📱 Mudita Pure: Offline-Handy ohne WhatsApp & Co. für digitales Wohlbefinden

Es gibt bestimmte Benutzer dort draußen, die gar keinen Wert auf die neuesten Apps, die beste Kamera oder den schnellsten Chip in einem Handy legen, sondern einfach ihre Zeit in der realen Welt verbringen möchten, ohne Stunden am Tag seiner wertvollen Lebenszeit in der Virtualität zu versenken. Dass dieser Trend nicht gerade abnimmt, zeigt uns zum Beispiel eine neue Studie aus England, die 18-22 jährige befragt und getrackt hat. Stolze 5 Stunden am Tag (!!!) beträgt die Smartphone Nutzungsdauer von den jugendlichen und im Durchschnitt wird 85x am Tag das Handy "gecheckt". Ein schier unfassbarer Wert. Um dem Trend etwas entgegen zu wirken gibt es jetzt auch ein originelles Handy für absolute Minimalisten, das wir gerne vorstellen würden.

Mudita Pure kaufen & Preis: Vorbestellen und 10% sparen

Die polnische Firma Mudita hat sich mit dem Mudita Pure Smartphone nun dem Digital Wellbeing ganz unter dem Motto "Enjoy Life. Offline." verschrieben und möchte ein Handy anbieten, das sich nur auf das nötigste beschränkt (telefonieren und SMS schreiben) und trotzdem nicht auf ein schönes Design verzichten muss. Das Gerät ist momentan noch Teil einer Kickstarter-Kampagne, kann jedoch bereits auf der offiziellen Homepage für einen um 10% reduzierten Preis von 314.- Euro vorbestellt werden.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	mudita-pure-einfaches-smartphone-ohne-whatsapp.jpg 
Hits:	4 
Größe:	159,9 KB 
ID:	56290
Bild: Mudita Pure Smartphone - Quelle: mudita.com

Mudita Pure: Technische Daten

  • 2,84 Zoll E-Ink-Display mit einer Auflösung von 480 x 600 Pixel
  • 600 MHz Prozessor
  • 16 MB RAM Arbeitsspeicher
  • 16 GB interner Speicherplatz
  • 1900 mAh Akku (14 Tage Standby-Zeit)
  • MuditaOS Betriebssystem
  • Gewicht: 140 Gramm
  • Maße: 143.90 x 59.13 x 14.49 mm
  • SAR-Wert: 0,08 W/kg
  • Weitere Features: IP54 zertifiziert, Dual-SIM Modus (nanoSIM)

Fazit zum Mudita Pure

Beim Mudita Pure handelt es sich um einen sehr interessanten Ansatz, der die Meinungen gewiss spaltet. Das puristische Handy verzichtet komplett auf WLAN. Bekannte Apps wie z.B. WhatsApp, Facebook, Instagram oder Spotify fehlen hier also gänzlich, auch eine integrierte Kamera sucht man vergebens. Das Mudita Pure verschreibt sich ohne Kompromisse dem Digital Wellbeing und ist sicherlich nur für hartgesottene von heute interessant, die nicht ständig erreichbar sein möchten. Das hat auch seinen Preis, denn für derzeit 349.- Euro ist das Barrenhandy auch nicht ganz günstig zu haben. Das zeitlose und einfache Design mit den klaren Linien hat uns allerdings überzeugt.

Eine der größten Vorteile neben der Förderung des digitalen Wohlbefinden ist auch die Tatsache, dass das Mudita Pure eine Standby-Zeit von satten 14 Tagen hat. Der Akku muss also nur alle 2 Wochen aufgeladen werden. Zudem hat das Handy mit 0,08 W/kg einen sehr niedrigen SAR-Wert (ausgehende Handy Strahlung) vorzuweisen.