Antworten

Thema: Windows 7 über USB-Stick installieren

Nachricht

SPAMSCHUTZ: Welche ist die größte Stadt im Bundesland Bayern?

 

Zusätzliche Einstellungen

  • Wenn Sie diese Option aktivieren, werden URLs automatisch mit BB-Code ergänzt. www.beispiel.de wird zu [URL]http://www.beispiel.de[/URL].

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

  • 19.12.2009
    Chrizz1982

    Windows 7 über USB-Stick installieren

    Im Vorfeld der Veröffentlichung von Windows 7 wurde eifrig darüber diskutiert, wie Microsoft neues Betriebssystem auf Netbooks installiert werden soll, die über kein DVD-Laufwerk verfügen

    Zur Installation von Windows 7 wäre somit ein externes Laufwerk notwendig gewesen oder die Daten hätten umständlich über ein Netzwerk auf den mobilen Minirechner geschaufelt werden müssen.

    Deshalb wurde bereits vor mehreren Monaten davon ausgegangen, dass sich Microsoft eine geeignete Lösung – also eine Installation von Windows 7 über einen USB-Stick – einfallen lassen würde.

    Jetzt kann offiziell die dazu benötigte Anwendung „Windows 7 USB/DVD Download Tool“ von Microsoft heruntergeladen werden. Dadurch ist es auch für Anwender ohne DVD-Laufwerk möglich, Windows 7 zu installieren und dem Siegeszug von Microsofts neuem Betriebssystem auf Netbooks steht nichts mehr im Weg.

    Außer der Installation über einen USB-Stick ermöglicht das Tool auch, Windows 7 über eine externe Festplatte zu installieren. Dazu werden alle notwendigen Daten der Windows 7-Installation auf den Datenträger übertragen. Notwendig ist dabei lediglich, dass mehr als 4 Gigabyte freier Speicherplatz vorhanden sind.

    Download von Windows 7 USB/DVD Download Tool:
    http://emea.microsoftstore.com/DE/Hi...-fur-Windows-7

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein