An dieser Stelle möchte ich euch erklären wie sich beim LG GT540 durch flashen der Original KDZ. zB. der CyanogenMod entfernen, das Gerät Unrooten, oder aber einfach nur wieder in den Ursprungszustand zurückversetzen (zB. bei Verkauf) lässt.

Downloads:

Android Version 2.1 (offizielle Version) ohne Branding
LG GT540 USB-Modem-Driver

Nachdem ihr alle aufgeführten Datein gedownloadet habt, können wir nun mit der Anleitung starten.

ANLEITUNG:

1. Installiert zuallerst alle Treiber aus dem LG USB Modem Driver Ordner auf eurem PC.

2. Nun müsst ihr auf eurem LG GT540 folgende Einstellungen vornehmen:

Einstellungen - Anwendungen - Entwicklung - USB-Debugging - Haken setzen

Anschließend könnt ihr euer LG GT540 per USB-Datenkabel mit eurem PC verbinden.

3. Geht jetzt in denOrdner LG_GT540_Eclair_Update und öffnet dort bitte den KDZ FW Update Ordner. Hier sucht ihr bitte die KDZ_FW_UPD.exe und öffnet diese in dem ihr mit einem Rechtsklick auf Als Administrator Ausführen klickt.

Anschließend sollte sich folgendes Fenster öffnen:

Name:  lg.png
Hits: 1037
Größe:  33,4 KB

4. Wählt hier, wie oben im Bild zu sehen, unter der Option Type die 3GQCT aus.
Unter der Option Phone Mode könnt ihr die Einstellung auf DIAG stehen lassen.

Name:  lg2.png
Hits: 1057
Größe:  37,0 KB

5. Anschließend wählt ihr unter KDZ.File bitte die Firmware-Version V20A_00 aus und klickt anschließend auf den Start bzw. den Launch Software Update Button.

6. Nach einer längeren Wartezeit (kann bis zu einer halben Stunde dauern) solltet ihr folgende Meldung im untersten Fenster angezeigt bekommen:

Name:  2012-07-11_190359.png
Hits: 1111
Größe:  97,1 KB

7. Um den Flashvorgang nun erfolgreich abschließen zu können, müsst ihr euer LG GT540 einmalig auf Werkseinstellung zurücksetzen. Dieses funktioniert wie folgt:

Klickt für ca. 5 Sekunden gleichzeitig die Lautstärke (Hoch) - HOME (Haus Symbol) - SEARCH Taste (Lupe an der Seite) und akzeptiert die darauf folgende Anfrage um euer LG GT540 auf Werkseinstellung zurücksetzen.

Achtung: Zum Schluss möchte ich noch darauf Hinweisen, das Ich sowie All4Phones.de keine Haftung für eventuelle Geräte-Schäden die durch falsche Handhabung entstanden sind, übernehmen .

Gruß,
Sweet Devil