Antworten

Thema: Differenzbesteuerung Handy nach § 25a ustg – Keine Garantie auf das Smartphone?

Nachricht

SPAMSCHUTZ: Welche Jahreszeit kommt nach dem Winter?

 

Zusätzliche Einstellungen

  • Wenn Sie diese Option aktivieren, werden URLs automatisch mit BB-Code ergänzt. www.beispiel.de wird zu [URL]http://www.beispiel.de[/URL].

HTML

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

  • 18.02.2021
    Gast

    Differenzbesteuerung bei Handy

    Die Frage ist, wie es hier legal zur Differenzbesteuerung bei Neuware kommen kann.

    Üblicherweise gilt das legal nur für Ankäufe von privat, was in der Regel nur gebrauchte Artikel betreffen kann.

    Fragen an solche eBay-Händler wurden bisher ignoriert.

    Kennt sich jemand damit aus?
  • 09.02.2020
    Mobilfunker

    Differenzbesteuerung bei Handys und Smartphones

    Guten Abend,

    das ist ganz einfach zu erklären. Wenn ein Handy Differenzbesteuert wird, kannst du die anfallende Mehrwertsteuer nicht vom Finanzamt absetzen. Ich habe auch das Angebot mit dem iPhone auf eBay gefunden, was Du wahrscheinlich meinst und hier ist die 25a Differenzbesteuerung ebenfalls aufgeführt.

    Anhang 55657
    Bild: Differenzbesteuerung bei einem Apple iPhone

    Privat oder Gewerblich? Das sollte man bei der Differenzbesteuerung unbedingt vorher wissen!

    Falls Du also ohnehin ein privater Haushalt bist und keine Firma, kannst du dir das iPhone ohne Probleme kaufen. Da es sich auch um eine Neuware handelt, hast du jederzeit auch einen Anspruch auf eine Garantie.

    Solltest du hingegen eine Firma haben bzw. ein Gewerbe, dann macht es auf alle Fälle Sinn, sich nur für ein Handy oder Smartphone ohne einer Differenzbesteuerung zu entscheiden. Hier kannst du dann nämlich ganze 19% in deiner Steuererklärung geltend machen und das sind über 100.- Euro in diesem Fall, was du dir am Ende des Jahres sparst. Hier dann Ausschau nach Händlern halten, die die Mehrwertsteuer auf der Rechnung ausweisen können.

    MFG;
    Mobilfunker
  • 09.02.2020
    CRYP77

    Differenzbesteuerung Handy nach § 25a ustg – Keine Garantie auf das Smartphone?

    Hallo,

    auf eBay habe ich mir ein günstiges Apple iPhone XS 64 GB für 550.- Euro gesehen. Die Auktionsbeschreibung habe ich mir sehr sorgfältig durchgelesen und etwas entdeckt, wo ich mich leider nicht auskenne.

    Hier heißt es nämlich konkret:

    "Gemäß § 25a UStG kein MwSt-Ausweis, da differenzbesteuert!"

    Mir ist das auch schon bei sehr vielen anderen eBay-Händlern aufgefallen, dort steht im Prinzip immer dasselbe und eben sehr häufig bei Smartphone Neuware. Kann mir jemand sagen, was eine Handy Differenzbesteuerung genau ist und ob ich dadurch evtl. gewisse Nachteile habe? Hat das vielleicht mit der Smartphone Garantie zutun, die dann entfällt?

    Danke und einen schönen Abend noch.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein