Antworten

Thema: Nokia vermarktet Musikdienst in China

Nachricht

SPAMSCHUTZ: Welche Jahreszeit kommt nach dem Winter?

 

Zusätzliche Einstellungen

  • Wenn Sie diese Option aktivieren, werden URLs automatisch mit BB-Code ergänzt. www.beispiel.de wird zu [URL]http://www.beispiel.de[/URL].

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

  • 09.04.2010
    Sweet Devil

    Nokia vermarktet Musikdienst in China

    Der finnische Handy Hersteller Nokia vermarktet nun in China, dem weltweit größten Mobilfunkmarkt, seinen Musikdienst names Comes With Music. Angeblich will Nokia seine Marktführung mit kostenlosen Downloads gegen Apples iPhone absichern und den Musikdienst, Comes with Music als Alternative zu iTunes etablieren. Nokias Musik Flatrate, Comes With Music, wurde in China mit acht Mobiltelefonen gestartet, das günstigste Gerät kostet runde 140 Euro.



    Chinesische Handy Besitzer können sich demnach für den Musikdownload Dienst registrieren und erhalten während einer einjährigen Testphase kostenlosen Zugang zu Hunderttausenden Musikstücken. Angeboten werden Songs von großen Musiklabels wie auch einigen Independent-Labels. Alle heruntergeladenen Titel können zwischen dem Nokia Gerät und einem PC/Notebook synchronisiert werden.


    Zudem kündigte Nokia an, ihren Musikdienst ohne Kopierschutz anzubieten, womit das Abspielen der Songs auch auf nicht registrierten Geräten möglich ist.

    Gruß,
    Sweet Devil

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein