Lenovo kauft ehemalige Mobilfunksparte zurück


  1. #1
    anonymus

    Lenovo kauft ehemalige Mobilfunksparte zurück

    Der Preis beträgt 200 Millionen Dollar

    Scheinbar kann oder will Lenovo doch nicht ohne: Nachdem sich der weltweit viertgrößte PC-Hersteller im Frühjahr 2008 von seiner Mobilfunksparte verabschiedet hatte, will er sie nun für rund 200 Millionen Dollar (rund 134 Millionen Euro) zurückkaufen. Das gab der chinesische Konzern am heutigen Freitag bekannt. Nach eigenen Aussagen will sich Lenovo vorrangig auf den stark wachsenden chinesischen Markt konzentrieren.

    Wie das Unternehmen weiter mitteilte, will es sein Kerngeschäft - vor allem bestehend aus PCs, Notebooks, Monitoren und Servern - wieder enger mit dem Mobilfunkmarkt verzahnen; beide Branchen befinden sich durch schrumpfende Erlöse derzeit im Umbruch. Bereits im März dieses Jahres hatte Lenovo erste Versuche in diese Richtung gewagt.

    Dieser Schritt ist insofern interessant, als Lenovo seinen damaligen Ausstieg mit der Konzentration auf eben dieses Kerngeschäft begründete. Seitdem hat sich das Mobilfunkgeschäft jedoch ordentlich am Markt positionieren und finanziell erheblich verbessern können, sodass es, auch vor dem Hintergrund des Engagements der Konkurrenz, für Lenovo durchaus Sinn ergibt, die Sparte zurück zu kaufen.

  2. #2
    Aino-U10i
    Ah ja

    jetzt ist hier nur die große Frage ,
    wenn sie es zurück gekauft haben , ob sie es wieder an die Wand fahren,
    dies war ja erst der Grund warum sie es Verkauft hatten , da sie es nicht
    in den Griff bekommen haben sich zu halten .

Ähnliche Handy Themen zu Lenovo kauft ehemalige Mobilfunksparte zurück


  1. Zurück in die Zukunft Klingelton als MP3-Download: ♫ Intro Theme aus "The Back to the Future" als MP3 Ringtone für euer Smartphone zum Herunterladen Ein weiterer absoluter Kult-Film aus 1985 war...



  2. Twitter kauft Tweetie: 37638 Wie Evan Williams, seinerseits Twitter-Mitgründer, mit einem offiziellen Blogpost ankündigt, wird das Unternehmen den bekannten und 2009...



  3. Google kauft Admob um 750 Mio Dollar: Die kleinen Werbebalken in Apps und mobilen Website-Versionen dürften der Mehrheit der Smartphone-Nutzer bekannt sein. Einer der größten Anbieter für...



  4. Nokia ruft Ladegeräte zurück: Nokia ruft Ladegeräte zurück, da diese gefährlich werden können siehe: Krisenticker: Wichtige Meldungen aus der Wirtschaft - Wirtschaft - Bild.de...



  5. Kauft ihr euch das neue Apple IPhone ?: Hallo, da ja am 9.November Marktstart für das Apple Iphone in Deutschland ist, würde ich gerne mal wissen, wer sich das Gerät zulegt bzw. es...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite: