Computer fährt sich laufend fest!


  1. #1
    sunshine-live

    Computer fährt sich laufend fest!

    Hallo Leute,

    ich hab wiedermal ein Problem mit meim Rechner. Das Teil fährt sich echt fast jeden Tag fest. Ich hab schon alles mögliche probiert an Software. Dann hab ich es sogar mit TuneUp Utilities probiert und da gings mal zwei drei Tage nur jetz fängt das wieder laufend an.
    Ich vermute mal, dass das garnicht an der Software liegt sondern mitterlerweile an der Hardware. Meine Vermutung: Die Kabel die zur Grafikkarte gehen sind zu kurz und somit kommt es zu Störungen oder sowas.

    Zu meinem Rechner:

    -neues Mainbord, KT400-8235 (das alte is ma flöten gegangen)
    -Prozessor: AMD Athlon(tm)
    -L2 Cache: 256KB
    -Speicher: 2.048MB (25% verwendet)
    -Grafikkarte Radeon X1300/X1500 Series Secondary
    -Modus: 1024x768 bei 32bit Farbtiefe
    -Betriebssystem: Windows XP Professional
    -RAM: 2GB
    -Festplatte: 120GB
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI1834.JPG 
Hits:	153 
Größe:	1,91 MB 
ID:	10920  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI1837.JPG 
Hits:	150 
Größe:	1,92 MB 
ID:	10921  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI1835.JPG 
Hits:	171 
Größe:	1,93 MB 
ID:	10922  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCI1836.JPG 
Hits:	127 
Größe:	1,89 MB 
ID:	10923  


  2. #2
    ninu77
    Zitat Zitat von sunshine-live Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    ich hab wiedermal ein Problem mit meim Rechner. Das Teil fährt sich echt fast jeden Tag fest. Ich hab schon alles mögliche probiert an Software. Dann hab ich es sogar mit TuneUp Utilities probiert und da gings mal zwei drei Tage nur jetz fängt das wieder laufend an.
    Ich vermute mal, dass das garnicht an der Software liegt sondern mitterlerweile an der Hardware. Meine Vermutung: Die Kabel die zur Grafikkarte gehen sind zu kurz und somit kommt es zu Störungen oder sowas.

    Zu meinem Rechner:

    -neues Mainbord, KT400-8235 (das alte is ma flöten gegangen)
    -Prozessor: AMD Athlon(tm)
    -L2 Cache: 256KB
    -Speicher: 2.048MB (25% verwendet)
    -Grafikkarte Radeon X1300/X1500 Series Secondary
    -Modus: 1024x768 bei 32bit Farbtiefe
    -Betriebssystem: Windows XP Professional
    -RAM: 2GB
    -Festplatte: 120GB

    Hab das gleiche Problem. Bei mir ist es allerdings die Festplatte.

  3. #3
    sunshine-live
    Ich denk mal mein Problem hat sich erledigt. Ich hab noch ein paar viese Viren übersehen un mal die komplette Registry mit TuneUp gereinigt und sonst defragmentiert und vieles vieles mehr. Funktioniert bis jetzt einwandfrei.

  4. #4
    T®on!x
    Der Satz war jetzt gut, ich habe paar viese Viren in der Registery übersehen.

    Installier mal SpyBot aber mache bei Programm ein Backup, Tuneup ist kein Viren Programm sondern dient nur zur System Wartung & Optimierung.

    Und dass Problem dass der Rechner stehen bleibt muss nicht immer daran liegen dass die Hardware nicht richtig gesteckt ist. Sondern es wäre durchaus Möglich dass der Netzteil innen zu mit Staub ist und der PC sich daran festfährt.

  5. #5
    sunshine-live
    Natürlich hab ich kein Virus in der Registry gefunden. Hb ich auch glaub ich nich geschrieben oder?
    Funktioniert doch alle wieder und das TuneUp kein Virenscanner oder der gleichen ist wusste ich auch, is ja logisch

  6. #6
    T®on!x
    Zitat Zitat von sunshine-live Beitrag anzeigen
    Ich denk mal mein Problem hat sich erledigt. Ich hab noch ein paar viese Viren übersehen un mal die komplette Registry mit TuneUp gereinigt und sonst defragmentiert und vieles vieles mehr. Funktioniert bis jetzt einwandfrei.
    Doch das hast du geschrieben.

  7. #7
    sunshine-live
    Ich hab geschrieben, dass ich paar viese Viren übersehen habe und sonst noch die Registry überprüft hab...
    Zumindest meinte ich das so

  8. #8
    T®on!x
    Wobei sich die frage stellt was sollen das für Viren sein die in der Registery sich einnisten, also ich hatte da noch nie welche drin.

    Mal Spaß beiseite, lade dir mal SpyBot du wirst staunen was der so alles finden wird.

  9. #9
    sunshine-live
    Mensch ich hatte keinen Viren in der Registry ....!!!!

  10. #10
    T®on!x
    Ich habe nicht gesagt das du einen hattest, ich sagte ich habe noch keinen Registery Worm gesehen.

    Ich habe gemeint du sollst mal SyBot auf deinen Rechner Installieren vileicht haste dir Spyware eingefangen oder ein Rootkit.

    Ich habe auch immer gesagt ich habe keine Spyware aber Spybot belehrte mich eines besseren.

  11. #11
    sunshine-live
    Ich habs mir grad mal runter geladen mal sehn
    Kenne das Programm aber von meinem alten Rechner...

  12. #12
    T®on!x
    Wenn du es kennst ist es doch um so besser, lasse es mal durchlaufen und mal sehen was dabei heraus kommt.

  13. #13
    sunshine-live
    Das problem gab ich zwar vorher schon gehoben aber trotzdem 7Einträge behoben

  14. #14
    MasterEN
    als ich bei meinem Nachbar Tune up drauf gemacht hatte hatte er beim ersten durchsuchen so was über 120 probleme in der registry...

    n wunder das das teil noch funktioniert hatte

    bei überflüssigen daten kam ne 5 stellige Zahl raus

  15. #15
    T®on!x
    Noch einen Tipp:
    Start -> Arbeitsplatz
    Festplatte C: (Rechte Maustaste) und auf Bereinigen Klicken
    Dort könnt Ihr u.a. Tempräre Internet Dateien etc. Löschen. Ohne dass Ihr Extra Programme dazu benötigt.

Ähnliche Handy Themen zu Computer fährt sich laufend fest!


  1. Pc fährt nach einiger Zeit runter: Hey, hab ein problem.Das Problem besteht bei WoW,Battlefront II,Command & Conquer 3,... (alles was viel RAM,Grafikspeicher,usw. frisst) Das...



  2. Handy & Computer: Da findest du alles von Handys und Computers Ciao:):) EDIT by Sweet Devil: Link wegen Fremdwerbung entfernt !



  3. Frohes Fest: Hallo, wir wünschen allen Mitgliedern und Besuchern frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2007. Hier noch ein kleines Gedicht...



  4. Computer Pack: Pack1 Breite: 132 Pixel Höhe: 176 Pixel Auflösung: variabel Bittiefe: 24



  5. 16 Computer Wallpaper: 16 Computerwallpaper für dein Siemens CX65 M65 S65 Breite: 132 Pixel Höhe: 176 Pixel