Keine Verbindung mit dem Internet möglich - Bold 9700


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. #1
    All4Phones

    Keine Verbindung mit dem Internet möglich - Bold 9700

    Hallo,

    ich versuche nun schon seit 2 Tagen eine Verbindung mit dem Internet (BB Bold 9700) herzustellen, aber es kommt immer folgende Fehlermeldung:

    "Es ist keine Verbindung mit dem Internet möglich, versuchen Sie es später erneut. Falls das Problem weiterhin auftritt, wenden Sie sich an den Dienstanbieter."

    Das Problem ist nur, dass ich jedoch WLAN (Wi-Fi) eingeschaltet habe und es wurde auch eine Verbindung mit dem Router hergestellt, also alles ganz normal.

    Ein Akkupull und erneuter Start hat leider auch nichts bewirkt.

    Weiß jemand unter den BlackBerry Usern Rat?

    Vielen Dank im voraus.

    Gruß,
    All4Phones

  2. #2
    biohazard25
    hallo all4phones,

    hab im netzt diese kleine anleitung gefunden vieleicht hilft sie dir ja ein wenig weiter.

    #EDIT: Hab desweiteren gelesen das die firmware 5.0.0.415 raus ist und damit einige fehler behoben werden sollen

    Wi-Fi aktivieren


    • Am Home-Screen die Menü-Taste drücken
    • “Verbindungen verwalten” auswählen
    • “Wi-Fi” auswählen und Trackball drücken. Dadurch wird der Haken gesetzt und die Drahtlosverbindung aktiviert. Ein erneutes Drücken des Trackballs deaktiviert die WLAN-Funktion.

    Verfügbare WLANs suchen und verbinden

    • Am Home-Screen die Menü-Taste drücken
    • “Verbindungen verwalten” auswählen
    • “Wi-Fi Netzwerk einrichten” wählen und mit Trackball bestätigen
    • “Weiter” – “Nach Netzwerken suchen”
    • Der BlackBerry sucht nun nach verfügbaren WLAN-Verbindungen und zeigt diese an
    • Nun das gewünschte Netzwerk auswählen und “Verbinden” drücken

    Neues Netzwerk manuell hinzufügen

    • Am Home-Screen die Menü-Taste drücken
    • “Verbindungen verwalten” auswählen
    • “Wi-Fi Netzwerk einrichten” wählen und mit Trackball bestätigen
    • “Weiter” – “Netzwerk manuell hinzufügen”
    • SSID (Netzwerkname) des Netzwerks eingeben und “Hinzufügen” auswählen
    • Bei “Verknüpfungssicherheit” klicken und die gewünschte Verschlüsselung auswählen, es besteht die Möglichkeit aus folgenden Verschlüsselungsarten zu wählen: WEP, Vorinstallierter Schlüssel, PEAP, LEAP, EAP-TLS, EAP-FAST, EAP-TTLS, EAP-SIM.
    • Nach Auswahl der Verknüpfungssicherheit mit dem Trackball auf “Verbinden” klicken
    • Bestätigen um dieses Netzwerk zu speichern

    Bereits gespeicherte Verbindungen ändern / anpassen

    • Am Home-Screen die Menü-Taste drücken
    • “Verbindungen verwalten” auswählen
    • Nach unten scrollen und “Wi-Fi Optionen” auswählen
    • Zur Gewünschten Verbindung scrollen und Menütaste drücken
    • “Bearbeiten” auswählen
    • Gewünschte Änderungen durchführen (Name, SSID, Verknüpfungssicherheit, o.ä.)
    • Menütaste drücken und “Speichern” auswählen

    Viele WLAN-Router prüfen vor dem erfolgreichen Herstellen einer Verbindung die MAC-Adresse des angebundenen Gerätes. Dies passiert immer dann, wenn im Router ein MAC-Adressenfilter aktiviert ist. Um den BlackBerry in eine solche WLAN-Umgebung einbinden zu können muß die MAC-Adresse des BlackBerry Smartphone angegeben werden.
    MAC-Adresse des BlackBerry herausfinden

    • Am Home-Screen die Menü-Taste drücken
    • “Optionen” auswählen
    • Nach unten zum Menüpunkt “Status” scrollen und auswählen
    • In der Zeile WLAN MAC wird die MAC-Adresse im Format xx:xx:xx:xx:xx:xx angegeben.


    gruß bio

  3. #3
    All4Phones
    Hallo Bio,

    leider hilft mir diese Anleitung reichlich wenig, da ich ja wie oben bereits beschrieben bereits eine Verbindung herstellen konnte zum Wi-Fi und ich weiß ja, wie man ein neues Wi-Fi Netz einrichtet... Das ist also nichts neues, steht auch in der BB Anleitung.

    Aber es geht um das Problem, dass es mir für den Bold 9700 eben stetig diese Fehlermeldung anzeigt:

    "Es ist keine Verbindung mit dem Internet möglich, versuchen Sie es später erneut. Falls das Problem weiterhin auftritt, wenden Sie sich an den Dienstanbieter."

    Ob dies nur bei den neuen OS 5.0 Geräten so ist, weiß ich nicht, das Bold 9700 ist ja erst auf den Markt gekommen.

    Trotzdem danke für deine Bemühung.

    Gruß.

  4. #4
    Gast
    Hast du inzwischen eine Lösung gefunden???
    Ich habe nämlich genau dasselbe Problem und bin am verzweifeln :/

  5. #5
    Gast
    einstellungen- erweiterte optionen - mobilfunkeinstellungen- mobilfunkservie auf "AN" stellen.

    meine freundin das genie hats geschafft......

    huldight ihr

  6. #6
    Gast
    Wenn das aktiviert ist lädt das Blackberry über das Mobilfunknetz und nicht über das Wlan, oder sehe ich das falsch?

  7. #7
    Gast
    Hallo hatte das Problem grad auch und dank des vorletzten Beitrages (mein den mit der genialen Freundin ...) habe ich es nun auch geschafft über meinen W-Lan mit dem BB ins Internet zu kommen. Bei mir sah das ganze so aus:

    1. Menü
    2. Einstellungen
    3. Browser
    4. Auf *Standard Browserkonf*. drücken und dort Hotspot-Browser auswählen .....!

    LG

  8. #8
    Gast
    upps habe noch vergessen bei Einstellungen natürlich auf erweiterte Optionen klicken

  9. #9
    mousy
    Hier ist noch jemand mit dem gleichen Problem :-(
    Bin letzten Monat über wlan ins Internet, Browser war auf Hotspot gestellt und Datendienste waren an. Das Internet lief aber trotzdem über das Handynetz und ich musste zahlen, obwohl ich die ganze Zeit mit dem wlan-Netzverbunden war.
    Wenn ich die Datendienste ausstelle bekomm ich die gleiche Fehlermeldung (Es ist keine Verbinung...).
    Wisst ihr Rat?

  10. #10
    Gast
    Das selbe Problem wie mousy habe ich auch. Weiß niemand eine Lösung?
    Bei jedem anderen normalen Smartphone kann man doch auch ohne Bezahlung über w-lan ins Internet

  11. #11
    Gast
    Hallo zusammen. Benutze seit mittlerweile 3 Jahren Blackberry. Aber so ein Problem wie im Moment mit dem Bold 9700 habe ich noch nie gehabt.
    Bei mir funktioniert es ebenfalls nicht. Ich kann einfach keine funktionierende Verbindung mit WLAN herstellen.

  12. #12
    Gast
    geh mal unter BlackBerry Internet Service
    logge dich dort ein, klicke links auf Hilfe - Dort kannst du dir die Servicebücher auf den Berry schicken, Desweiteren kannst du dort für jedes Postfach hinterlegen ob die gelöschten Mails syncronisiert werden sollen (d.h. wenn ja, dann Haken rein und er fragt wieder)...

    Schick dir die Bücher zu, dann den Akku ziehen, und wenn es dann noch immer nicht geht tust du folgendes:

    unter Einstellungen - Erweiterte Optionen - Host Routing Table - BB-Taste und auf jetzt registrieren klicken

    Dann im Browser unter Optionen die Browserart prüfen (Internetbrowser muss auswählbar sein)

    Wenn es dann immernoch nicht geht, dann kannst dich vertrauensvoll an das Datenteam wenden...


    Tippe aber mal drauf, dass dir einfach das Servicebuch fehlt...

  13. #13
    Gast
    Hallo...

    ich hatte bis vor wenigen Stunden das gleiche Problem...
    keine Chance Internet hat nciht funktioniert.... ebenso wie maps usw....

    bei mir lag es an der Software.... musste meine Daten sichern.... und das BB neu Instalieren mit einer neueren Software... nun funktioniert alles wieder... und ich hoffe das bleibt soo... sonst.... BAMMMM

  14. #14
    Gast
    also ich habe alles versucht es geht nicht ich kann nicht ins internet..
    und wie installiere ich mein bb neu???
    HILFEEEEEEEEEEEEE

  15. #15
    schokomaus
    auf meinem blackberry finde ich keine erweiternde optionen wie kriege ich das hin ???

  16. #16
    holzwurm999
    Hallo zusammen,


    wenn es auch schon eine Weile her ist: Ich kann die Schilderung von früher (All4 - #1) nur bestätigen, habe mit dem Curve das gleiche.



    WiFi über Wlan funktioniert nicht.



    Und, mit Verlaub, so schlau wie die 'geniale Freundin ' ist unsereins letztlich auch... (). Dazu noch unten -



    Zitat:

    “...leider hilft mir diese Anleitung reichlich wenig, da ich ja wie oben bereits beschrieben bereits eine Verbindung herstellen konnte zum Wi-Fi und ich weiß ja, wie man ein neues Wi-Fi Netz einrichtet... Das ist also nichts neues, steht auch in der BB Anleitung.
    Aber es geht um das Problem, dass es mir für den Bold 9700 eben stetig diese Fehlermeldung anzeigt:

    "Es ist keine Verbindung mit dem Internet möglich, versuchen Sie es später erneut. Falls das Problem weiterhin auftritt, wenden Sie sich an den Dienstanbieter."

    - Ja, genau so ist es!

    1. Und – ich habe sehr wohl eine Verbindung zu meinem ('Hotspot-') Router herstellen können über WPA/voreingestellter Schlüssel. Die so hergestellte Verbindung wird mir überall als aktiv und bestehend angezeigt.

    2. Indessen über: Menu/Einrichtungsassistent/Einrichten-WiFi einrichten → WiFi – Optionen wird das bewusste Profil rechts seitlich mit einem grünen stilisierten Funkmast angezeigt was ich ebenfalls als Anzeichen dafür werte dass die Verbindung hergestellt und aktiv ist.
    Allerdings befindet sich links daneben ( dem 'Funkmast nämlich die Anzeige eines kleinen weissen Minuszeichen auf schwarzem Grund.... und offenbar ist's nix trotz bestehender Verbindung.


    Unter 'Browserkonfiguration ist 'Hotspot – Browser' eingestellt, daneben nur die Option 'WAP-Browser' möglich.

    Und ja, es sind auch sämtliche verfügbaren Service-Bücher offenbar aktiviert, d.h. mit Häkchen versehen.


    Und:
    Zitat von 'sweet devil'


    'wechsel bitte mal von WAP Browser auf Internet Browser.
    Dann sollte es problemlos funktionieren.'



    • danke für den Tip, aber auch damit (unter Browser/Browserkonfuguration – als Alternative zu 'Black Berry 'sowie 'Firefox' funktioniert's nicht.





    Und ich fürchte -

    der 'geniale Tip' der Freundin → ''einstellungen- erweiterte optionen - mobilfunkeinstellungen- mobilfunkservie auf "AN" stellen.

    meine freundin das genie hats geschafft...... ''


    führt nur dazu was 'mousy' (#9) oben schildert:
    ''- Browser war auf Hotspot gestellt und Datendienste waren an. Das Internet lief aber trotzdem über das Handynetz und ich musste zahlen, obwohl ich die ganze Zeit mit dem wlan-Netzverbunden war.
    Wenn ich die Datendienste ausstelle bekomm ich die gleiche Fehlermeldung (Es ist keine Verbinung...).''



    • Genau das! DAS geht bei mit auch: Wenn ich unter 'Verbindungen verwalten/Mobilfunkoptionen'


    'Datendienste ein' einstelle, klappts mit dem Internet – eben über meinen Mobilfunk-provider! Und entweder hast Du da eine Flatrate oder Du zahlst kräftig – wie von 'mousy' geschildert...


    Ob “Gast” (#7) wohl mal seine Handyrechnung kontrolliert hat???


    Übrigens... auf Seite 'Verbindung verwalten' zeigt sich da neben der grün angezeigten ''Wi-Fi' Verbindung (mit Häkchen) wieder rechts das weisse Minuszeichen – also kein Internet trotz hergestellter WiFi-Verbindung!


    Und wenn ich dann unter ''Mobilfunkoptionen'' die 'Datendienste'' über meinen Provider wieder deaktiviere (''Aus'') … ist's auch wieder duster mit dem Internet und ich kann obige Fehlermeidung wie geschildert geniessen...

    Ja ja, ein BB steckt offenbar voller Geheimnisse...





    Grüsse holzwurm

  17. #17
    holzwurm999

    - Keine Verbindung mit dem Internet möglich -

    Hallo all4phones und Ihr anderen ,


    @All4Phones


    Deine Frage ist zwar schon etwas her aber bisher hat sich ausser dem Beitrag von biohazard25 noch keine rechte Lösung gefunden und auch die hat ja offenbar nicht bei allen schon funktioniert...
    Und manche sind ja auch schon in die Falle gelaufen....


    Da ich ja wie vorstehend beschrieben das gleiche Problem hatte habe ich auch noch etwas gestöbert und bin fündig geworden.


    Ich beschreibe hier in Kürze noch mal wie es bei mir funktioniert hat, weitgehend deckt sich das zwar auch mit dem Weg, den 'biohazard' oben (# 2) schon einmal beschrieben hat, aber ich schildere am besten hier noch mal im Zusammenhang:



    1. Datendienste ein: Einstellungen - Mobilfunknetz. Hier Datendienste auf An.
      Eine Mobilfunkverbindung ist nicht erforderlich; wer sicher gehen will nicht in obige 'Falle' zu laufen deaktiviert das lieber zumindest vorläufig (in Verbindungen verwalten bzw. Einstellungen – Mobilfunknetz)
    2. WLAN einschalten:

    wieder über die Anwendung Verbindungen verwalten bei Wi-Fi ein Häkchen setzen,
    um das WLAN-Modul zu aktivieren.Nun soweit war ich früher auch schon;

    Nun mit Wi-Fi-Netzwerk einrichten den Assistent starten und nach den verfügbaren Netzwerken suchen. Aus der Liste der angezeigten Netzwerke das jeweilige (eigene) aussuchen und ggfs. Netwerkschlüssel eingeben. Oder man kann alternativ das auch manuell einrichten. Dann auf 'Verbinden' drücken. Bei Erfolg kann man das als Profil abspeichern.
    Wie gesagt, soweit war ich auch schon. Verbindung ja, aber kein Internet.


    Nun kommt das offenbar Entscheidende:


    3. BROWSER KONFIGURIEREN!

    Zum Surfen im Allgemeinen kann man sich i. Ü. auch einen zusätzlichen (mobiltauglichen) Browser auf dem BlackBerry installieren. Ich habe mir neben dem Standard-Browser noch Opera mini draufgeholt und installiert. Damit funktioniert's auch (wie bisher schon über Netz-Provider).
    Hier aber geht’s jetzt um das Wlan .
    Wenn das Gerät nicht sogleich das W-LAN erkennt und den Browser auf Hotspot umschaltet, über Optionen - Browserkonfiguration manuell auf den Hotspot-Browser umschalten.
    Das muss angestelltsein (auf der Menu-Seite oben). Die anderen Einstellungen im einzelnen erklären sich vermutlich von selbst.


    Und nun:
    Wichtig jetzt wieder darunter – Browser – Identifikation : BlackBerry.
    Bei mir musste ich die anderen Möglichkeiten ignorieren (sonst evtl. sicherheitshalber auch die anderen angebotenen Möglichkeiten ausprobieren. Aber bei mir musste die Einstellung eben auf Blackberry lauten. Wahrscheinlich ist dieser Punkt nun das Entscheidende und u.U. auch der Grund warum es bei Dir, all4, mit der obigen Anleitung noch nicht geklappt hat?).


    Als 'Startseite' kann (auch manuell) man die bevorzugte Seite eingeben (etwa des Providers, Mail-Providers usw.) Ich habe die Startseite meiner bevorzugten Suchmaschine 'ixquick.com' .


    Und wie oben schon gesagt: Um nicht in die beschriebene Falle zu laufen kann man (vorübergehend) die Mobilfunkverbindung deaktivieren.
    Wenn dann beim Start des Browsers der oben genannte Hinweis kommt
    "Es ist keine Verbindung mit dem Internet möglich, versuchen Sie es später erneut. Falls das Problem weiterhin auftritt, wenden Sie sich an den Dienstanbieter."
    oder etwas ähnliches erscheint - erfolgt die Verbindung nicht über WLAN, diese wird dann aktuell nicht benutzt – will sagen: wäre jetzt die Mobilfunkverbindung eingeschaltet ginge es u.U. kostenträchtig über den Provider (sh. meinen Beitrag oben).

    Und in diesem Zusammenhang noch ein Hinweis bezüglich der abgelegten Lesezeichen. Diese sind vermutlich danach eingestellt, über welche Verbindung die Webseite früher abgerufen wurde. Ruft man nun so eine Seite über ein Lesezeichen auf, wird trotz WLAN die Seite wahrscheinlich über die Mobilfunkverbindung geholt. Schaltet man dagegen das Netz ab, erscheint dann allenfalls die obige Meldung. Also mein Tip: Zumindest (vorübergehend) zum Testen die Mobilfunkverbindung abschalten bis sicher ist dass alles wie vorgesehen funktioniert.

    Ist das sichergestellt kann man die Mobilfunkverbindungen falls gewünscht wieder aktivieren. Denn bei abgeschalteter Mobilfunkverbindung ist man natürlich auch telefonisch nicht erreichbar....

    Also, bei meinem Curve hat es damit endlich funktioniert. Ich glaubte zwar bisher auch (fast?) alles richtig gemacht zu haben. Aber vielleicht hat's doch an einer (einzigen?) Ecke gehakt.
    Mit dieser Anleitung klappt's jedenfalls.


    Und noch ein Hinweis:
    Sollte auf dem Gerät schon ein Profil vorhanden sein mit dem Ihr es bisher vergeblich versucht habt und es daher damit nicht klappen, hilft es vielleicht, sicherheitshalber vorher das evtl. vorhandene Profil zu löschen und nach obiger Vorgehensweise das Gerät noch mal neu suchen zu lassen.



    Viel Erfolg !


    Holzwurm

  18. #18
    anonymus
    Hallo holzwurm999!

    Vielen Dank für deine ausführliche Fehlerbehebung zum Problem.

    Lg anonymus

  19. #19
    holzwurm999

    Keine Verbindung mit dem Internet möglich - Bold 9700

    Aber bitte, gern!

    Ich hoffe es hilft Euch weiter!

    holzwurm

    P.S. Und schaltet ggfs. ruhig mal ( vorübergehend) beim Herstellen der WiFi - Verbindung die Mobilfunkverbindung ab.
    Ich habe bei meinem Gerät festgestellt, dass es nicht immer gleich die WLAN-Verbindung 'holte' obwohl diese als aktiv angezeigt wurde.
    Die möglichen Folgen bei aktivierter Mobilfunkverbindung habe ich ja schon beschrieben.
    Und wenn alles 'steht' kann man sie ja erforderlichenfalls wieder einschalten.

  20. #20
    holzwurm999

    Keine Verbindung mit dem Internet möglich - Bold 9700

    Liebe BB-Gemeinde,


    um das vielleicht noch mal abzurunden.

    Dass es mit dem BB – jedenfalls auch bei mir auf dem Curve – prinzipiell auch ohne BB-Option möglich ist, ins Internet zu gelangen, ist ja bereits im Prinzip eingehend beschrieben. ->

    Internet-Verbindung ohne BB-Option nutzen [Anleitung]


    Der Browsertyp müsste dann auf 'WAP-Browser' eingestellt sein (bei Zugang über WLAN auf 'Hotspot-Browser').

    Bei mir hat's übrigens ohne den Desktop Manager (nutze kein Windows) funktioniert, hatte wohl die notwendigen Servicebücher schon drauf bzw. mein Provider hat mir die automatisch 'geliefert'...

    Um da nicht (teuer) volumenbasiert zu surfen sollte man sich irgendeine geeignete Flatrate zulegenm.
    Aber das ist ja keine BB-spezifische sondern eine allgemein angebrachte Überlegung.


    Und neben dem installierten BB Browser besteht auch die Möglichkeit einen weiteren Browser zu holen und zu installieren.
    Bei mir ist das opera mini, kann ich nur empfehlen.

    Der ist dann unter Menu – Anwendungen aufzurufen (oder zunächst 'Herunterladen', kann man aber verschieben).


    Ferner geht es auch per WLAN über ein vorhandenes WLAN Netz, sei es das eigene oder eins zu dem man Zugang hat.
    Näheres dazu oben unter diesem Thread beschrieben;
    mit den Anleitungen dort sowie meinem Bericht wie ich es bei meinem Curve über Wlan
    hinbekommen habe.


    Vielleicht dazu noch folgende Hinweise:

    Bei obiger Lösung erscheint auch das WiFi-Symbol auf dem Display in grau/schwarz, wenn keine BlackBerry-Datenoption gebucht wurde. Das macht im Prinzip nichts, trotzdem kann man über WLAN surfen. Eben am besten nur sichergehen, dass der Datenverkehr hierüber und nicht über die (etwa eingeschaltete) Mobilfunkverbindung läuft, dazu meine Tips oben.

    Ist dagegen eine BB-Option vorhanden müsste die WiFi Anzeige in weiss/schwarz erscheinen und auch bei Wi-Fi ein grünes Häkchen auftauchen. In diesem Fall läuft die Verbindung dann über WLAN und die RIM/BB Dienste.


    Und noch kurz zu dem Punkt E-Mails:
    Dass es mit den E-Mails und insbesondere dem push – Dienst ohne BB-Option nicht so ohne weiteres geht liegt letztlich in der Natur der Dinge ->

    Letztlich ist natürlich RIM ein Unternehmen und hat Interesse daran seine Produkte auch zu verkaufen, wofür ich sogar ein gewisses Verständnis habe.

    Da bleibt denn immerhin, wenn auch umständlich die von mir unter u.a. Link angesprochene Möglichkeit.


    Alternativ allerdings könnte es etwa mit logicmail gehen - habe ich z.T. schon ausprobiert. Prinzipiell funktioniert es, wenn auch mit Einschränkungen.
    Näheres dazu unter:

    Blackberry Curve, ich kann kein privates E-mailkonto einrichten


    Viel Erfolg & Grüsse


    holzwurm

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Handy Themen zu Keine Verbindung mit dem Internet möglich - Bold 9700


  1. WI-FI mit Bold 9700: das einrichten des wi-fi netzwerk ging problemlos, allerdings ist bei verbindungen verwalten keiner grüner haken sondern ein weißer strich, bedeutet...



  2. BlackBerry Bold 9700 Logos: Hier findet ihr ein paar BlackBerry Bold 9700 Logos zum Kostenlosen download. Wir hoffen die BlackBerry Bold 9700 Logos im Format 480x360 gefallen...



  3. Test: BlackBerry Bold 9700: BlackBerry Bold 9700 Testbericht Heute wird das BlackBerry Bold 9700 von RIM (Research in Motion) einem Test von uns unterzogen. Wir hoffen,...



  4. BlackBerry Bold 9700 Gewinnspiel: PC Welt verlost gleich 2x ein Nigelnagelneues BlackBerry 9700 Bold und zwar über ein normales Kundengewinnspiel, wo man nur eine einfache...



  5. BB 9700 Bold: Hallo, hier ein Live-Bild des neuen BB 9700 Bold. Heute Abend wird es noch einen detaillierten Testbericht dazu geben. Vorab kann man schon...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

blackberry kein internet

blackberry es ist keine verbindung mit dem internet möglich

blackberry bold 9700 internet einrichten

blackberry bold 9700 wifi problemblackberry bold 9700 wlan einrichtenes ist keine verbindung mit dem internet möglich blackberryes ist keine verbindung mit dem internet möglich versuchen sie es später erneut blackberryblackberry es ist keine verbindung mit dem internet möglich versuchen sie es später erneutblackberry wlan problemblackberry bold kein internet

Stichworte