Mein Computer erkennt meine Grafikkarte nichtmehr und ich kann keine Treiber mehr installieren [Anleitung]

Ich hatte erst vor kurzen das Problem, als ich einen User hier helfen wollte, dass mein PC auf einen Schlag meine Grafikkarte nicht mehr erkannte, auch im Geräte-Manager zeigte der Computer nichts an, nur die Standard-VGA-Karte. Auch die Auflösung war dann entsprechend klein.

Das Problem ereignete sich wohl deshalb, da ich alle NVIDIA GeForce Treiber komplett mit DDU deinstalliert habe zum Test. Nun wollte ich den aktuellsten Driver neu installieren, doch es ging einfach nicht mehr. Auch die Grafikkarte, in diesem Fall eine GeForce GTX 680 habe ich komplett aus dem Rechner ausgebaut und wieder angeschlossen. Auch nach dem Neustart ging nichtsmehr und die Graka wurde immer noch nicht von meinem PC erkannt, doch dann fand ich nach viel herumprobieren eine Lösung, die geholfen hatte.

Name:  graka1.jpg
Hits: 97
Größe:  107,6 KB
Bild: Nach der Prüfung der Windows-Updates erkannte mein PC die Grafikkarte wieder

Wer dasselbe Problem hat, geht ganz einfach mal in die Systemsteuerung --> System & Sicherheit --> Windows Update. Nun sollten neue optionale Updates angezeigt werden, darunter eines von NVIDIA. Dies wählt ihr aus und installiert es.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	graka2.jpg 
Hits:	69 
Größe:	107,8 KB 
ID:	52276
Bild: Nach einer Löschung von wichtigen NVIDIA Treibern solltet ihr alle optionalen Updates von Windows checken.

Nun sollte euer PC die Grafikkarte wieder erkennen und ihr könnt euch den neuesten Treiber herunterladen und installieren. Durch die komplette Löschung sind wohl wichtige NVIDIA Kerndateien verschwunden, die dafür gesorgt haben, dass auch im Geräte-Manager nichts als die Standard-VGA Grafikkarte angezeigt wurde.

Viele Grüße,
All4Phones