Ist mein iPhone mit Malware verseucht?


  1. #1
    Gast

    Ist mein iPhone mit Malware verseucht?

    Abend, ich hätte da eine Frage zum iPhone Jailbreak und Sicherheit.

    Die letzten Tage tauchten vermehrt Gerüchte auf, dass der AppStore von Apple mit Malware verseucht wurde. Möglich soll dies durch eine modifizierte XCode Version gewesen sein.

    Nun meine konkrete Frage ob ich nun auch betroffen bin? Um welche Spiele und Apps handelt es sich konkret?

    Und wenn das iPhone infiziert sein sollte, wie merke ich das und wie kann ich diese unerwünschte Malware von meinem iPhone wieder entfernen? Danke.

  2. #2
    anonymus
    Hallo Gast!

    Vorerst müssen wir die vielen Nachrichten um eingeschleuste Malware in den Apple AppStore für iOS ein wenig entschärfen.

    JA, es gab einige Apps die mit einer modifizierten XCode Version, auch genannt "XCodeGhost", in den AppStore gelangt sind und auch die Kriterien der Apple Prüfung übergangen hat.

    NEIN, es kann fast nicht sein das dein iPhone, trotz aktiven Jailbreak, mit der Malware verseucht wurde. Denn die "modifizierten" Spiele und Apps wurden ausschließlich nur in einem speziell für China ausgerichteten AppStore veröffentlicht.

    >> Laut offizieller Bestätigung seitens Apple wurden diese Apps (Anscheinend nur 25!) auch schon aus diesen "chinesischen" AppStore entfernt. Quelle: https://www.apple.com/cn/xcodeghost/#english

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image.jpg 
Hits:	45 
Größe:	86,4 KB 
ID:	52122

    Malware zeichnet sich durch vermehrte Werbeanzeigen im Safari Browser oder auch in Apps aus.
    Das bedeutet, wenn du z.B. Google auf deinem iPhone aufrufst, sollte keine Werbeeinblendungen erscheinen. Solltest du so genannte Ad-Anzeigen sehen, ist der Verdacht groß das du dich dennoch mit solch einer Malware infiziert hast.

    In diesem Falle solltest du eine komplette Zurücksetzung und neu aufspielen von iOS in Betracht ziehen. Ein Wiederherstellen aus einem zuvor erstellten Backup empfehlen wir nicht, da nicht ausgeschlossen werden kann das man sich gleich wieder damit infiziert. Dies bedeutet ein komplett manuelles Backup der Kontakte usw. zu erstellen. Die Apps selbst, empfehlen wir komplett neu und manuell aus dem AppStore wieder zu laden und zu installieren.

    LG anonymus

+ Antworten

Ähnliche Handy Themen zu Ist mein iPhone mit Malware verseucht?


  1. mein pc erkennt mein iphone 4 nicht mehr: über itunes läuft alles perfekt, aber wenn ich mein iphone 4 mit dem original usb kabel anschließe - kann ich nicht mehr auf meine iphone bilder...



  2. Studie belegt: Android am meisten bedroht - Malware Attacken nehmen stark zu: Eine Studie von Jupiter Networks belegt, das Android wohl das meist bedrohte mobile Betriebssystem gegenüber Malware ist, das es zurzeit auf dem...



  3. Ich tausche mein Iphone 3gs 32gb gegen ein anderes Iphone oder Smartphone: mein Iphone 3gs 32gb Schwarz, hat übliche Kratzer, Spiegelfolie und Orginalverpackung.. Ladegerät und Headset habe ich neue gekauft... das Handy...



  4. Android Malware Schutz?: Hallo, ich habe heute leider gelesen, dass Android-Malware innerhalb von nur 4 Monaten um ganze 470 Prozent gestiegen ist, dies ist ein zunehmender...



  5. Tausche mein hatc 7 mozart gegen iphone 4 oder iphone 3g/gs: Hallo zusammen, biete hier mein htc 7 mozart zum tausch gegen ein iphone 4 oder iphone 3 g/gs es hat 16gb speicher, 8 mp kamera bei interesse...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

xcode ghost

iOS Malware

Stichworte