Anfang des Jahres kamen diverse Windows Phone 7 Handys wegen zu hohen Online-Datenverbrauches (Traffic) in die Schusslinie. Nun hat der Blogbesitzer Rafael Rivera einen Grund gefunden, für den hohen Windows Phone 7 Datenverbrauch einiger Smartphones soll angeblich Yahoo Mail schuld sein, nicht Windows Phone 7.

Name:  yahoo mail.png
Hits: 856
Größe:  21,8 KB Name:  windows phone.jpg
Hits: 317
Größe:  22,3 KB
Datenschleuder: Yahoo! Mail auf Windows Phone7

Jetzt hat auch Microsoft offiziell bekannt gegeben, dass Yahoo Mail den hohen Datenverbrauch verursacht. So habe Yahoo Mail einen 25-mal größeren Datenverbrauch als ein herkömmlicher eMail-Client.

Laut den Aussagen von Yahoo liege das Problem bei einem Software-Drittanbieter, jedoch gab das Unternehmen keine weiteren Informationen. Der Fehler soll angeblich in wenigen Wochen ausgebessert werden. Es seien nicht alle WIndows Phone 7 Smartphones davon betroffen.

Bis zur Fehlerbehebung des hohen Yahoo! Mail Daten Traffics soll man den eMail Dienst auf seinem Windows Phone Smartphone nur eingeschränkt nutzen und Daten Roaming deaktivieren.

Gruß,
All4Phones