Testbericht: Motorola Milestone 2


  1. #1
    All4Phones

    Testbericht: Motorola Milestone 2

    Motorola Milestone 2 Testbericht


    Heute wird das Android 2.2 Smartphone "Motorola Milestone2" einem Test von uns unterzogen. Wir hoffen, einigen wird dieser Handy-Testbericht weiterhelfen.

    Das Milestone war mitunter ein Grund, die Krise bei Motorola erfolgreich in den Griff zu bekommen. Kein Wunder, ein Smartphone mit der neuesten Hardware und das derzeit erfolgreichste Betriebssystem Android sind eine sehr gute Kombination, doch auch die mechanisch, ausziehbare QWERTZ Tastatur dürfte für einige ein Hauptargument für den Kauf sein. Kein Grund also, die Milestone-Serie von Motorola einzustellen und einen Nachfolger für das Milestone Android-Smartphone zu bringen, das nochmals alles besser und schneller können soll... nämlich das Motorola Milestone 2. Was das neue Über-Smartphone alles bietet, erfahrt ihr hier im ausführlichen Testbericht.

    >>> Motorola Milestone 2 günstig bei Amazon.de <<<

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	milestone2test9.jpg 
Hits:	361 
Größe:	171,2 KB 
ID:	48667
    Motorola Milestone 2


    Motorola Milestone 2 Test:

    1. LIEFERUMFANG:

    Das Milestone 2 wird in einer sehr kleinen Box geliefert, die ungefähr iPhone-Verpackungsmaße hat. Auf der Box steht auch u.a. Motorola Milestone 2 with MOTOBLUR, was das genau bedeutet, dazu später mehr. Wie immer sind die Verpackungen bei Motorola etwas besonderes, auch hier beim Milestone-Nachfolger. Zieht man das untere Ende der kompakten Box nach unten, erstrahlt sofort das Milestone 2, durch eine Lasche kann man das Android Smartphone ohne größere Anstrengungen herauslösen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	milestone2test2.jpg 
Hits:	366 
Größe:	184,7 KB 
ID:	48653
    Milestone 2 Verpackung

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	milestone2test3.jpg 
Hits:	350 
Größe:	173,0 KB 
ID:	48654
    Mototola Milestone 2 geöffnete Verpackung

    Zieht man nun die erste Ebene der Verpackung nach oben, so hat man Zugriff auf das mitgelieferte Zubehör von Motorola. Dort findet sich u.a. ein USB-Datenkabel, ein Adapter für das USB Datenkabel, mit dem man das Datenkabel ganz einfach in ein Ladegerät verwandeln kann (Sehr gut und platzsparend von Motorola gelöst), Kopfhörer bzw. Headset mit Ohrschutz, eine 8GB große Micro SD Speicherkarte, die bereits im Gerät steckt und letztlich diverse Anleitungen zum Milestone 2 und MOTOBLUR (dazu später mehr).

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	milestone2test1.JPG 
Hits:	284 
Größe:	202,2 KB 
ID:	48655
    Mototola Milestone 2 Lieferumfang

    2. DESIGN UND VERARBEITUNG

    Am Design des Milestone 2 hat sich gegenüber dem Vorgänger nur sehr wenig getan, auf den zweiten Blick wirkt das Gerät jedoch "runder" vorallem an der Unterseite ist das Milestone 2 nun wesentlich handlicher geworden. Die äußeren Bedientasten wie Kamerabutton und Lautstärkeregler sind etwas kleiner geworden, sonst sind jedoch nur noch Unterschiede zu entdecken, wenn man das Milestone 2 aufschiebt, denn an der QWERTZ Tastatur ist nun das rechte Steuerkreuz weggefallen und wurde in die Tastatur integriert. Alles wirkt jetzt ein wenig aufgeräumter bzw. geordneter als noch beim ersten Milestone.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	milestone2test4.jpg 
Hits:	275 
Größe:	176,9 KB 
ID:	48656
    Milestone 2 mit Display-Schutzfolie

    Farblich hat sich der Milestone-Nachfolger auch etwas vom komplett schwarzen Look abgehoben. Die Äußere Umrandung des Telefons ist im edlen Mercury Silver, die Rückseite in einem matten, dunkleren Blau gehalten, das neue Milestone wurde also farblich sehr gut und passend abgestimmt. Auch das vordere Gitter (Rückseite) als Schutz für den Lautsprecher im Alu-Look gefällt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	milestone2test5.jpg 
Hits:	331 
Größe:	185,5 KB 
ID:	48657
    Milestone 2 (Droid2) QWERTZ Tastatur

    Die Verarbeitung des Milestone 2 ist sehr solide. Am Handy selbst befindet sich zwar fast nur Kunststoff, aber die Verarbeitungsqualität ist schon sehr Makellos gelungen. Vorallem die Haptik beim aufschieben des Sliders macht einen sehr stabilen Eindruck. Dem Milestone 2 sind auch jegliche Spaltmaße oder sonstige Mängel fremd, ein rundum sehr wertig Verarbeitetes Smartphone, wirklich sehr gut gelungen.

    Die Maße des Milestone 2 betragen wie beim Vorgänger 116x61x14 mm, das Gewicht beträgt satte 170 Gramm, jedoch muss man auch dazusagen, dass das Milestone 2 sehr wertig Verarbeitet ist und viel Technik in diesem Gerät steckt, was das relativ hohe Gewicht auch letztendlich rechtfertigt.

    3. DISPLAY UND TASTATUR

    Das Motorola Milestone 2 bietet ein 3,7 Zoll großes, kapazitives LCD-TFT Farbdisplay mit einer Auflösung von 854x480 Pixeln (FWVGA) und satten 16,8 Millionen Farben. Die Berührungsempfindlichkeit des Touchscreen-Displays ist überaschend gut und vorallem auch genau. Texte, Grafiken, Videos und andere Elemente sehen auf dem Milestone 2 Display sehr scharf aus.

    Die virtuelle Tastatur im Hochformat ist für meinen Geschmack etwas eng geraten, doch hat man im Milestone 2 auch genug Eingabemöglichkeiten, es ist also für jeden das richtige dabei.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	milestone2test13.jpg 
Hits:	271 
Größe:	225,4 KB 
ID:	48658
    Milestone - Virtuelle Tastatur im Hochformat

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	milestone2test14.jpg 
Hits:	277 
Größe:	170,3 KB 
ID:	48659
    Milestone - Virtuelle Tastatur im Querformat


    Im Querfomrat lässt sich die virtuelle QWERTZ-Tastatur jedoch sehr gut bedienen und ist hier fast identisch mit HTC Geräten. Das Highlight ist jedoch natürlich die ausziehbare, mechanische Tastatur, diese ist einfach nur sehr gut gelungen und hat einen sehr angenehmen Druckpunkt. Die Tasten kommen mir etwas "gummiert" vor. Wie bereits weiter oben angesprochen, ist beim Milestone-Nachfolger das goldene Steuerkreuz rechts an der QWERTZ Tastatur entfallen, die Pfeiltasten wurden nun rechts unten in die Tastatur integriert. Ich persönlich finde die Tastatur nun etwas aufgeräumter, auch wurde nun jeder freie Platz genutzt, beim alten Milestone gab es noch 2 Tasten, die nicht belegt waren.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	milestone2test7.jpg 
Hits:	378 
Größe:	180,1 KB 
ID:	48660
    Milestone 2 ausziehbare QWERTZ-Tastatur

    Man sieht also, das Motorola Milestone 2 ist das ideale Schreibwerkzeug, vorallem längere Texte wie beispielsweise eMails gelingen mit dem Android Smartphone sehr gut und vorallem schnell. Wer im Alltag und beruflich also viel SMS und eMails tippt, wird am Milestone 2 nur sehr schwer vorbei kommen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	milestone2test15.jpg 
Hits:	310 
Größe:	222,7 KB 
ID:	48661
    Milestone 2 SMS Test

    4. MULTIMEDIAEIGENSCHAFTEN

    Wie bei Android-Geräten meist üblich heißt es auch beim Milestone 2 - Multimedia SATT. Was das Handy nicht vorinstalliert hat kann man sich aus dem Adnroid Market meist kostenlos herunterladen, dies betrifft einige Player mit erweiterten Funktionen und geht bis zu Updates, mit der ihr mehr aus eurer 5-MP Kamera herausholen könnt. Doch gehen wir die Sache langsam an und kommen wir erstmal zu den MP3 Features. Im vorinstallierten Musikplayer werden alle Menüs und Einstellmöglichkeiten etc. sehr übersichtlich in einer Liste dargestellt. Seine hochgeladene Musik kann man in der Miskbiblithek nochmals via Interpreten, Alben, Titel, Playlists etc. unterteilen und ordnen. Praktisch ist auch die Tatsache, dass man im Player auch einen Suchfunktion für Musikvideos findet, z.B. auf YouTube oder GoTV. Hat man mal keine Lust auf eigene Alben etc., so kann man sich mit dem integrierten Radio oder Internetradiosendern beschäftigen und austoben. Einige Sender sind sogar schon eingespeichert. Auch praktisch: Eine Titel-Identifikation via Sound Hound, mit der man aus einem beliebigen Teil eines Liedes den Titel und Interpreten ausfindig machen kann, ich greife dazu jedoch auf die kostenlose App "Shazam" zurück. Der Sound wird aus dem Milestone 2 Lautsprecher auf der Rückseite sehr gut und authentisch wiedergegeben. Blecherne Geräusche sind dem Milestone 2 völlig fremd.

    Natürlich darf auf einem Android Betriebssystem ein YouTube Client nicht fehlen mit dem man sich Zugang zu zich Millionen Videos mit dem Milestone 2 verschaffen kann. Auch wenn man YouTube aus dem Webbrowser des Milestone ansteuert ist das Video gucken nun kein Problem mehr, da ein Adobe Flash Player verbaut wurde.

    Spiele findet man auch auf dem Milestone 2 zur Genüge, zwar nicht direkt auf dem Handy, jedoch kann man sich tausende von Spielen im Android Market herunterladen wie beispielsweise bekannte Games wie Angry Birds oder Robo Tower Defense, für verschiedene Spiele gibt es auch Vollversionen, die man käuflich erwerben muss.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	milestone2test8.jpg 
Hits:	272 
Größe:	175,7 KB 
ID:	48662
    Milestone 2 Rückseite mit 5-Megapixel Kamera

    Die integrierte 5-Megapixelkamera ist nichts besonderes mehr am weltweiten Handymarkt, jedoch reicht sie völlig für Schnappschüsse aus und bietet außerdem auch einen Autofokus, Makromodus, einen Bildstabilisator und LED-Blitz für Nachtaufnahmen. Die maximale Auflösung der Bilder beträgt 2584x1938 Pixel. Neu ist beim Milestone Nachfolger, das man nun Videos in HD Qualität aufnehmen kann bis zu einer Auflösung von 1280x720 Pixel.

    5. BETRIEBSSYSTEM, MOTOBLUR, SOCIAL NETWORKS, NAVIGATION UND SPEICHER

    Im Motorola Milestone 2 kommt die derzeit aktuellste Version von Android zum Einsatz, nämlich 2.2 Froyo. Für alle die es noch nicht wissen sollten, Android OS wurde von Google entwickelt und gilt derzeit als das erfolgreichste Betriebssystem für Handys. Im Market selbst stehen hunderttausende Apps, Games und hilfreiche Zusatzprogramme für euer Milestone 2 bereits, desweiteren gab es bis jetzt ca. 2,4 Milliarden Downloads aus dem App-Store. Wie bereits bei anderen Samrtphones bekannt, lassen sich auch bei Android diverse Zusatz-Widgets auf dem Homescreen auswählen und platzieren, man hat somit einen Sofortzugriff z.B. auf seine Bildergalerien, SMS, Kontakte, Suche, Wetter, WLAN Schnellmodus und noch viele weitere mehr. Zudem gibt es viele funktionelle Widgets, die meistens von heruntergeladenen Apps genutzt werden können wie z.B. Twitter oder andere soziale Netzwerke, dazu aber weiter unten mehr. Die Anordnung und Übersicht von Android ist wie gewohnt sehr vorbildlich, gewiss müssen sich Quereinsteiger erstmal zurecht finden, dies ist überall so bei neuen Sachen, aber nach einer gewissen Eingewöhnungszeit wird man viel Freude mit Android haben und man entdeckt immer wieder neues. Es gibt beim neuen Milestone 7 verschiedene Homescreens, die man nach eigenem Geschmack individualisieren kann und dazwischen hin und her "switchen" kann - das geht alles sehr zügig und spielerisch. Unten wird dem Nutzer angezeigt, auf welchem Homescreen man sich nun genau befindet. Neu ist das man durch Klick auf die unter Anzeige der Homescreens nun auch direkt z.B. von Homescreen 1 zu Homescreen 7 gelangt, man muss nun nichtmehr alle Screens durchgehen und spart somit Zeit.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	milestone2test10.jpg 
Hits:	349 
Größe:	232,2 KB 
ID:	48663
    Milestone 2 Hauptmenü


    Kommen wir nun zu etwas neuen bei Motorola, nämlich MOTOBLUR, vielen Fragen sich zurecht was MOTOBLUR denn nun ist. Ganz einfach, es ist eine neuartige Oberfläche von Motorola, die über Android "gelegt" wurde. Man kann es auch als Skin betrachten. Wer schonmal ein HTC Smartphone hatte, dem wird sicherlich das sehr populäre "HTC Sense" etwas sagen, dies ist die hauseigene Android-Oberfläche von HTC, genau so eine hat jetzt auch Motorola. :-) Ich weiß, dass viele keine gute Meinung über MOTOBLUR haben, dies mag auch damit zusammenhängen, dass man sich erstmal ein eigenes Konto anlegen muss. Doch mit MOTOBLUR personalisiert Motorola Android auf seine eigene Weise. Das ganze wirkt zwar nicht so schick wie bei HTC Sense, alles ist hier etwas eckiger, dennoch gibt es einige positive Aspekte. Einige Änderungen sind z.B. der Lookscreen, einige Ansichten von Widgets, Kameraeinstellungen, Akku- und Dateimanager, Wecker, Bildergalerie und vieles weitere mehr. Zudem bietet MOTOBLUR noch diverse Webdienste, die wir jedoch zu einem anderen Zeitpunkt im Forum besprechen werden, da hier einfach der Rahmen gesprengt wäre für einen Testbericht.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	motoblur1.JPG 
Hits:	282 
Größe:	206,9 KB 
ID:	48664
    MOTOBLUR Oberfläche am Milestone2


    Das Motorola Milestone 2 bietet auch vielerlei Funktionen für bekannte Social Networks wie beispielsweise Facebook oder Twitter. Hier kann man sich aus dem Appstore oder via MOTOBLUR verschiedene Widgets holen, mit denen man sofort über Neuigkeiten seiner Freunde informiert ist oder seinen momentanen Status mitteilen kann. Ein Beispiel für eine gute Twitter App wäre das kostenlose "Twidroid". Facebook bietet im Android Market seine hauseigene Mobile-Oberfläche zum Download an.

    Auch ist im Motorola Milestone 2 GPS verbaut, mit diesem man die Möglichkeit hat via Google Maps zu navigieren oder sich seinen aktuellen Standort anzeigen zu lassen. Mit Google Maps lassen sich ganz einfach Routen erstellen. Natürlich bietet das Milestone 2 aber auch vollwertige Navigation, jedoch müsst ihr euch vorerst eine dementsprechende APP aus dem Store kaufen. Hier werdet ihr auf Navigon oder TomTom stoßen, jedoch sind auch einige kostenlose Navigationslösungen aufgelistet.

    Der interne Speicher des Milestone 2 ist mit 8 GB sehr groß bemessen, er bietet viel Speicherplatz für Musik und Bilder. Der Speicher ist zwar ohnehin ausreichend, doch Motorola liefert euch gleich noch eine SD-Karte mit satten 8GB mit, die bereits im Milestone 2 Speicherkarten-Slot zu finden ist. Es stehen somit satte 16GB Speicher im Milestone zur Verfügung. Wem das noch nicht genug ist, der kann sich eine größere Karte mit bis zu 32GB kaufen.

    6. BROWSING/E-MAIL EIGENSCHAFTEN

    Auch bei den Browsing-Eigenschaften muss sich das Milestone 2 absolut nicht verstecken. Auf dem 3,7 Zoll Display und der Qwertz Tastatur macht das Browsen richtig Spass, fast wie auf einem Mini-Netbook. Der Android Browser erweist sich im Test als sehr benutzerfreundlich, mit ihm kann man auch sehr schnell arbeiten, er bietet die Möglichkeit sofort Lesezeichen abzuspeichern oder via Pinch-Zoom Details einer Webseite zu vergrößern, die klappt mit dem Fingern, wie beim iPhone. Auch sieht man auf einen Knopfdruck alle RSS Feeds, die eine Webseite zu bieten hat oder kann sich den Downloadverlauf ganz easy anzeigen lassen usw. Mehrere offene Fenster sind auch kein Problem, der Browser arbeitet dennoch sehr zügig. Dank HSDPA mit 10,2 MBit/s klappt der Download rasend schnell, auch die Uploadgeschwindigkeit kann sich mit 5,7 MBit/s sehen lassen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	milestone2test16.jpg 
Hits:	349 
Größe:	231,1 KB 
ID:	48665
    Browser-Test am Milestone 2

    Das Milestone 2 ist eine E-Mail Maschine, deshalb bieten sich dementsprechend auch viele Möglichkeiten. Zuerst muss man sich ganz einfach bei der Kontoverwaltung ein E-Mail Postfach seiner Wahl einrichten, dies kann auch ein bestehendes eMail Konto bei Diensten wie Web.de, Google-Mail, Yahoo! Mail oder GMX sein. Da es sich bei Android wegen dem Google Konto jedoch ohnehin anbietet, ist Google-Mail für viele sicherlich die erste und einfachste Wahl. Ist die Einrichtung abgeschlossen, werden neue eMails im Benachrichtigungsfenster oben am Homescreen angezeigt.

    7. GESPRÄCHSQUALITÄT, AKKULEISTUNG UND SAR-WERT

    Die Gesprächsqualität des Motorola Milestone 2 kann ebenfalls sehr überzeugen. Den Gegenüber hört man klar und verständlich ohne Rauschgeräusche in einem angenehmen Lautstärkepegel. Besonderes Feature: Beim Milestone 2 kann man bei den Anrufeinstellungen verschiedene Sprachqualitäts-Profile wählen. Die Stimme kann man so entweder auf Standard, Ausgeglichen, Hell oder sehr Hell stellen, eine sehr praktische Sache, die man nicht in jedem Smartphone findet. Die Empfangsleistung des Milestone 2 liegt im normalen Rahmen, jedoch ist Sie nicht ganz so gut wie beim Nokia N8.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	milestone2test11.jpg 
Hits:	298 
Größe:	219,7 KB 
ID:	48666
    Anruf-Tastenfeld des Milestone 2

    Der Li-Ionen Akku ist beim Motorola Milestone 2 mit 1400 mAh gut bestückt, jedoch hätte ein 1500 mAh Akku durchaus nicht geschadet. Bei mittlerer Nutzung musste ich mein Milestone 2 jede 2-5 Tage aufladen unter Vollauslastung darf man den Akku nach 1-2 Tagen wieder neu aufladen. Die maximale Gesprächszeit beträgt beim Milestone 2 um die 7-8 Stunden. Die maximale Bereitschaftszeit beträgt je nach offenen Hintergrundanwendungen des Milestone 2 um die 300 Stunden. Praktisch: Integrierter Akku-Manager, der Anzeigt, was gerade wieviel Strom verbraucht.

    Der SAR Wert (Strahlungswert) des Motorola Milestone 2 ist mit nur 0,64 W/Kg sehr vorbildlich.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	handygroeßenvergleichmilestone2.jpg 
Hits:	179 
Größe:	157,3 KB 
ID:	48728
    Größenvergleich: Milestone 2, Nokia N8, Nokia C5, Motorola DEFY, Samsung S5230

    FAZIT:

    Viele werden sich wahrscheinlich fragen, ob sich ein Umstieg vom alten Milestone auf das Milestone 2 lohnt. Ganz eindeutig JA! Auf den ersten Blick scheint sich nicht viel zum Vorgänger geändert zu haben, doch mit dieser Aussage täuscht man sich gewaltig. Neben dem superschnellen 1GHZ (1000 MHz) Prozessor (Texas Instruments OMAP 3630) bietet das Milestone 2 auch eine verbesserte QWERTZ Tastatur mit größeren Tasten und die Möglichkeit HD Videos aufzunehmen, dies sind jedoch nur ein paar Verbesserungen, es wurden noch zahlreiche kleinere Dinge geändert, die eine aktuelle Preisdifferent beider Geräte von rund 100 Euro absolut rechtfertigen. Das Milestone 2 ist derzeit für rund 450 Euro zu haben, in dieser Preisklasse findet man meiner Meinung kein derart ausgestattetes Android-Smartphone. FAZIT: TOP Android Smartphone für Vielschreiber und Technik-Freaks.




    Positiv :


    (+) Sehr solide Verarbeitung
    (+) Android 2.2 Froyo Betriebssystem mit vielen Apps

    (+) Tolle mechanische QWERTZ Tastatur zum ausziehen
    (+) Sehr gute Sprachqualität
    mit vielen Einstellmöglichkeiten
    (+) Superschneller 1GHZ Prozessor
    (+) 16GB Speicherplatz (8GB intern/8GB auf mitgelieferter Karte)
    (+) Preis/Leistungs Verhältnis stimmt

    Negativ :

    (-) 1500 mAh Akku hätte nicht geschadet


    Bewertung:

    9.3 von 10 Punkten (93%)

    Motorola Milestone 2 Test (Zum Anfang)

  2. #2
    All4Phones
    Um euch noch einen besseren Eindruck vom Milestone 2 verschaffen zu können, habe ich noch 2 Videos gemacht auf diesen ihr einmal ein Milestone 2 Unboxing sehen könnt und ein längeres Milestone 2 Testbericht Video/Review. Viel Spass beim angucken.

    Motorola Milestone 2 Unboxing Video:




    Milestone 2 Testbericht/Review Video:


  3. #3
    Gast
    Mir ist schleierhaft, wie eine so gute Bewertung zu Stande kommt. Das Geräte ist technisch schlecht: bereits zweimal innerhalb von 3 Monaten war die Telefonfunktion lahm gelegt ("nicht im Netz registriert, nur Notruf"), SMS funktioniert zur selben Zeit problemlos (also kein Empfangsproblem!), aber telefonieren erst wieder nach Reboot. Windows lässt grüßen! Ein OS-Problem ist es kaum, sonst wäre das Problem bei anderen Android-Phones auch schon aufgetreten. Daten über GPRS: manchmal funktioniert es, manchmal nicht. Besonders ärgerlich, wenn man das Navi nutzen will.
    Das Handbuch ist eine Zumutung. Betriebssystemaktualisierung? Hat Motorola offenbar nicht nötig. ("Ihr Gerät ist auf dem Neusten Stand"). Rate dringend vom Kauf ab. Zur Info: ich bin Privatperson, habe keinerlei Beziehungen zur Konkurrenz, bin vom Fach.

  4. #4
    Chrizz1982
    Hallo Gast,

    es kann sein das es Geräte gibt die Einband frei Funktionieren und es wehrend der Testphase keine Störung auf fallen. Ich Teste auch Geräte und werdend der Test Phase passiert nix und ich kenne ein Baugleiches Gerät das anfängt mukken zu machen wo bei mir die Fehler aus bleiben, wo ran das liegt weiß ich leider nicht! Des wegen kann man nicht immer über Geräte Schimpfen die bei der Test Person Funktionieren.

    Gruß

  5. #5
    Sweet Devil
    Hallo zusammen,

    kann Chrizz1982 nur zustimmen, es gibt immer wieder mal vereinzelte Sonntagsmodelle, die ihre Probleme machen. Und wie bereits beschrieben gab es in der Vergangenheit schon ein Modell welches Probleme in vielen Hinsichten machte, während dieser Zeit lief ein anderes zweites Modell (selbes Gerät) jedoch problemlos.

    Zudem möchte ich noch hinzufügen, das ich seit langem im Besitz des Vorgänger-Modelles (Motorola Milestone) bin, welches bis zum derzeitigen Firmware Update auf Android 2.2, niemals Probleme in jeglicher Hinsicht machte.

    Gruß,
    Sweet Devil

  6. #6
    Gast
    Hallo Sweet Devil,

    zu deinem Milestone 1 kann ich dir dann nur gratulieren. Zu tausenden gibt es beschwerden über dieses Gerät und auch ich bin davon übel gebeutelt. Nachdem extrem viele reparaturfälle kamen hat man die geräte nicht mal mehr repariert sondern gleich ein neues verschickt. Das sagt schon alles. Die Freisprechfunktion welche ich in meinem Job dringend benötige funktioniert nur mangelhaft. Ich verstehe jeden gesprächspartner aber niemand versteht mich. Und dieses Problem betrifft fast jedes Milestone. Es schaltet sich alle nase lang automatisch ab und wieder an. Netzverbindungen....vergiß es....da wo jeder HTC Kunde dich freudestrahlend angrinst , ist das Milestone ohne jegliche verbindung. Der akku wechselt innerhalb 1sec von voll auf leer. Hat das gerät nur eine normale und keine Internetverbindung sind telefonate nicht möglich. Ich habe selten ein so schlecht verarbeitetes Handy gesehen. Leider war ich so dumm und holte mir auch das milestone2.
    Ich hätte es wissen müßen aber ich glaube immernoch an das gute. Naja Motorola wäre vor einigen jahren besser pleite gegangen dann hätte ich mir viel streß und ärger erspart. Ich rate jedenfalls JEDEM davon ab sich ein Motorola zuzulegen.

    Steven

  7. #7
    Gast
    Also ich kann dem Testbericht auch nicht zustimmen. Die Technik ist nicht so dolle. Gerade die Tastatur, die mir sehr wichtig ist, funktioniert sehr schlecht. Das Touchscreen hat einige Stellen an dem es nicht funktioniert.

    Auch bezweifele ich, das die angegebenen SAR-Werte stimmen. Ich hatte noch nie ein Handy/Smartphone das so stark im Autoradio oder PC gestört hat. Das Gerät ist auch sehr kratz -und stoßempfindlich. Die Flächen sind sehr schnell beschädigt. Also Finger weg von dem Gerät.

    Das Androidsystem ist auch nicht das dollste. Wenn ich gewußt hätte was das für ein Stasisystem ist, hätte ich es auf jeden Fall nicht gekauft. Selbst wenn alle Hintergrunddaten ausgeschaltet sind, sendet das Ding noch Daten. Unfaßbar.

Ähnliche Handy Themen zu Testbericht: Motorola Milestone 2


  1. Verkaufe Motorola Milestone: Hallo, :) ich verkaufe mein fast neues Motorola Milestone für 320 Euro inkl. allem dazugehörigen Zubehör und OVP Schachtel. Das Handy wurde nicht...



  2. Apps für das Motorola Milestone: Hallo, welche Apps nutzt ihr auf eurem Motorola Milestone am häufigsten? Habt ihr ein brauchbares App entdeckt, dass ihr uns empfehlen könnt?...



  3. Motorola Milestone TV Werbung: Hallo, seit gestern läuft offiziell die deutsche TV Werbung zum Motorola Milestone, diese möchte ich euch nicht vorenthalten, da Sie irgendwie...



  4. Motorola Moto Krzr K1 Handy Testbericht - Datenblatt: Hallo, heute ein Testbericht über mein ehemaliges Motorola Krzr K1. Da Motorola einen neuen Trend mit ihren Razr Fashion Modellen startete...



  5. Motorola StarTac 130 Testbericht - Absolutes Kulthandy...: Hallo, hier ein Testbericht über ein Motorola StarTac 130. Ich werde demnächst mal für alle Handys, die ich hatte einen kleinen Ratgeber...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

motorola milestone 2

motorola milestone 2 test

motorola milestone 2 navigation

motorola milestone 2 sar

motorola milestone 2 sar wert

motorola milestone 2 apps

milestone 2 navigation

motorola milestone 2 akku

milestone 2 apps

f

Stichworte