komme damit bestens aus. jedoch liegt es bei mir evtl daran das ich das internet immer ganz ausstelle wenn ich es nicht brauche (jailbrocken iphone mit sbsettings).
    hm ich weiß nicht ob 64kbit ausreichend sind. ist im prinzip ja nur 10kbit schneller als das internet zu anfangszeiten über modem. klar werden sich seiten öffnen nur ist die frage wielange es dauern wird.

    kleiner tip.
    wenn du dir app´s laden möchtest tu dieses auf jeden fall über w-lan.

    hoffe ich konnte etwas helfen,


    gruß bio

    #Edit
    ach ja ich weiß es nicht zu 100% aber ich glaube 1&1 nutzt das netz der deutschen telekom

  4. #4
    pocahontas1
    Hallo Bio & danke für deine Antwort!

    1&1 nutzt das D2- Netz, was für mich schon mal super wäre.
    Ich hab nur wie gesagt ein Problem mit den Einschränkungen (hier z. B. bis 250MB 7.200 kBit/s ab dann 64 kBit/s). Ich kann mir einfach unter 250MB nichts vorstellen. Ich habe eine Seite gefunden auf der steht dass "Normaluser", also ca. 5x pro Tag Email abrufen und ca. 10- 20x pro Woche kurz auf einer Seite surfen mit 250MB gut klarkommen sollen. Ich dachte einfach immer das man halt ständig online ist und naja, bin halt doch etwas Wesensblond ;-)

    Lange Rede kurzer Sinn, ich bin planlos. Eigentlich surfe und emaile ich von meinem Laptop aus. Wenn ich unterwegs bin aber eben auch mal vom Handy. So denke ich dass die 250 MB für mich ausreichend sein sollten.

    LG,
    Poca

  5. #5
    biohazard25
    das mit den einschränkungen hat leider jeder anbieter.
    ich weiß bei o2 kann man für mehr geld mehr mb nutzen.

    aber wie gesagt wenn du dir nicht unbedingt app´s über das 3g netz runterlädst reichen 250 mb vollkommen.
    wie gesagt wenn du dir nicht sicher bist kannst du das internet ja auch vollkommen ausstellen.


    gruß bio

  6. #6
    Gast
    also ich habe die 1und1 allnet flat und muss sagen es reicht ist an 500 mb gedrosselt aber das reich für alles was machen will^^und es ist am günstigsten^^

Ähnliche Handy Themen zu iPhone und 1&1 ALL- NET- FLAT?!


  1. Prepaid Internet Flat: Hallo Community :). Kennt jemand einen guten Prepaid Tarif fürs Handy speziell fürs Surfen im Internet ?. - Ohne Vertrag sprich Prepaid - Man...



  2. Internet-Flat Italien: Hi, ich fahre im Juni nach Italien, und wollte dort eigentlich nicht auf Internet verzichten. Wenn ich meine Karte für Deutschland nutzen würde,...



  3. Internet flat: allo, bekomme diese woche noch mein HTC mozart,und das ich mit dem handy ins internet gehen will brauche ich eine Internet flat. meine...



  4. Telekom gratis Weekend Flat: telekom bietet jetzt allen Kunden die Weekend Flat mit der man kostenlos in Telekom und Festnetz telefonieren kann (am Wochenende), einen Monat ohne...