Smartphone Akne: Pickel durch Handy Display?


  1. #1
    Gast

    Smartphone Akne: Pickel durch Handy Display?

    Hey Leute,

    habt ihr schon einmal davon gehört, dass man schlechte Haut (Also Akne) durch das Display von einem Handy bekommen kann? Bin darauf auf einen neuen Artikel erst aufmerksam geworden, was mir so eigentlich noch nie so richtig bewusst war.

    Laut dem Artikel hat demnach jedes Handy knapp 95% Krankheitserreger, die natürlich auch ein Grund sein kann, dass man z.B. Unreine Haut bekommt. So sollen sich auch durchschnittlich darauf 18x mehr Keime als auf einem WC befinden, was ich ehrlich gesagt extrem eklig finde und ich mir noch nie darüber Gedanken gemacht hatte. Da man eben dann das Display auch beim telefonieren an das Gesicht hält, sind eben diese Bakterien die mögliche Ursache für sogenannte Smartphone Akne.

    Name:  smartphone-akne-pickel-durch-handy.jpg
Hits: 42
Größe:  100,3 KB

    Da ich mich bereits über einen sehr langen Zeitraum sehr gesund ernähre und auch viel Sport mache, war es mir z.B. ein Rätsel, wieso ich noch leichte Akne habe, obwohl ich bereits aus der Pubertät unlängst heraus bin. Dies könnte jetzt der mögliche Grund sein, dass eben das Handy die Akne verursacht.

    Hat jemand von Euch einen guten Tipp, wie man die Akne Bakterien abtöten kann auf dem Smartphone, ohne jetzt das Handy zu schädigen oder kaputt zu machen? Mit herkömmlicher Seife traue ich mir das ehrlich gesagt nicht oder macht das nichts aus? Evtl. gibt es ja hier eine spezielle Smartphone Reinigung (Spray oder so), der alle Bakterien effektiv abtöten kann?!

    Liebe Grüße,
    Michaela

  2. #2
    Mobilfunker
    Hallo Michaela,

    das stimmt, viele Menschen waschen sich einfach nicht die Hände und so sammeln sich eben viele Bakterien auch auf dem Smartphone, z.B. nach einer Grippe. Wer in der Schule aufgepasst hat, weiß auch, dass diese sich eben rasant vermehren. Dadurch können eben natürlich Pickel und schlechte Haut entstehen.

    Deshalb immer vorher die Hände waschen und unbedingt auch regelmäßig dein Smartphone. Direkt mit Wasser oder scharfen, chemischen Reinigern würde ich das Smartphone-Touchscreen-Display definitiv NICHT sauber machen. Ich mache mir immer so eine Art Ledertuch leicht feucht und reinige mein Handy damit ca. jeden 3. Tag. Ich habe auch schon gelesen, dass viele ein Brillenputztuch mit Desinfektionsspray (Gibt es auch in einer Apotheke) nutzen, um das Smartphone vor Bakterien zu säubern, soll auch super klappen.

    Mit diesen Tipps sollte sich deine Akne auch in Zukunft reduzieren und hoffe, dir weitergeholfen zu haben.

    MFG;
    Mobilfunker

  3. #3
    Fliwatüt
    Guten Morgen,

    ich gehe nicht davon aus das die Akne explizit stärker durch dein Handy verursacht wird. Auf jeden Fall ist es immer sinnvoll sein Display regelmäßig zu reinigen und mit einem Tuch abzuwischen. Das es aber mehr Bakterien enthalten soll wie andere Geräte, das glaube ich nun nicht. In diesem Zusammenhang fällt mir ein interessanter Artikel ein zu Getränkedosen in Bezug auf Bakterien an den Dosen. Die Vermutung lag das die Dosen mit viel Bakterien behaftet sind insbesondere da wir ja alle direkt vom Dosenrand trinken (die meisten) herausgestellt hat sich jedoch das der Bakterienbesatz komplett bei allen Untersuchungen im absolut normalen Normbereich war. Um es deutlich zu machen wurden zusätzlich andere alltägliche Dinge die wir nutzen ebenfalls untersucht, als Beispiel kann man die Türklinke nennen, diese war mit mehr Bakterien behaftet wie die Dose. Leider will Tante Google mir den Artikel nicht ausspucken, den ich gerne mit Angehängt hätte, Google ist auch nicht das was es mal war.

    Liebe Grüße Fliwa

  4. #4
    Gast

    2 Lösungen für Akne (u.a. Roaccutan Isotretinoin)

    Hi Michaela,

    also, wenn Du das auf dem Bild bist, brauchst du dir doch eh überhaupt keine Sorgen machen, sieht doch immer noch sehr schön aus und würde ich jetzt als sehr harmlose Akne einstufen.

    Ich habe da schon DEUTLICH anders ausgesehen und mich direkt schon geschämt einkaufen zu gehen, was einem natürlich nur die Psyche vorgaukelt bzw. man sich selbst einredet. Das Selbstwertgefühl sinkt aber dennoch irgendwie drastisch und man fühlt sich einfach nichtmehr so wohl im eigenen Körper. Ich habe dann ständig selbst herum probiert mit Clearasil oder wie das heißt und diverse Creme´s probiert etc. und nichts davon hat einen nachhaltigen Erfolg gebracht.

    Als ich dann nichtmehr wollte, bin ich einfach zum Hautarzt und habe meinen ganzen Mut zusammen genommen. Er hat mir eine sehr kleine Dosis Roaccutan (Isotretinoin) verschrieben, welche durch die heftigen Nebenwirkungen natürlich sehr in Verruf stehen. Es handelt sich hier um Tabletten zum einnehmen. Bei einer sehr kleinen Dosis besteht laut dem Hautarzt absolut keine Gefahr und was soll ich sagen? Nach ein paar Wochen hatte ich glatte Haut wie ein Baby. Bei zurückbleibenden Akne-Narben kann man auch ein Fruchtsäurepeeling machen, was mir ebenfalls nachher sehr geholfen hat. Aber wie gesagt, so wie du bist, bist du schön, da gibt es schon gravierend härtere Fälle und zwar mit Abstand.

    Liebe Grüße.

Ähnliche Handy Themen zu Smartphone Akne: Pickel durch Handy Display?


  1. Neuer Smartphone Airbag (AD Case) schützt Handy vor Sturz- und Display-Schäden: 📱 Mit diesem neuen Airbag-Case nie wieder ein defektes Handy-Display! Leider passiert es immer häufiger, dass das geliebte Smartphone aus den...



  2. Darknet Zugang mit dem Handy (durch Tor-Browser möglich?): Hallo ihr hübschen! :) Derzeit gibt es ja relativ viele (nicht so schöne) Nachrichten über das sagenumwobene Darknet. Natürlich stellt man sich...



  3. Lenovo Z5s - Smartphone mit Loch im Display: Speed, Shoot & Sexy? Lenovo zeigt am 18. Dezember ein neues Smartphone mit Loch im Display! Pünktlich zum Nikolaus hat Lenovo mit einem kleinen...



  4. "Smartphone Pinky": Die Finger verformen sich durch starke Smartphone-Nutzung!: 📱 Kleine Dellen an den Fingern? Bist du auch von Smartphone Pinky betroffen? Mit diesen Tipps kannst du dagegen vorbeugen! In der heutigen Zeit...



  5. Handy Gebühren durch zustellberichte: Wenn ich eine SMS mit dem Handy schreibe aktiviere ich öfter die Lesebestätigungen, doch nun würde mich mal interessieren, ob durch Zustellberichte...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte