Selbst großen Herstellern wie Samsung kann schonmal ein Produktionsfehler unterlaufen. So auch wie beim aktuellen Galaxy S4 Smartphone, bei denen Kunden vereinzelt von defekten und geschwollenen Akkus berichten.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	galaxy-s4-akku-defekt.jpg 
Hits:	440 
Größe:	191,4 KB 
ID:	50239
Aufgeblähter Galaxy S4 Akku
(Bildquelle: mobilegeeks.de)

Der Galaxy S4 Akku soll demnach nach nur kurzer Zeit paide an Leistung verlieren. In einschlägigen Support-Foren wird von einem schnellen Leistungseinbruch von ca. 25% berichtet. Der Akku bläht sich danach auf und ein schließen des Akkudeckels auf der Rückseite des Smartphones ist nichtmehr möglich - Letztendlich soll dann nach weiterer Benutzung der Akku seinen Dienst vollständig quittieren. Da bereits sehr viele Samsung-Kunden von diese Problem berichten liegt es auf der Hand, dass hier ein Produktionsfehler vorliegt.

Da so ein Akku-Defekt bei seinem aktuellen Verkaufsschlager keinen guten Ruf einheimst, hat sich nun Samsung offiziell mit einem Statement an die Öffentlichkeit gewand, dies möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten:

Das Wohlergehen unserer Kunden hat für uns höchste Priorität. Wir versichern unseren Kunden, dass wir bei der Herstellung unserer Produkte stets die strengsten Qualitätskontrollen und Sicherheitsstandards einhalten, um ein sicheres und angenehmes Nutzererlebnis zu gewährleisten. Deshalb empfehlen wir unseren Kunden dringend, bei der Nutzung von Samsung-Produkten ausschließlich original Samsung-Akkus und -Ladegeräte zu verwenden. Wir sind uns der Fälle von Smartphones, bei denen sich der Akku innerhalb des Gerätes ausdehnt, bewusst, von denen einige sehr wenige Kunden betroffen sind. Wir bitten die betroffenen Kunden, ihren nächsten zertifizierten Samsung Servicepartner oder den Samsung Kundenservice zu kontaktieren. Dort erhalten sie kostenlos einen Austausch-Akku.
Der Samsung-Kundenservice ist erreichbar unter Telefon: 0180 667 267 864 (*0,20 €/Anruf aus dem Festnetz und maximal 0,60 €/Anruf aus dem Mobilfunk; aus dem Ausland abweichend. Servicezeiten: Montag bis Freitag: 08:00 – 20:00 Uhr, Samstag: 09:00 – 17:00 Uhr) oder unter: Kontakt - Samsung
Demnach bietet Samsung den betroffenen Kunden einen kostenlosen Umtausch an, das ist ja auch das mindeste für so einen Akku-Defekt.

War bei euch auch jemand mit diesem Problem betroffen und hat nähere Erfahrungen damit gesammelt?