Sony Ericsson Xperia X10 Mini / Xperia X10 Mini Pro Rooten [Anleitung]


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. #1
    Sweet Devil

    Sony Ericsson Xperia X10 Mini / Xperia X10 Mini Pro Rooten [Anleitung]

    Hallo, an dieser Stelle möchte ich euch kurz erklären wie ihr euer Sony Ericsson Xperia X10 Mini / Xperia X10 Mini Pro (Android 2.1) Rooten könnt. Zuvor solltet ihr euch aber bitte noch den folgenden Thread durchlesen:

    Was bedeutet Rooten überhaupt ? [FAQ]

    Zuerst müsst ihr auf eurem Sony Ericsson Xperia X10 Mini / Xperia X10 Mini Pro das USB-Debugging aktivieren. Geht dazu auf:

    Einstellungen - Anwendungen - Entwicklung - USB-Debugging - Haken setzen

    Ladet euch nun unter dem folgendem Link das Programm SuperOneClick, Busybox und Superuser herunter (Alles im Packet enthalten): SuperOneClick, Busybox & Superuser

    Die Anwendungen Busybox und Superuser könnt ihr euch kostenlos im Android Market downloaden. Solltet ihr einen Dateimanager auf eurem Sony Ericsson Xperia X10 Mini / Xperia X10 Mini Pro installiert haben könnt ihr aber auch die Anwendungen Busybox und Superuser (aus dem Paket) auf die Speicherkarte eures Handys hinterlegen und von dort aus auf eurem Handy installieren.

    Anschließend verbindet euer Sony Ericsson Xperia X10 Mini / Xperia X10 Mini Pro per USB-Datenkabel mit eurem PC und wählt an dieser Stelle die Option Telefon aufladen aus.

    Habt ihr dies getan müsst ihr nun die Superoneclick.exe als Administrator ausführen und klickt dann wie im Bild zu sehen auf Root.



    Nun kann es etwa bis zu 10 Minuten dauern bis euer Sony Ericsson Xperia X10 Mini / Xperia X10 Mini Pro erfolgreich gerootet ist.

    Wenn euer Sony Ericsson Xperia X10 Mini / Xperia X10 Mini Pro erfolgreich gerootet wurde bekommt ihr folgende Meldung zu sehen:



    Sollte euer Sony Ericsson Xperia X10 Mini / Xperia X10 Mini Pro nach 10 Minuten immernoch nich gerootet sein. Erkennbar durch die Meldung "Your Device has been rooted" dann schaltet das USB-Debugging aus und ein und wiederholt den Vorgang nochmals.

    Ich hoffe das ich mit dieser Anleitung dem ein oder anderem weiterhelfen konnte.

    Gruß,
    Sweet Devil

    INFO: An dieser Stelle möchte ich noch darauf hinweisen, das die Ausführung dieser Anleitung auf eigene Gefahr geschieht, da durch evtl. falsche Handhabung das Gerät beschädigt werden kann. Aus diesem Grund übernehme ich oder All4Phones.de keine Haftung für eventuell entstehende Schäden.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	r4.jpg 
Hits:	3470 
Größe:	35,8 KB 
ID:	47457  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	r5.jpg 
Hits:	3593 
Größe:	49,1 KB 
ID:	47458  


  2. #2
    d1483
    hallo irgendwie fuktioniert es bei mir nicht hab das debugging öfters an und aus geschaltet und so siehts dann aus und wiederholt sich immer


    Killing ADB Server...

    OK

    Starting ADB Server...
    * daemon not running. starting it now on port 5037 *
    * daemon started successfully *

    OK

    Waiting for device...

    OK

    Running rageagainstthecage...
    OK

    ***IF IT KEEPS LOOPING, TRY DISABLING USB DEBUGGING NOW***

    Killing ADB Server...

    OK

    Starting ADB Server...
    * daemon not running. starting it now on port 5037 *
    * daemon started successfully *

    OK

    Waiting for device...

    OK

    Running rageagainstthecage...
    OK

    ***IF IT KEEPS LOOPING, TRY DISABLING USB DEBUGGING NOW***

    Killing ADB Server...

    OK

    Starting ADB Server...
    * daemon not running. starting it now on port 5037 *
    * daemon started successfully *

    OK

    Waiting for device...

    OK

    Running rageagainstthecage...

    kann mir jemand weiterhelfen

  3. #3
    Sweet Devil
    Hallo d1483,

    in deiner Auflistung ist kein ersichtlicher Fehler enthalten.

    Hast du den gewartet bis sich am Ende des Vorgangs ein Fenster mit der Meldung "Your Device is rooted" oder aber der Meldung "Your Device has been rooted" auf deinem PC geöffnet hat ?

    Gruß,
    Sweet Devil

  4. #4
    d1483
    hallo

    ich hab alles wie beschrieben gemacht und an der stelle wie du siehst ist es nach einer halben stunde auch noch gewesen hab auch mehrmals das debugging ein und aus geschalten kann es möglich sein das es mit android 2.3.4 nicht funktioniert habe das aktuelle x10 mini pro ist geradde 3 monate alt, wenn das so ist wüsstest du eventuell eine lösung

    hoffe kannst mir helfen
    d1483

  5. #5
    Sweet Devil
    Hallo nochmal,

    mit der auf deinem Sony Ericsson Xperia X10 Mini Pro installierten Android Version hat das Problem nichts zutun.

    Kann es eventuell möglich sein das, dass Programm SuperOneClick sich bei dir aufgehängt hat ? Zu erkennen ist dies Beispielsweise an dem Hinweis "Keine Rückmeldung" (oben Links in der Taskleiste)

    Name:  s0k.jpg
Hits: 2793
Größe:  3,6 KB

    Auch solltest du die SuperOneClick.exe, das heißt sofern du auf deinem PC das Betriebssytem Windows 7 installiert hast, das Programm immer als Administrator ausführen, um eventuell auftauchende Fehler bei dem Programm zu vermeiden.

    Gruß,
    Sweet Devil

  6. #6
    d1483
    hallo sweet devil

    also super one click hängt sich nicht mit der version auf sondern mit der 2.3.3 version
    und mal ne blöde frage wie mach ich das als administrator es gibt eigentlich kein weiteres windows profil
    benutze windows 7

    gruß
    d1483

  7. #7
    Sweet Devil
    Hallo nochmal,

    um Programme unter Windows 7 als Administrator auszuführen, musst du nur mit der Maus auf das jeweilige Programm gehen und einmal auf die rechte Maustaste klicken, dort bekommst du dann direkt unter der Option Öffnen auch die Option Als Administrator ausführen angezeigt.

    Gruß,
    Sweet Devil

  8. #8
    TariCalaelen
    Hallo,

    Ich wollte heute mein Xperia rooten und habe alles so gemacht wie in der Anleitung oben beschrieben. Mein Laptop hatte auch "Your Device has been rooted" angezeigt. Als ich danach allerdings SD Maid auf mein Handy installieren wollte und das gecheckt hatte ob mein Handy gerooted ist, hieß es dass es nicht gerooted ist. Was habe ich falsch gemacht?
    Wenn ich jetzt erneut versuche mein Handy zu rooten, erscheint immer, dass keine Daten mehr vorhanden sind und "Device properties could not be read (You should try rebooting your device)".
    Was soll ich jetzt tun?

    Danke schonmal, Tari.

  9. #9
    Sweet Devil
    Hallo TariCalaelen,

    die Meldung Your Device has been rooted bedeutet, das der Rootvorgang nicht
    erfolgreich abgeschlossen werden konnte.

    Die Meldung You should try rebooting your device bedeutet Übersetzt: Starten sie Ihr Gerät bitte Neu.

    Um den Rootvorgang demnach wiederholen zu können, musst du mal für einen Moment den Akku aus dem angeschalteten Gerät entfernen und es anschließend neu starten.

    Gruß,
    Sweet Devil

  10. #10
    LemonQueen
    Genau das selbe Problem wie d1483 habe ich auch
    Was könnte man da machen?


  11. #11
    Sweet Devil
    Hallo LemonQueen,

    das Problem bei d1483 war das er das Programm SuperOneClick nicht als Administrator ausgeführt hat. Sollte das auch bei dir der Fall sein, kannst du hier nochmal nachlesen wie man Programme als Administrator ausführt.

    Zitat Zitat von Sweet Devil Beitrag anzeigen

    Um Programme unter Windows 7 als Administrator auszuführen, musst du nur mit der Maus auf das jeweilige Programm gehen und einmal auf die rechte Maustaste klicken, dort bekommst du dann direkt unter der Option Öffnen auch die Option Als Administrator ausführen angezeigt.
    Gruß,
    Sweet Devil

  12. #12
    Casanova13127
    Hallo Leute,
    bei meinem Xperia X10 geht soweit alles bis hin zum Punkt "Waiting for Divice"
    sind 10 min wirklich ausreichend oder kann es auch mal länger dauern ? Ich habe es jetzt schon 3 mal probiert immer 30 min aber es kommt einfach keine Meldung. Habe dann immer selbst abgebrochen. Ich glaube der rechner würde die ganze nacht rotieren ohne das was passiert..... was mache ich falsch und was haben die beiden APPs zu bedeuten die ich laden sollte ?

  13. #13
    Sweet Devil
    Zitat Zitat von Casanova13127 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,
    bei meinem Xperia X10 geht soweit alles bis hin zum Punkt "Waiting for Divice"
    sind 10 min wirklich ausreichend oder kann es auch mal länger dauern ? Ich habe es jetzt schon 3 mal probiert immer 30 min aber es kommt einfach keine Meldung. Habe dann immer selbst abgebrochen. Ich glaube der rechner würde die ganze nacht rotieren ohne das was passiert..... was mache ich falsch und was haben die beiden APPs zu bedeuten die ich laden sollte ?
    Hallo Casanova13127,

    die Meldung "Waiting for device" bedeutet "Warte auf Gerät".

    Hast du die folgende Einstellung, auf deinem Gerät vorgenommen ?

    Einstellungen - Anwendungen - Entwicklung - USB-Debugging - Haken setzen

    Wird dein Handy, ansonsten problemlos vom PC erkannt ?

    Welches Betriebssystem nutzt du auf deinem PC ?
    Bei Windows 7 musst du SuperOneClick als Administrator ausführen, andernfalls funktioniert es nicht.

    Gruß,
    Sweet Devil

  14. #14
    X10 mini Pro
    Killing ADB Server...

    OK

    Starting ADB Server...
    * daemon not running. starting it now on port 5037 *
    * daemon started successfully *

    OK

    Waiting for device...

    Und dann keine ruckmeldung

  15. #15
    Sweet Devil
    Hallo X10 mini Pro,

    in dem Fall wäre es durchaus denkbar das sich das Tool SuperOneClick aufgehängt hat.
    Alles weitere zu diesem Problem haben wir bereits im Beitrag 5 dieses Threads besprochen.

    Gruß,
    Sweet Devil

  16. #16
    plleki
    Was is mit windows Xp,habe den Xperia x10 mini,android 2.1Update 1 ..

  17. #17
    Sweet Devil
    Hallo plleki,

    sollte sich das Tool bei dir ebenfalls aufhängen musst du es nur schließen und den Vorgang anschließen nochmals wiederholen.

    Sollte dieses selbst nach mehreren Versuchen nochimmer nicht funktionieren, kannst du es höhstens noch mit einer aktuelleren Version des Tools SuperOneClick versuchen.

    Weitere SuperOneClick Versionen kannst du mit hilfe der Forensuche finden.


    Gruß,
    Sweet Devil

  18. #18
    plleki
    busybox ist kein APK file,kann man das trozdem installieren?! Die frage haette ich gerne beantwortet bekommen bevor ich das ganze versuche , danke !

  19. #19
    Sweet Devil
    Die Anwendungen SuperUser und Busybox installieren sich während der Ausführung von SuperOneClick automatisch auf den Geräten.

    Du selbst musst demnach nur das tun was ich in der Anleitung geschrieben habe.


    Gruß,
    Sweet Devil

  20. #20
    plleki
    also ich habe folgendes gemacht :

    Solltet ihr einen Dateimanager auf eurem Sony Ericsson Xperia X10 Mini / Xperia X10 Mini Pro installiert haben könnt ihr aber auch die Anwendungen Busybox und Superuser (aus dem Paket) auf die Speicherkarte eures Handys hinterlegen und von dort aus auf eurem Handy installieren.

    und versucht die zu installieren also manuel vom Handy aus..? Da steht es doch so oder ?
    Oder muss ich einfach die beiden file auf mein handy ruebertragen(sdcard)und einfach nichts anderes machen,und dan weiter mitt dem machen :

    Anschließend verbindet euer Sony Ericsson Xperia X10 Mini / Xperia X10 Mini Pro per USB-Datenkabel mit eurem PC und wählt an dieser Stelle die Option Telefon aufladen aus.

    Habt ihr dies getan müsst ihr nun die Superoneclick.exe als Administrator ausführen und klickt dann wie im Bild zu sehen auf Root.

    ?? Das ist jetzt die frage ? Sorry aber ich habe das handy gebraucht gekauft und vorher war ich bei WEBOS(Palm Pre)..und jetzt bin ich ein noob im Android Danke dir fuer die muehe und deine schnellen antworten

Ähnliche Handy Themen zu Sony Ericsson Xperia X10 Mini / Xperia X10 Mini Pro Rooten [Anleitung]


  1. Sony Ericsson Xperia X8 rooten [Anleitung]: Hallo, an dieser Stelle möchte ich euch kurz erklären wie ihr euer Sony Ericsson Xperia X8 (Android 2.1) Rooten könnt. Zuvor solltet ihr euch aber...



  2. Sony Ericsson Xperia X10 mini pro - SMS Probleme: Hallo (: ich habe probleme mit dem versenden von sms. ich schreibe ein und möchte sie dann versenden aber nach einer zeit steht dann dort >Senden...



  3. Tausche SE Ericsson Xperia X10 Mini Pro gegen Nokia N97 (kein Mini): suche ein Nokia N97 (mit 32GB) ... würde dafür mein NEUES SONY ERICSSON XPERIA X10 MINI PRO (Schwarz, SIM-LOCK Frei mit Aktuellster Firmware) im...



  4. Tausche das Sony Ericsson Xperia X10 mini(neu) gegen das Sony Ericsson Xperia X10.: Habe durch Vertragsverlängerung das Sony Ericsson Xperia X10 Mini am 14.04.2011 bekommen, also es ist neu und unbenutzt. Tausche es gegen das Sony...



  5. Sony Ericsson Xperia X10 mini Handbuch/Bedienungsanleitung: Hier können alle die ihr Handbuch (Kurzeinführung) verlegt haben, hier noch einmal eine Bedienungsanleitung für das Sony Ericsson Xperia X10 mini...


Stichworte