Antworten

Thema: Jeder dritte iPhone-Nutzer ist Mutter

Nachricht

SPAMSCHUTZ: Welche Jahreszeit kommt nach dem Winter?

 

Zusätzliche Einstellungen

  • Wenn Sie diese Option aktivieren, werden URLs automatisch mit BB-Code ergänzt. www.beispiel.de wird zu [URL]http://www.beispiel.de[/URL].

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

  • 27.10.2009
    anonymus

    Jeder dritte iPhone-Nutzer ist Mutter

    iMamas lassen auch ihre Kinder mit dem Handy spielen

    Laut einer Studie der Agentur Greystripe, ist jeder dritte US-amerikanische iPhone-Nutzer eine Mutter mit einem oder mehreren Kindern unter 17 Jahren. Und die iMamas nutzen ihr Apple-Gerät nicht allein, 59 Prozent lassen auch ihre Kinder damit spielen. Entwickler und Marketingstrategen haben das Potential der neuen Zielgruppe bereits erkannt.

    iPhone-Userinnen ignorieren mobile Werbebotschaften

    Dabei werden die Experten jedoch kaum auf mobil verschickte Werbeanzeigen bauen können, denn diese kommen bei weiblichen iPhone-Nutzern deutlich weniger gut an als bei Userinnen, die ein einfaches Mobiltelefon besitzen. Was die Effektivität von Werbe- und Marketingkampagnen betrifft, legt das iPhone bei der Zielgruppe der Frauen zwischen 19 und 49 Jahren die schlechteste Performance hin. Zu diesem Ergebnis kam das US-amerikanischen Mobilfunk-Marketingunternehmen Brand in Hand.

    Frauen lassen sich schwerer ablenken

    John Hadl, Mitgründer von Brand in Hand, hat aber die Theorie, dass Frauen zwischen 19 und 49 Jahren ihr Smartphone wesentlich aufgabenorientierter nutzen als andere Zielgruppen. Als Konsequenz würden sie sich auch nur sehr schwer von ihrer jeweiligen Tätigkeit ablenken lassen, was ein möglicher Grund für die niedrigen Seitenaufrufe der beworbenen Marken und Unternehmen sein könnte.

    Das iPhone als praktischer Helfer und Unterhalter

    Auch Greystripe weiß zu berichten, dass die Mamas viele praktische Dinge mit ihrem Handy erledigen: Einkaufzettel erstellen, Rezepte speichern, Termine eintragen oder Preise vergleichen. Aber die Studie zeigt auch, dass ganze 90 Prozent der amerikanischen iPhone-Nutzerinnen ihr Handy als Mittel zur Unterhaltung nutzen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein