📱 Neues Samsung Outdoor-Smartphone "Galaxy XCover 5" mit Militärstandard und IP68: Was taugt das wassergeschützte und robuste Handy?

Es gibt bestimmte Situationen im Leben, wo man mit einem normalen Smartphone nicht sonderlich viel anfangen kann. Zum Beispiel diverse Arbeiten auf einer Baustelle oder ein Extremsportler, bei dem eine recht hohe Chance besteht, dass das Handy auch mal auf den Boden fällt oder Nass werden kann. Hier kann dann ein robustes Outdoor-Smartphone durchaus Sinn ergeben. Wir möchten daher das eher unbekannte Samsung Galaxy XCover 5 vorstellen, das vor rund 2 Monaten erschienen ist.

Samsung Outdoor Smartphone "XCover 5" kaufen: Das sind die aktuellen Preise

Am 4. März 2021 präsentierte Samsung sein neues Rugged-Smartphone Galaxy XCover 5 zu einem offiziellen UVP von 389.- Euro. Unser Preisvergleich hat ergeben, dass es das Gerät derzeit bei Saturn in der Enterprise-Edition sogar für 268.- Euro zum kaufen gibt, was einer Ersparnis von immerhin 21.- Euro entsprechen würde. Bei der oft angebotenen Enterprise-Edition (oder auch EE genannt) bescheinigt Samsung Geschäftskunden mindestens 5 Jahre Software-Updates. Zudem gibt es ein Jahr die Knox Suite kostenlos im Paket dazu.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	samsung-galaxy-xcover-5-outdoor-smartphone-ip-68.jpg 
Hits:	7 
Größe:	381,5 KB 
ID:	56245
Bild: Samsung Outdoor Smartphone Galaxy XCover 5 - Quelle: samsung.com

Samsung Galaxy XCover 5: Technische Daten

  • 5,3 Zoll Display mit einer Auflösung von 1.480 x 720 Pixel
  • Exynos 850 Octa-Core Prozessor mit bis zu 2,0 GHz Leistung pro Kern
  • 4 GB RAM Arbeitsspeicher
  • 64 GB interner Speicherplatz (erweiterbar mit externer Micro-SD Speicherkarte bis zu 1TB)
  • 16-Megapixel Hauptkamera
  • 5-Megapixel Frontkamera
  • 3.000 mAh Akku mit 15-Watt Schnellaufladung
  • Android 11 Betriebssystem mit One UI 3.1 Oberfläche
  • Weitere Features: GPS, Dual-SIM, Bluetooth 5.0, IP68 zertifiziert, Militärstandard MIL-STD 810H, NFC Funktion

Was bedeutet IP68 & Militärstandard MIL-STD 810H und was sind die Unterschiede?

Vor allem bei den heutigen Smartphones hört man immer wieder den Begriff IP68 Standard oder bei Outdoor-Smartphones Militärstandard MIL-STD 810H, doch was hat es damit genau auf sich?

IP68 bedeutet ganz einfach, dass das Handy gegen Staub geschützt ist sowie, dass man es bis maximal 1,5 Meter Tiefe in das Wasser einführen kann, allerdings maximal für 30 Minuten. Das Smartphone ist bei IP68 also nur bedingt wasserdicht. Der Militärstandard MIL-STD 810H ist dabei schon wesentlich umfangreicher. So ist das Handy nicht nur gegen Staub und Wasser geschützt, sondern auch vor diversen Temperaturen von -25 °C Kälte bis zu 55 °C Hitze (bis zu 24 Stunden), Chemikalien, schwankenden Luftdrücken oder gar hohen Beschleunigungskräften, die das Gerät evtl. beschädigen könnten.

Fazit zum Samsung Galaxy XCover 5

Wanderungen unter härteren Bedingungen, Regen, Stürze oder sonstige Umwelt-Einflüsse können dem neuen Samsung Galaxy XCover dank dem Militärstandard und der IP68 Zertifizierung nichts anhaben. Dennoch handelt es sich hier nicht um ein Outdoor-Smartphone aus dem Premium-Regal. Typische Specs für den Outdoor-Bereich wie etwa die Akkuleistung haben uns zugegeben eher enttäuscht. 3000 mAh ist hier wirklich nicht viel. Auch bei der Kamera hat Samsung eingespart, was manche Motive in der freien Wildbahn nicht gefallen wird.

Den größten Vorteil, den wir beim XCover 5 allerdings ausmachen konnten ist die Handlichkeit. Mit seinen 5,3 Zoll Display Diagonale ist es gegenüber seinen Mitstreitern in der Outdoor-Kategorie überraschend handlich. Das XCover bringt auch nur 172 Gramm auf die Waage dank dem Kunststoff-Gehäuse. Wer also nicht sonderlich lange unterwegs ist und Abstriche bei der Kamera verkraften kann, ein handliches Outdoor-Smartphone sucht, ist beim XCover 5 gut aufgehoben.



Quelle: Samsung Galaxy XCover 5 im offiziellen Samsung Newsroom