Wiederherstellung aus icloud läuft seit Wochen - und ist immer noch nicht abgeschlossen (iPhone 4s)


  1. #1
    Streaminglady

    Wiederherstellung aus icloud läuft seit Wochen - und ist immer noch nicht abgeschlossen (iPhone 4s)

    Hallo an alle All4Phone-ies,

    nach der Aktualisierung auf iOS 7 habe ich die Wiederherstellung aus dem letzten iCloud-Backup gestartet. Es war klar, dass diese bei einer Backup-Größe von 26 GB einige Zeit in Anspruch nehmen würde. Nach ca 2 Tagen schien das Backup komplett wiederhergestellt zu sein, alle Apps schienen zurück, die Einstellungen, Kalendereinträge, Fotos etc. ebenso. Auch die Anzeige des belegten Speicherplatzes passte zu der Größe des wieder herzustellenden iCloud Backups. Dennoch werde ich systemseitig seit 4 Wochen mindestens einmal täglich gefragt, ob ich die Wiederherstellung weiter laden oder das iCloud Backup löschen möchte. Die Wiederherstellung scheint somit noch immer nicht abgeschlossen zu sein. Das bestätigt auch die ausgegraute iCloud-Backup-Einstellung. Auch das letzte Update auf iOS 7.03 wurde zwar geladen, lässt sich aber mit Hinweis auf die noch laufende Wiederherstellung aus dem iCloud Backup noch nicht installieren.

    Nach 4 Wochen sollte der Wiederherstellungsprozess doch endlich mal abgeschlossen sein, zumal die dafür notwendige WLAN-Verbindung sowie Stromanschluss regelmäßig mindestens jede Nacht gegeben ist - es also nicht an den technischen Voraussetzungen scheitert.

    Die Crux an dem Ganzen ist jedoch in erster Linie, dass keine neuen iCloud-Backups gesichert werden können, eben weil die Wiederherstellung noch läuft. D.h. meine Kalendereinträge, Fotos etc., die nach dem Erstellen des letzten Backups vor der Wiederherstellung erstellt wurden, sind nirgendwo gesichert.

    Daher folgende Fragen:


    1. Wenn ich also den Wiederherstellungsprozess abbreche, was passiert dann mit meinem letzten Backup? Wird das dann gelöscht? Oder werden all die bislang wiederhergestellten Einstellungen/Daten etc. auf meinem iPhone wieder gelöscht?
    2. Wie stelle ich sicher, dass ich die seit dem letzten Backup hinzugekommenen Daten (insbesondere Kalendereinträge und Fotos) nicht verliere?


    Für Eure Anregungen, Tipps & Tricks danke ich im Voraus.

  2. #2
    CleeMo
    Hallo Streaminglady,

    hast du eine Lösung zu dem Problem gefunden? habe aktuell genau dasselbe mit meinem iPhone 4S. Kann mir da irgendwer hier helfen?

    danke im Voraus!

  3. #3
    Streaminglady

    Lösung: Wiederherstellung neu starten

    Hallo CleeMo,

    ich habe die Wiederherstellung irgendwann abgebrochen, das iPhone auf Werkseinstellungen zurück gesetzt und die Wiederherstellung erneut gestartet. Dann lief alles einwandfrei!

    Viel Erfolg
    und viele Grüße

    SL

  4. #4
    Gast

    Bessere Lösung möglich?

    Habe das gleiche Problem beim iPhone 6

    Die entscheidende Frage ist auch bei mir: Was passiert beim Abbrechen der Wiederherstellung aus der iCloud!

    Das alte Backup ist mir inzwischen viel zu alt um daraus wieder herzustellen.

    Daher wichtig fürs weitere Vorgehen: Bleiben die Wiederhergestellten Daten erhalten oder werden sie gelöscht wenn ich abbreche?

    Die nächste Idee, falls die Daten erhalten bleiben.. evtl. ist es möglich nach dem Abbrechen ein Backup über iTunes zu erstellen?

    Soweit ich das bisher kenne haben iTunes und iCloud unterschiedliche Macken und können alternativ eingesetzt werden wenn ein Weg versagt (so kam ich bei einem Vorgänger-iPhone auch zur iCloud).

  5. #5
    anonymus
    Hallo Gast!

    Das Problem liegt wohl an einer APP die bei der Installation hängen geblieben ist. Die bisher wiederhergestellten Daten sollten bei einem Abbruch nicht verloren gehen.

    Apple schreibt hierzu folgendes:

    Wenn Sie eine Wiederherstellung dennoch abbrechen, stellen Sie sicher, dass Sie über Kopien der nicht wiederhergestellten Daten verfügen. Wenn Sie eine abgebrochene Wiederherstellung neu starten möchten, müssen Sie alle Inhalte und Einstellungen auf Ihrem Gerät löschen und die Wiederherstellung während des iOS-Einrichtungsassistenten neu starten.
    Es zeigt dir nach dem Abbruch keine Checkliste wo du nachforschen könntest, was wiederhergestellt wurde oder auch nicht. Da musst du manuell suchen.

    HINWEIS: Solange du dein iCloud Backup nicht löscht oder mit einem neuen überschreibst kannst du das iPhone jederzeit wieder aus diesen iCloud Backup wiederherstellen.

    LG anonymus

  6. #6
    davidbauer
    Zitat Zitat von Streaminglady Beitrag anzeigen
    Daher folgende Fragen:


    1. Wenn ich also den Wiederherstellungsprozess abbreche, was passiert dann mit meinem letzten Backup? Wird das dann gelöscht? Oder werden all die bislang wiederhergestellten Einstellungen/Daten etc. auf meinem iPhone wieder gelöscht?
    2. Wie stelle ich sicher, dass ich die seit dem letzten Backup hinzugekommenen Daten (insbesondere Kalendereinträge und Fotos) nicht verliere?
    Wenn Sie den Wiederherstellungsprozess abbrechen, erscheit vielleicht ein Datenverlust. Auswählen eines iCloud-Backups nicht möglichAuswählen eines iCloud-Backups ist nicht möglich. Sind die Schritte, die Sie befolgen, richtig?
    Schalten Sie Ihr Gerät ein. Es wird ein Begrüßungsbildschirm angezeigt.
    Befolgen Sie die Schritte des iOS-Assistenten. Stellen Sie eine WLAN-Verbindung her, und befolgen Sie die Schritte, bis der Bildschirm "Konfigurieren" angezeigt wird.
    Tippen Sie auf "Aus iCloud Backup wiederherstellen". Melden Sie sich anschließend bei iCloud an.
    Wählen Sie ein Backup. Betrachten Sie Datum und Größe der einzelnen Backups, und wählen Sie das Backup aus, das am besten geeignet ist. Nachdem Sie ein Backup ausgewählt haben, beginnt die Übertragung.
    Wenn Sie mit mehreren Apple-IDs Inhalte aus dem iTunes Store oder App Store gekauft haben, werden Sie aufgefordert, sich mit jeder Apple-ID anzumelden. Wenn Sie sich an ein Passwort nicht erinnern können, können Sie auf "Überspringen" tippen und es später eingeben.
    Bleiben Sie mit dem WLAN verbunden. Wenn Sie die WLAN-Verbindung trennen, bevor der Vorgang abgeschlossen ist, wird der Wiederherstellungsvorgang ausgesetzt, bis wieder eine Verbindung besteht. Lassen Sie dem Vorgang Zeit zum Abschließen. Die Wiederherstellung aus einem Backup kann eine Weile dauern, je nach Backup-Größe und Netzwerkgeschwindigkeit.
    Wenn Sie wirklich wissen wollen, ob die icloud Daten am neusten sind, würden Sie besser ein Tool benutzt, das icloud backup landen und auslesen kann.

Ähnliche Handy Themen zu Wiederherstellung aus icloud läuft seit Wochen - und ist immer noch nicht abgeschlossen (iPhone 4s)


  1. "IPhone suchen" kann nicht ausgeschaltete werden...iCloud macht Probleme: Hallo Zusammen, ich brauche dringend Hilfe!! ich besitze seit 2 Jahren das Iphone 4s. Habe nun das nue IOS 7 aufgespielt und seither nur Probleme....



  2. Wiederherstellung iphone fehlerhaft, Softwareaktualisierungsserver kann nicht kontaktiert werden: hi, ich bitte um letzte hilfe. ich wollte mein iphone 4s neu jailbreaken.... hat alles nicht mehr funktioniert. Jetzt habe ich den entschluss...



  3. Hilfe iphone läuft nicht mehr!!: Hallo, und zwar bin ich eigentlich sehr gut mit meinem iPhone vertraut. Aber jetzt komischerweise habe ich seit 2 Wochn den iOS 6 Jailbreak drauf...



  4. Iphone 5.0 unthetherd, Iphone startet nicht mehr & keine wiederherstellung möglich: Hallo liebe Gemeinde! Ich hab da ein großes Problem. Mein Iphone funktioniert seit gut 1 Monat nicht mehr. Ich hatte nen Jailbreak drauf für...



  5. Klingelton läuft IMMER beim X8: Hallo, Ich habe mir vor ein paar tagen das Sony Ericsson "Shakira" oder auch Xperia X8 zugelegt. Ich habe folgendes problem, Immer wenn ich das...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

icloud backup abbrechen

wiederherstellung aus icloud nicht abgeschlossen

icloud backup wird nicht beendet

icloud einstellungen aktualisieren abbrechen

icloud backup wiederherstellen abbrechen

das letzte backup konnte nicht abgeschlossen werden

iphone beendet wiederherstellung nicht

kindle fire backup wiederherstellen abbrechen

backup konnte nicht abgeschlossen werden

iphone wiederherstellung nicht abgeschlossen

Stichworte