Handy aufladen mit PayPal ohne Gebühren? Habe eine Telekom Prepaid Karte...


  1. #1
    Kullerkeks12

    Handy aufladen mit PayPal ohne Gebühren? Habe eine Telekom Prepaid Karte...

    Hey,

    ich benutze schon seit ca. 15 Jahren eine Prepaid-Karte von der Telekom (damals noch Xtra Card) für mein Handy und bin immer noch super zufrieden damit. Möchte auch keinen richtigen Vertrag in Zukunft nutzen oder so, weil ich mir mit meinen Nutzungsprofil hier jeden Monat bares Geld spare. Doch auf Dauer nervt es mich jetzt, immer extra eine Aufladekarte an der Tankstelle oder an irgendeinen Markt zu kaufen und via Code dann mein Handy aufzuladen. Ich würde hier eine einfachere Methode via PayPal suchen, falls es dazu bereits Lösungen gibt, um auch nicht mehr extra das Haus verlassen zu müssen.

    💳 Kostenlos Handy mit PayPal aufladen mit einer Telekom Prepaid Karte?

    Wie bereits erwähnt, möchte ich auch einmal die Möglichkeiten des 20. Jahrhunderts in Anspruch nehmen und mein Handy online aufladen, ohne noch einen alten Aufladecode zu holen. Das ist mir zu umständlich geworden. Habe nun schon gehört, dass man seine Handy-Karte auch mit einer Bank und Online-Banking aufladen kann, aber da ich eben fast täglich PayPal nutze, suche ich damit noch eine Möglichkeit, meine Telekom Karte aufzuladen und zwar ohne das es mir dann PayPal Gebühren abzieht.

    Weiß jemand, ob PayPal bereits so einen Dienst anbietet, sein Handy aufzuladen kostenlos? Habe in der Oberfläche leider noch nichts entdecken können, wenn ich eingeloggt bin aber vielleicht kann mir hier jemand einen Tipp geben.

    Vlg Kullerkeks12

  2. #2
    Mobilfunker

    Handy aufladen mit PayPal: 2 verschiedene Wege

    Guten morgen,

    es gibt mittlerweile sehr viele Möglichkeiten, sein Handy aufzuladen mit neuen Prepaid-Guthaben. Einige Banken wie die Sparkasse bietet diesen Dienst übrigens ebenfalls an direkt via das Online-Banking.

    Das Handy mit PayPal aufzuladen funktioniert auch und ich habe bisher zwei Möglichkeiten entdeckt, bei der einfachsten zahlt man allerdings Gebühren, trotzdem möchte ich sie hier beschreiben.

    Handy aufladen mit PayPal (mit Gebühren)

    1. Öffne die Webseite https://www.guthaben.de/handy-aufladen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	handy-aufladen-paypal.jpg 
Hits:	27 
Größe:	150,5 KB 
ID:	56084
    Foto: Handy aufladen und mit PayPal zahlen / Quelle: Guthaben.de

    2. Scrolle etwas nach unten und wähle dort deinen Provider wie z.B. die Telekom oder Vodafone aus.

    3. Nun kannst du aus verschiedenen Auflade-Beträgen auswählen, da jedes 1,99.- Euro Servicegebühren kostet, würde es sich hier lohnen, z.B. gleich die größte Prepaid-Karte für das Handy zu holen mit 50.- Euro Guthaben.

    4. Hast du das Paket ausgewählt, musst du nun im nächsten Schritt deine eMail Adresse angeben und rechts bei der Bezahlmethode einfach PayPal auswählen. Klicke dazu auf "Wählen".

    5. Im nächsten Schritt muss man einfach nur noch seine Daten eintippen und auf "Fortsetzen" klicken, danach wird man auch schon direkt auf PayPal weitergeleitet und kann damit seine Handy Aufladung bezahlen.

    6. In den nächsten Minuten müsste man dann von Guthaben.de eine eMail erhalten, bei mir ist die im Test im Spam-Postfach gelandet, dort also auch noch einmal nachsehen. In dieser eMail befindet sich der Aufladecode mit Anweisungen, wie man den Betrag auf sein Handy ladet, fertig.


    Handy aufladen mit PayPal (ohne Gebühren)

    Es gibt noch einen weiteren Weg, den ich heute erst entdeckt habe, hier kann man sich glaube ich die Servicegebühren sparen oder sonstige PayPal Gebühren, getestet habe ich es allerdings noch nicht, über Feedback würde ich mich also freuen.

    1. Klicke auf die PayPal Gift Seite https://www.paypal.com/de/gifts/search/cards?q=prepaid

    2. Wähle deine Geschenkkarte aus, also deinen Provider. (In meinem Fall z.B. Telekom Prepaid-Guthaben)

    3. Nun wählt man den Auflade Betrag und klickt einfach "Für mich" an anstatt "Als Geschenk".

    4. Der Gutschein wird nun an die eigene Adresse gesendet und man kann sein Handy damit wohl ohne jegliche Gebühren aufladen.


    MFG;
    Mobilfunker

Ähnliche Handy Themen zu Handy aufladen mit PayPal ohne Gebühren? Habe eine Telekom Prepaid Karte...


  1. Prepaid-Karte aufladen (Telekom, o2, Vodafone) kostenlos mit Sparkasse Online-Banking: 💡 Handy Prepaidkarte mit Onlinebanking der Sparkasse einfach und schnell aufladen! Heute möchte ich Euch mal einen Tipp dalassen, für den, der...



  2. Prepaid-Karte online aufladen bei der Sparkasse! (über Online Banking): Hallo, :) jahrelang nutze ich jetzt schon eine Prepaid-Karte neben meinen Vertrag und bisher habe ich mein Guthaben immer auf eher umständlicheren...



  3. Mein Ex-Mann kann meine Sms lesen obwohl ich eine neue Sim-Karte habe: Mein Ex und ich haben jeweils ein I-Phone,hatten bei Vodafone einen Partner Vertrag ,eigene E-Mail Adressen ,aber gleiche Apple ID. Nach unserer...



  4. Telekom Aktion: Kostenlose Xtra Prepaid Karte mit Startguthaben: Wer sich immer schon für eine Prepaid Card ohne monatliche Grundgebühren interessiert hat, für diesen tut sich jetzt eine ideale Gelegenheit auf. Und...



  5. Prepaid Karte aufladen: Hi, wie ladet ihr eigentlich eure Prepaid Karte neu auf? Es gibt ja mittlerweile unzählige Methoden, wie man eine Prepaidkarte neu aufladen kann, wie...


Stichworte