Antworten

Thema: Die Idioten von der feuerwehr

Nachricht

SPAMSCHUTZ: Welche ist die größte Stadt im Bundesland Bayern?

 

Zusätzliche Einstellungen

  • Wenn Sie diese Option aktivieren, werden URLs automatisch mit BB-Code ergänzt. www.beispiel.de wird zu [URL]http://www.beispiel.de[/URL].

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

  • 20.07.2010
    chinahandy
    sunshine-live
    Ja seh ich genauso...!
  • 12.05.2008
    MasterEN
    Zitat Zitat von sunshine-live Beitrag anzeigen
    ... den Funkenschutz abgeschtraubt, weil ich sonst nich rangekommen wär...

    der kommt doch sowieso immer gleich als erstes ab weil sonst die großen Scheiben nich drauf passen

    und mit dem Funkenflug: Steck doch einfach den Griff um für Linkshänder. Da haste den Knopf zwar unten aber dafür fliegen die Funken nach vorne
  • 12.05.2008
    sunshine-live
    Ja seh ich genauso...!
  • 12.05.2008
    SkyHanz
    Zitat Zitat von sunshine-live Beitrag anzeigen
    ....hatte ich den Funkenschutz abgeschtraubt....
    Bei meiner zu hause gibt es dafür garkeinen (mehr)..... das ist auch immer eine sache, wie man die flex hält.... wenn ich so schneide, das teilchen zur Seite fliegen, brauche ich auch keinen schutz.... mit den Ärmeln genau so....

    Aber ich bin in dieser hinsicht eh nicht "normal", passe zwar auf, was ich mache, aber bin nicht wirklich Vorsichtig....sollte aber keiner machen, weil er meint, damit "COOL" zu sein.... dafür ist es zu gefährlich!
  • 12.05.2008
    sunshine-live
    Also ich zieh mir beim Flexen immer ne lange Jacke an und manchmal auch Handschuhe wenn mir danach is
    Aber als ich mir das Augenlied "verbrannt" hab hatte ich den Funkenschutz abgeschtraubt, weil ich sonst nich rangekommen wär
  • 12.05.2008
    SkyHanz
    Zitat Zitat von MasterEN Beitrag anzeigen
    ...Zum Schweißen hab ich sowieso immer lange Sachen an und Handschuhe.......
    Das will ich sehen, wie du im sommer bei 40°C oder mehr in der Werkstatt in Langen sachen am braten bist....

    Aber ich glaube, wir kommen langsam aber sicher vom Thema ab....
  • 11.05.2008
    MasterEN
    reicht schon zu wenn du die halbe trennscheibe im Unterarm hast.

    Zum Schweißen hab ich sowieso immer lange Sachen an und Handschuhe. solang ich mich nich unter n Auto legen muss tu ich mir da nich weiter weh.

    Und wenn schon... dass is auch nix anderes als wenn du nen Bleiabdruck machen willst und dein (dämlicher) Praktikant das Zeug über die Hand kippt
  • 11.05.2008
    SkyHanz
    Das Flexen ist nicht weiter schlimm.... aber wenn man schön nen Auspuff zusammen brät, dann die schweißperlen innen Rückel fallen, und dort langsam ausglühen.... (und ja scheißperlen tuen weh, ich rede nicht von den eigenen)
    An der Flex ist es eigendlich nur schlimm, wenn man mit einer "Qualitativ hochwertigen" drahtscheibe arbeitet, und die feinen Drähte dann wie geschosse inne Haut jagen.....
  • 11.05.2008
    MasterEN
    vom Flexen kannste dir immer schöne empfindliche Unterarme holen.
    Da macht das baden nach er arbeit immer richtig spaß.
    hab mal ne Zugsalbe drauf gemacht und bin dann mit nem Magnet über den Arm gefahren da hing richtigh was dran
  • 11.05.2008
    sunshine-live
    Mir ist beim Flexen vorhin auch ein schöner Funke auf´s Augelied gekommen da hat´s bisschen nach verbranntem Eiweiß gerochen und ich hab nen kleinen schwarzen Punkt am Augenlied
  • 11.05.2008
    MasterEN
    Siehste mal, und in der Schmiede am Feuer musste nur ne Schürze, Ohrenschutz und Sicherheitsschuhe anziehen. Ob du dir die Arme verbrennst ist egal, mir ist auch schon oft Abbrand (Verunreuinigungen im Eisen die beim Schmieden rauskommen und auch sehr heiß sein können) in die Augen gekommen. Bisher isses aber zum Glück nur auf den Augenliedern gelandet das tat nur beim zwinkern nimmer n bissel brennen
  • 10.05.2008
    sunshine-live
    Na gut es kann immer was passieren aber die übertreiben echt meistens!!!
  • 10.05.2008
    SkyHanz
    Zitat Zitat von sunshine-live Beitrag anzeigen
    .....das Dienstvorschrift ist aber find ich echt dämlich ...
    weißte was dämlich ist?
    Wir müssten eigendlich bei der arbeit Schutzbrille, Handschuhe, Ohrschützer, Feuerfeste Kleidung tragen....IN EINER AUTOWERKSTATT.... (also wenn wir z.B. ne Inspektion machen, also nicht schweißen, flexen o.Ä.
  • 10.05.2008
    sunshine-live
    Im Großen und Ganzen hab ich nichts gegen die Feuerwehr zumindestens nicht gegen die Berufsfeuerwehr denn vor den Leuten zieh ich mein Hut.
    Aber was ich lustig finde bzw. was mich immer aufregt, dass die Typen bei allen Sachen nen Helm auf haben. Sie bewässern angenommen ein Feld und dabei haben sie nen Helm auf, könnte ja ein Meteorit herunter kommen
    Ich weiß, dass das Dienstvorschrift ist aber find ich echt dämlich ...
  • 24.04.2008
    HardcoreGermany
    Zitat Zitat von sirikit Beitrag anzeigen
    sehr geiles video
  • 19.04.2008
    sirikit
  • 18.04.2008
    MasterEN
    kannste bitte mal den Link dazu hier rein schreiben?

    Danke



    Gruß
    MasterEN
  • 18.04.2008
    sirikit
    ein video....wurde fündig....bei youtube...
  • 17.04.2008
    sirikit
    Zitat Zitat von HardcoreGermany Beitrag anzeigen
    Stellen Sie sich bitte einmal vor, daß Sie an einer Hauptverkehrsstraße wohnen. Nachts um drei Uhr fährt- mit Tatü Tata und Radau- die Feuerwehr mit ihren größtenteils freiwilligen und somit "unbezahlbaren" Helfern an Ihrem Haus vorbei. Sie werden sofort wach und denken eventuell...

    "Hoffentlich kommen die noch rechtzeitig?"

    oder

    "Na ja, nach §35 StVO muß der Fahrer ja mit Blaulicht und Martinshorn fahren"

    oder (am wahrscheinlichsten)

    "Müssen diese Idioten wieder so einen Krach machen?"

    Aber haben Sie auch schon einmal daran gedacht, daß diese Idioten vor fünf Minuten noch genauso friedlich in ihrem Bett schlummerten wie Sie?

    Daß diese Idioten auch um sechs Uhr früh wieder raus müssen, wie Sie?

    Aber.....

    daß diese Idioten, wenn sie nach zwei oder drei Stunden wieder ins Bett fallen sowieso nicht mehr schlafen können, weil man halt nicht so gut schläft, wenn man gerade einen Menschen aus einem brennenden Haus oder verunfallten Fahrzeug gerettet hat?

    Aber wahrscheinlich werden Sie gar nicht wach, weil unsere Fahrer aus Rücksicht auf Sie trotz § 35 StVO das Martinshorn auslassen, oder weil Sie nicht an einer Hauptverkehrsstraße wohnen. Dann haben Sie eben Glück und brauchen sich nicht über die "Idioten" von der Feuerwehr aufregen. außerdem denken die inzwischen schon selbst:

    "Warum mache ich IDIOT das eigentlich???
    Dazu gibt es auch ein Video (oder eine Powerpointversion), hat das jemand zufällig ????
  • 17.04.2008
    sunshine-live
    Oder die Zeugen, die an der Haustür stehen und Sturm klingeln. Da hilft nur noch ein Wachhund
Dieses Thema enthält mehr als 20 Antworten. Klicken Sie hier, um das ganze Thema zu lesen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein