Seniorenhandy 4G (LTE): Suchen zukunftssicheres Handy für ältere Menschen, aber welches?


  1. #1
    jens__71

    Seniorenhandy 4G (LTE): Suchen zukunftssicheres Handy für ältere Menschen, aber welches?

    Hallo beisammen,

    da der Mobilfunkstandard 2G bereits abgeschaltet wurde oder wird (bin da nicht genau informiert) und es bei 3G wohl auch so kommen wird, suchen wir noch für meinen Dad, der bereits 74 Jahre ist ein geeignetes Seniorenhandy mit 4G (LTE), das einige Jahre absolut zukunftssicher ist. Wenn er sich nämlich erst einmal an das Gerät gewöhnt hat, möchten wir kein neues mehr kaufen, da es dann wieder eine sehr große Umstellung werden wird. Die Technik verändert sich ja heutzutage nahezu monatlich enorm.

    Da mein Vater aber wie bereits gesagt auch nicht mehr der jüngste ist und deshalb nicht im Computer-Zeitalter aufgewachsen ist, wird es wahrscheinlich sehr schwierig werden ein Handy mit modernen 4G Standard zu finden (Ich suche für ihn übrigens KEIN Smartphone, da er damit wahrscheinlich nicht klar kommen würde).

    Suche zukunftssicheres 4G Seniorenhandy ohne WhatsApp und ohne Vertrag

    Momentan bin ich auf der Suche nach einem normalen Tastenhandy für Senioren mit 4G LTE Netzstandard, da 2G und 3G wohl bald in naher Zukunft abgeschaltet werden. Das ist allerdings gar nicht einmal so einfach, denn es handelt sich dabei meistens um richtige Smartphones, mit denen mein Vater wahrscheinlich überfordert wäre. Das neue Gerät sollte also kein WhatsApp oder sonstige, überflüssige Apps für Senioren aufgespielt bzw. installiert haben und das Seniorenhandy sollte ohne Vertrag sein.

    Falls da also jemand einige Vorschläge hat, würde ich mich darüber sehr freuen, denn das erspart mir wertvolle Zeit bei der Suche, da ich mich mit der Materie leider auch nicht so gründlich auskenne wie wahrscheinlich andere hier im Forum.

    Euch noch ein sonniges Wochenende.
    VG Jens

  2. #2
    All4Phones

    Diese 5 Seniorenhandys nutzen den 4G Mobilfunkstandard

    Hallo Jens,

    in Amerika wurde beispielsweise 2G bei den großen Mobilfunkanbietern wie AT&T bereits abgeschaltet und in Deutschland wird das im Dezember 2022 zur Realität. Dann wird es auch von der Telekom, Vodafone & Co. keine Unterstützung mehr für den 2G Mobilfunkstandard geben. Ein 2G Handy kann dann zwar immer noch benutzt werden, allerdings wird vieles deutlich langsamer funktionieren.

    Auch die 3G Übertragungstechnik wurde bereits abgeschaltet (UMTS-Netz) und somit wird das mobile Internet auf 3G Smartphones deutlich langsamer funktionieren als bisher gewohnt. Wie du also schon richtig sagst, macht es Sinn auf 4G oder am besten gleich 5G zu wechseln, um auch weiterhin zukunftssicher zu sein. Allerdings ist das in erster Linie für Benutzer wichtig, die eben mit dem Smartphone täglich das Internet benutzen oder Inhalte downloaden. Für deinen Vater (der wie du sagst nicht einmal WhatsApp nutzt) wird das also wahrscheinlich kein so großes Thema von Wichtigkeit sein.

    📱 Diese Seniorenhandys nutzen den 4G Mobilfunkstandard

    Es ist etwas schwer Seniorenhandys ohne Touchscreen-Display zu finden, die gleichzeitig mit 4G kompatibel sind, aber wir haben dennoch einige aktuelle Modelle am Markt für Dich ausfindig machen können, die wir dir gerne kurz vorstellen möchten.

    1. Emporia TouchSmart 2 Seniorenhandy mit 4G

    Name:  emporia-touchsmart-2-seniorenhandy-mit-4g.jpg
Hits: 8
Größe:  58,6 KB
    Bild: Seniorenhandy mit 4G - Quelle: Emporia

    Das Emporia TouchSmart 2 wurde im Jahr 2021 eingeführt und funkt auch im 4G Netz. Es handelt sich hier, wie unschwer zu erkennen ist, um ein Klapphandy. Unter dem 3,25 Zoll großen Display mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixel ist eine vollwertige Tastatur integriert, die auch für ältere Menschen sehr gut geeignet ist, da es sich auch um große Tasten handelt. Für Senioren mit einem Hörgerät ist dieses Gerät ebenfalls zu empfehlen, da es dafür ebenfalls kompatibel ist. Derzeit erhält man das Emporia TouchSmart 2 auch mit 8% Rabatt beim Online-Händler Amazon für nur mehr 119.- Euro.

    Weitere Seniorenhandys mit 4G

    Das waren unsere 5 besten Seniorenhandys mit 4G. Falls jemand noch weitere Modelle kennt oder in Zukunft neues 4G Seniorenhandys dazu kommen, kann er das sehr gerne hier in diesem Beitrag ergänzen, das würde sicherlich vielen weiterhelfen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    All4Phones

Ähnliche Handy Themen zu Seniorenhandy 4G (LTE): Suchen zukunftssicheres Handy für ältere Menschen, aber welches?


  1. Seniorenhandy für Demente: Suchen geeignetes Handy für Alzheimer-Patienten: Hallo und einen guten Abend, unsere Oma ist nun mittlerweile ca. 3 Jahre im Altersheim stationiert und hat bereits leichte Anzeichen von Demenz....



  2. Handy für sehbehinderte Senioren gesucht: Welches Smartphone für Menschen mit einer Sehbehinderung?: Hallo an alle! Ich wende mich heute mal mit einem etwas ernsten Thema an die Community. Unser Opa hat einen ausgeprägten, grauen Star und kann...



  3. Gigaset Seniorenhandy GL590 oder GL390 kaufen: Welches Handy für Senioren ist besser?: Hallo an die Community, unser Opa ist zwar noch rüstig, aber ist natürlich nicht im Computer-Zeitalter aufgewachsen und benötigt daher ein...



  4. Senioren mit Smartphone: Einfach erklärt 2020 | Die beste Lernen-App für ältere Menschen!: 👵 Die beste Senioren App für das Android-Handy: So lernen ältere Menschen den Umgang mit dem Smartphone! Die heutige Zeit schreitet in technischer...



  5. Gimbal für Handy, aber welches? Suche guten Stabilisator: Moin an das Forum, da ich beruflich viel mit dem Handy drehe und auch als Hobby draußen in der Natur öfter die Smartphone-Kamera anwerfe, um...


Stichworte