Filmempfehlung


  1. #1
    sunshine-live

    Filmempfehlung Hostel 2

    Hallo Fernsehgucker,

    ich hab gestern mal auf Premiere rumgeschaltet und bin auf den Film "Hostel 2" gestoßen. Nu hab ich mir den ma reingezogen und muss sagen, echtkrank wer sich sowas ausdenkt aber sehr gut gemacht.

    Genre denke ich mal Horror also nicht für schwache Gemüter

  2. #2
    All4Phones
    Hallo,

    dies bitte auch beim nächsten mal im Titel angeben, damit jeder sofort weiß um welchen Film es sich dreht.

    Danke.

    Gruß.

  3. #3
    MasterEN
    Hab ihn auch schon angeguckt.
    Muss aber sagen dass mir der erste Teil besser gefallen hatte.

  4. #4
    SkyHanz
    Also ich hab zwar leider nur den 2 Teil gesehen, fand den aber einfach genial.
    Gut, die Story is zwar etwas komisch, und teilweise wirklich kranke szenen drinne, aber trotzdem.
    Ich würd sagen:Lohnt sich, den Anzuschauen

  5. #5
    sunshine-live
    Ich hab auch nur den zweiten Teil gesehen und schließe mich SkyHanz an!

  6. #6
    MasterEN
    Lohnen tut sichs schon aber da der zweite teil an den ersten anknüpft kann es sein dass man die Story anfangs nich ganz versteht.

    Außerdem gibts im ersten teil noch mehr solche kranke Szenen und die sind auch schöner und detailreicher dargestellt. Also nix für schwache gemüter. Meine freundin is ausm Kino gerannt und hatte gekozt :-)

  7. #7
    hulkamaniac
    seh gradd, hier drehts sich um hostel^^
    hab bisher auch nur 2 gesehen, leider nur in der extended version (die leider um 7 sekunden cut ist -.-) und fand den schon recht krank.
    besonders die szene mit der schere tat mir beim zu gucken echt weh...
    und daher auch kein wunder, das dieser film nun vor kurzem beschlagnahmt wurde in der extended version.

    aber gibt noch krankere filme, z.b. eaten alive oder cannibal holocaust.
    beides recht kranke kannibalenfilme.
    in denen auch ECHTER! tiersnuff verwendet wurde, mit der begründung:" die tiere wurden nicht für den film allein getötet, sondern wurden von den eingeborenen bzw dem filmteam verspeißt."
    finde sowas geht schon richtg zu weit, allein die szene mit der schildkröte in cannibal holocaust (oder ein dt titel "nackt und zerfleischt").
    für die, die den film nicht kennen (vielleicht auch besser so) an einer szene sieht man, wie eine schildkröte geschlachtet und ausgeweidet wird und die kamera hällt voll drauf!
    sowas is schon pervers und die beschlagnahmung ist gerechtfertigt.

  8. #8
    SkyHanz
    Zitat Zitat von hulkamaniac Beitrag anzeigen
    .....an einer szene sieht man, wie eine schildkröte geschlachtet und ausgeweidet wird und die kamera hällt voll drauf!
    sowas is schon pervers und die beschlagnahmung ist gerechtfertigt.
    ich mein, die Szene kenn ich nicht, aber wenn es "weidgerecht" ist, sehe ich da kein problem.
    ich meine, du isst doch auch würstchen, steks, oder schnitzel.
    die werden auch nicht viel anders behandelt.
    wenn die natürlich richtig gequält werden, die Tiere, dann wil ich nichts gesagt haben!

  9. #9
    hulkamaniac
    um die szene im detail zu beschreiben:
    du siehst, wie eine gruppe von menschen (glaub 3 oder 4 männer und 1 frau) vor kannibalen fliehen und am fluß ihr lager aufschlagen.
    als sie hungerbekommen ziehen sie sich eine riesenschildkröte aus dem fluß (wie gesagt eine echte, keine puppe!) die nehmen die machete, schalgen ihr den kopf ab (das tier zappelt unbehälligt weiter und der kopf hat noch anzeichen von leben, schnabel geht auf usw.). danach nimmt das team die machete und schlitzt der kröte den panzer ab und nimmt alle eingeweide raus.
    danach kochen sie siche eine suppe aus dem tier.

    klar ist es nichts anderes, wenn wir steaks etc essen.
    aber zu sehen, wie ein lebendiges tier im film geschlachtet wird schreckt schon ab!
    und es ist krank. bei dem fleisch,was wir essen wird das tier ja vorher durch z.b. elektrischen schlag betäubt, dort aber nicht!

  10. #10
    All4Phones
    @ Sunshine live: Hab dein Posting gelöscht wegen off-Topic !

  11. #11
    T®on!x
    Naja Hostel ist zwar nicht schlecht aber SAW finde ich doch Spannender.

+ Antworten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

tiere film geschlachtet

machete