📱 Neues Poco M3 Smartphone: Preise, Release und technische Daten im Überblick!

Beim Namen Poco denken die meisten wohl an einen bekannten, deutschen Möbel-Discounter. Doch in der Smartphone-Branche ist hier das Tochterunternehmen von Xiaomi aus China gemeint, die mit dem brandneuen Poco M3 Smartphone noch einmal kurz vor dem Weihnachtsgeschäft 2020 alle Karten Neu durchmischen und die Konkurrenz mächtig schwitzen lässt. Was das neue Low-Budget Smartphone kann, verraten wir Euch in diesen Bericht.

Poco M3 kaufen: Preis und Release

Das neue Poco M3 Smartphone startet ab dem 27. November und man kann es dann online kaufen, der offizielle Release hingegen ist der 2. Dezember. Wer auch noch bis zum 30. November 2020 bestellt, der erhält obendrein noch einen 20€ Rabatt auf das ohnehin schon sehr günstige Mittelklasse-Handy, auch der Online-Riese Amazon macht bei diesem Black Week Angebot mit. Mit dem erwähnten Rabatt wird man das Poco M3 für ungefähr 130.- Euro erhalten, einem absoluten Schnäppchen-Preis. Da hier viele vor Weihnachten zuschlagen, sollte man hier allerdings mit einem totalen Abverkauf rechnen. Die 64-GB Variante kostet ohne Rabatt übrigens 150.- Euro, wer mit 128-GB etwas mehr Speicher möchte, zahlt hingegen 170.- Euro.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	poco-m3-smartphone-1.jpg 
Hits:	10 
Größe:	152,3 KB 
ID:	56070
Bild: Das neue Poco M3 Smartphone - Quelle: Xiaomi

Poco M3: Technische Daten auf einen Blick

  • 6,53 Zoll Dot-Drop-Display mit einer Auflösung von 2.340 x 1.080 Pixeln
  • Snapdragon 662 Octa-Core Prozessor mit bis zu 2 GHz Leistung pro Kern
  • 4 GB RAM Arbeitsspeicher
  • 64 GB oder 128 GB ROM interner Speicherplatz (Mit MicroSD Karte erweiterbar)
  • Triple-Kamera mit 48-Megapixel + 2-MP Tiefensensor + 2-MP Makro-Cam
  • Integrierte 8-Megapixel Frontkamera
  • Riesiger 6.000 mAh Akku (mit 18 Watt Schnellladung)
  • Android 10 Betriebssystem mit MIUI Oberfläche
  • Weitere Features: Stereo-Lautsprecher, Gorilla Glas

Fazit zum Poco M3

Einem Monat vor Weihnachten sind Smartphones um die 100€ sehr gefragt als Geschenk, das weiß natürlich auch Xiaomi, die mit dem neuen Poco M3 einen Preis/Leistungskracher auf die Konkurrenz loslassen. Für rund 130€ Euro (mit dem erwähnten Rabatt) erhält man hier ein absolutes Top-Handy in dieser Preisregion. Besonders der riesige Akku hat uns fasziniert, der je nach Nutzung 1,5 bis ganze 5 Tage durchhält, ohne Aufladung. Cool ist auch die strukturierte Rückseite des Poco M3 Handys, die es besonders griffig macht und nahezu keine Fingerabdrücke hinterlässt. Auf eine 5G Funktion oder NFC-Schnittstelle für mobiles Bezahlen muss der Nutzer allerdings verzichten, was in dieser Preisregion jedoch verständlich ist. Alles in allem macht man hier jedoch einen super Deal kurz vor Jahresende.