📱 Neues Samsung-Smartphone mit 4 Kameras kommt im November zum stolzen Preis!

Erst vor kurzen wurde seitens der Koreaner das Triple-Cam Smartphone Galaxy A7 in der 2018er Ausführung vorgestellt, da legt man noch einen drauf. Die Rede ist vom kürzlich angekündigten Galaxy A9, welches gleich 4 Kameras bietet. Das Gerät wird bald zu haben sein, allerdings gibt es natürlich auch noch eine schlechte Nachricht und zwar der Preis.

Das nagelneue Galaxy A9 2018 wird demnach im November 2018 seinen Release feiern, natürlich auch in Deutschland. Günstig wird das Gerät allerdings nicht, denn Samsung möchte dafür stolze 599.- Euro haben.

Name:  samsung-galaxy-a9-smartphone-2018.jpg
Hits: 45
Größe:  124,2 KB
Bild: Samsung Galaxy A9

Galaxy A9: Mit 4 Kameras besser als andere Foto-Smartphones?

Momentan scheint es so, dass man den Käufer mit mehr GHz oder Arbeitsspeicher etc. langsam nicht mehr beeindrucken kann, dann muss meistens seitens der Hersteller eine neue Strategie her und die scheint momentan darauf zu basieren, so viele Kameras wie möglich in ein Handy zu "quetschen".

Jedenfalls bietet das neue Galaxy A9 dem fleißigen Hobby-Fotografen gleich 4 verschiedene Linsen. Das ganze teilt sich auf eine 24-Megapixel-Hauptkamera, eine 10-Megapixel-Tele-Kamera, 8-Megapixel-Weitwinkel sowie 5-Megapixel-Kamera für Tiefenschärfe-Effekte auf. Desweiteren erhält man im knapp 600.- Euro teuren Gerät noch ein 6,3 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2220 x 1080 Pixel. Unter der Haube werkelt zudem ein Snapdragon 660 Prozessor mit satten 8 Kernen und bis zu 2,2 GHz Boost sowie 6 GB integrierten RAM (Arbeitsspeicher). Der fest verbaute Speicherplatz ist im Galaxy A9 immerhin 128 GB groß, der jedoch problemlos mit einer externen Speicherkarte erweitert werden kann. Der eingebaute 3.720 mAh Akku ist sehr ordentlich und hält dementsprechend auch lange durch bei mittlerer Benutzung. Ausgeliefert wird das Galaxy A9 übrigens mit Android 8 Oreo.