Antworten

Thema: Motorola i1 offiziell vorgestellt

Nachricht

SPAMSCHUTZ: Welche Jahreszeit kommt nach dem Winter?

 

Zusätzliche Einstellungen

  • Wenn Sie diese Option aktivieren, werden URLs automatisch mit BB-Code ergänzt. www.beispiel.de wird zu [URL]http://www.beispiel.de[/URL].

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

  • 28.03.2010
    anonymus

    Motorola i1 offiziell vorgestellt

    Das Handy, i1, läuft auf Android 1.5, ist mit der hauseigenen Motoblur-Oberfläche überzogen und bietet einen 3.1 Zoll großen Touchscreen. Bislang könnte das Gerät dem ein oder anderen auch unter dem Namen "Opus One" bekannt gewesen sein.



    Technische Features in der Übersicht

    Wie bereits erwähnt läuft das Motorola i1, alias Opus One, auf Android der Version 1.5, überzogen mit einer Motoblur-Oberfläche.

    Der 3.1 Zoll große, kapazitive Touchscreen löst 320 mal 480 Pixel auf und gehört ebenso zur Ausstattung wie eine 5 Megapixel Kamera mit Autofokus und LED-Blitz.

    Darüber hinaus bietet das i1 gängige Standards wie Bluetooth, A-GPS, WLAN und einen microSD-Karten Slot für individuell erweiterbaren Speicher.

    Applikationen wie MOTONAV, die hauseigene Navigationssoftware von Motorola, der beliebte Barcode-Scanner, eine Software zum Betrachten von Dokumenten und Google Maps sind bereits vorinstalliert.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein