S55 - Speicher erweitern


  1. #1
    sebbel

    S55 - Speicher erweitern

    Hab gelesen, man könnte den Speicher des Siemens S55 von 0,91 MB auf 1,71 MB erweitern! Leider sind diese Beiträge schon etwas älter und dhaer nur noch tote Links in den Beiträgen. Deshlab: Kann mir einer eine Anleitung geben? Danke!

  2. #2
    sebbel

    Gibt es eine Möglicihkeit?

    Habe jetzt etwas bei Google gefunden:

    S55V20 1,71MB Flex-Mem

    1 Backup erstellen
    1.1 V_Klay 2.6 - http://forum.allsiemens.com/download.php?id=1470 runterladen und installieren
    1.2 fubu (der komplette Speicherinhalt von eurem S55) absichern (siehe 1.2.1)
    1.2.1 V_Klay starten -> Flasher wählen -> From Address=0x000000 (fullflash), Size=0xC00000 (fullflash), Use from Offset=0x000000 (start),
    dann "Read Memory drücken. Es dauert ne Zeitlang bis V_Klay den fubu ausgelesen hat. Wenn es fertig ist auf "Save File" drücken und
    als "original_fubu.bin" abspeichern.
    1.3 So das komplette Daten-Laufwerk im Handy absichern. Ich würde dir dafür Explorerfunktion von Siemens Mobile Control empfehlen
    Download unter - http://www.mysiemens.cz/ms/download.php?id=62
    Bei mir beinhaltet das Laufwerk folgende Verzeichnisse:
    Address book, Animation, apo, cache, Data objects, email, Internet, Java, Misc, PersistentData, Pictures, Sms, Sounds, Text module, Voice memo
    WICHTIG: In den Explorereinstellungen sollte man unbedingt Häckchen bei "Show hidden/system files (for experts only)!" setzen

    2 Ich gehe davon aus dass du die Speichervergrösserung zum erstem mal machst, daher ist dieser Punkt für dich nicht relevant!

    3 T9 Wörterbuch verschieben
    3.1 V_Klay starten, Flasher wählen
    3.2 fubu (original_fubu.bin) öffnen
    3.3 Setzen: From Address=0x3C0000, Size=0x040000, Use From Offset=0x480000
    3.4 "Write Memory" drücken, mit "Yes" bestätigen

    4 langpack verkleinern und installieren
    4.1 so nachdem im Inet nur ein verkleinertes RUSSISCH-ENGLISH langpack als Download kursiert, aber kein deutsches gibt habe ich es mir zur Aufgabe
    gemacht und ein deutsches "langpack.bin" erstellt. Ladet ihn hier runter -> http://members.tripod.co.uk/simonson74yv/
    4.2 Die binäre "langpack_german_english_by_michel.bin" mit V_Klay (Flasher) öffnen
    4.3 Setzen: From Address=0x0D0000, Size bleibt unverändert, Use From Offset=0x000000 (start)
    4.4 "Write Memory" drücken, mit "Yes" bestätigen

    5. EELITE verändern und ins Handy übertragen
    5.1 So jetzt werden wir ein externes Programm brauchen - WinHex. Saugt es direkt beim Hersteller - http://www.winhex.com/winhex-e.zip
    So Programm erstmal installieren. Dann müssen wir erstmal ein Paar Einstellungen im Programm vornehmen:
    1) F5 drücken, und in den Einstellungen "Hexadecimal offsets" anhacken!
    2) F6 drücken, "In-place Mode" auswählen, bestätigen!
    5.2 fubu aus Punkt 1.2.1 (original_fubu.bin) mit WinHex öffnen,
    5.3 Auf "Edit" gehen -> "Define Block" wählen, Beginning: BE0000 (Beginning of block) und End: BEFFFF setzen (End of block).
    Dann Strg+Shift+N drücken und die Datei als "eelite.bin" abspeichern
    5.4 Die gerade unter Punkt 5.3 erstellte "eelite.bin" mit WinHex öffnen
    5.5 Strg-Alt-H drücken (Replace Hex Values)
    5.6 "Replace all accurrences" setzen, "Use as wildcard" anhacken und "3F" setzen, Search: "All" setzen
    5.7 So jetzt bei Search For=F03F3F3F3F3FFE3F3F3F3FF0 eintragen, bei ReplaceWith=F03F3F3F3F3FF63F3F3F3FF0. Mit Ok weiter!
    5.8 So jetzt noch mal Strg-Alt-H drücken (Replace Hex Values)
    5.9 Wieder die gleiche Prozedur, allerdings bei Search For=FC3F3F3F3F3FFE3F3F3F3FFC und Replace With=FC3F3F3F3F3FF63F3F3F3FFC eintragen. Mit Ok weiter!
    5.10 Die Datei als "eelitenew.bin" abspeichern
    5.11 So jetzt die NEUE "eelitenew.bin" mit V_Klay (Flasher) öffnen
    5.12 Setzen: From Address=0xB60000, Size bleibt unverändert, Use From Offset=0x000000 (start)
    5.13 "Write Memory" drücken, mit "Yes" bestätigen

    6 So jetzt nur noch folgenden Patch mit V_Klay laden und ausführen - http://avkiev.siemens-club.ru/Siemen...x/incflex3.vkp
    oder das hier direkt einspielen:

    1AFEFA: 1000000001009A3E6B01 0F000000020000308601
    1B3E74: 03 01

    #pragma enable old_equal_ff
    21B000: 0200,60,308601
    21B006: 0200,6C,308601
    21B00C: 0200,78,308601
    21B012: 0200,84,308601
    21B018: 0200,90,308601
    21B01E: 0200,9C,308601
    21B024: 0200,A8,308601
    21B02A: 0200,B4,308601
    21B030: 0200,C0,308601
    21B036: 0200,CC,308601
    21B03C: 0200,D8,308601
    21B042: 0200,E4,308601
    21B048: 0200,F0,308601
    21B04E: 0200,FC,308601
    21B054: 0200,08,318601

    21B060: 0000,AC,004000
    21B066: 0000,AD,004000
    21B06C: 0000,AE,004000
    21B072: 0000,AF,004000
    21B078: 0000,B0,004000
    21B07E: 0000,B1,004000
    21B084: 0000,B2,004000
    21B08A: 0000,B3,004000
    21B090: 0000,B4,004000
    21B096: 0000,B5,004000
    21B09C: 0000,B6,004000
    21B0A2: 0000,B7,004000
    21B0A8: 0000,B8,004000
    21B0AE: 0000,B9,004000
    21B0B4: 0000,BA,004000
    21B0BA: 0000,BB,004000
    21B0C0: 0000,88,004000
    21B0C6: 0000,89,004000
    21B0CC: 0000,8A,004000
    21B0D2: 0000,8B,004000
    21B0D8: 0000,F0,004000
    21B0DE: 0000,F1,004000
    21B0E4: 0000,F2,004000
    21B0EA: 0000,F3,004000
    21B0F0: 0000,F4,004000
    21B0F6: 0000,F5,004000
    21B0FC: 0000,FD,004000
    21B102: 0000,FE,004000
    21B108: 0000,BD,004000
    21B10E: 0000,BE,004000
    #pragma disable old_equal_ff

    #pragma disable warn_no_old_on_apply
    6C0080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    6D0080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    6E0080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    6F0080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    700080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    710080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    720080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    730080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    740080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    750080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    760080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    770080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    780080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    790080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    7A0080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    7B0080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    480080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    490080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    4A0080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    4B0080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    B00080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    B10080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    B20080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    B30080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    B40080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    B50080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    BD0080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    BE0080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    7D0080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    7E0080: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    #pragma enable warn_no_old_on_apply


    5E00A0: 8800 7C00 ; Transfer T9 from 480000 to 3C0000
    5E001C: 2002 F001
    5E002A: 2002 F001
    5E004A: 2002 F001
    5E005A: 2002 F001
    5E034E: 2002 F001
    5E035C: 2002 F001


    27F5DA: C003 3401 ; Transfer Langpack from B00000 to 0D0000
    27F5F2: C003 3401
    27F90E: C003 3401
    27F91E: C003 3401
    27F92E: C003 3401
    27F97C: C003 3401
    27F984: C003 3401
    27F9B6: C003 3401
    27F9D2: C003 3401
    27F9DA: C003 3401
    27F9EC: C003 3401
    27F9F0: C003 3401
    27FA26: C003 3401
    27FA4C: C003 3401
    27FA54: C003 3401
    27FAAC: C003 3401
    27FC26: C003 3401
    27FC34: C003 3401
    27FC82: C003 3401


    1B3F28: FE F6 ; Transfer EELITE from BE0000 to B60000

    7 Handy einschalten und ca 1 Minute abwarten, bis der Flex-Speicher formatiert ist

    8 So jetzt alle Dateien, die wir im Punkt 1.3 abgesichert haben, aufs Handy zurückspielen

    9 Jetzt müsste euer Handy 1.71MB Speicher besitzen

    ERGÄNZUNGEN:
    1. Ich weise euch ausdrücklich darauf hin, dass diese Anleitung NUR in Verbindung mit Firmware v20 des Siemenes S55 gilt!
    2. Dies ist die FINAL Version vom Speicherpatch, es wird keine neue geben!
    3. Sollte was schieflaufen so könnt ihr jederzeit den fubu aus Punkt 1.2 zurückspielen und so das Handy in den Ursprungszustand versetzen
    4. Kleiner Tipp: um zusätzliche 124KB Speicher zu gewinnen, sollte man das Verzeichnis "cache" komplett löschen und drinnen Ordner "graphcach" und "LockedStore.dat" erstellen!

    PS: New addresses: langpack: 0D0000-0FFFFF, T9: 3C0000-3FFFFF, EEPROM: B60000-B6FFFF and BF0000-BFFFFF.
    */



    __________________

    Aber erstens gehen/t die Links nicht (mehr) und zweitens versteh ich davon kein Wort!

    Gibt es das auch in Deutsch^^ ?

    Danke!

+ Antworten

Ähnliche Handy Themen zu S55 - Speicher erweitern


  1. Fehlermeldung: Zu wenig Speicher: Hey! ich hab mir auch ein theme erstellt für mein w960i. ich habs mir aufs handy gezogen und wollte es installiernen jedoch steht da "zu wenig...



  2. Apple IPHONE 3G mit 16 GB Speicher Neu & OVP: Apple IPHONE 3G mit 16 GB Speicher Neu & OVP Es handelt sich hier um ein neues Apple IPHONE 3G mit 16 GB...



  3. Nokia 5800 Sim-Speicher voll: Hallo, ich habe folgendes Problem, habe ein neues Nokia 5800, und es zeigt oben rechts in der ecke "Sim-Speicher voll" an, wie bekomme ich das weg?...



  4. speicher: Hallo brauche mal dringend hilfe und zwar wie stelle ich im u 700 das speicherziel um auf speicherkarte für empangene dateien ,bei der kamera klappt...



  5. SX-1 Speicher kompatibilisieren mit der Speicherkarte?: Kann man bei dem Siemens SX-1 nicht irgendwie mittels eines Tricks oder Programmes einstellen, dass via Bluetooth ankommende Datein nicht in den...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

siemens s55 firmware v20

siemens s55 fubu erstellen

S55 Firmware v20

nokia 5800 speicher erweitern

siemens s55 patch

s55 firmware download

nokia c003 einschalten

downlod speicher s55

s55 flex download

nokia 58oo speicher erweitern