Antworten

Thema: The Flash Klingelton (2014 Serien-Intro-Theme) als MP3-Download

Nachricht

SPAMSCHUTZ: Welche Jahreszeit kommt nach dem Winter?

 

Zusätzliche Einstellungen

  • Wenn Sie diese Option aktivieren, werden URLs automatisch mit BB-Code ergänzt. www.beispiel.de wird zu [URL]http://www.beispiel.de[/URL].

HTML

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

  • 25.02.2019
    Mobilfunker

    The Flash Klingelton (2014 Serien-Intro-Theme) als MP3-Download

    Intro-Theme aus der Serie "The Flash" (2014) als MP3-Ringtone für das Handy zum herunterladen!

    Bei The Flash (Der Blitz) handelt es sich um einen weiteren Wohltäter mit menschlichen Überkräften aus dem bekannten Superhelden-Universum. Im Jahr 2014 legte man eine komplett neue Serie auf, die man bereits auf 5 Staffeln produziert hat. Ähnlich wie bei anderen Superhelden-Geschichten, leitet ein dramatischer Schicksalsschlag den weiteren Verlauf ein. Als kleiner Junge mit nur 11 Jahren, wurde Allen Barry Zeuge davon, wie seine Mutter gnadenlos ermordet wurde. Zu diesem ohnehin bereits suboptimalen Umstand kommt auch noch hinzu, dass seinem Vater die Schuld in die Schuhe geschoben wird. Bei seiner späteren Aufgabe als Forensiker der Polizei möchte er dessen Unschuld beweisen, jedoch geschieht dann ein Unfall im Labor, der ihm die Superkraft verleiht, so schnell wie ein Blitz zu laufen - The Flash ist geboren! Die wirklich sehenswerte Serie "The Flash" gibt es übrigens auch bei Amazon ab Staffel 1 günstig zu erwerben.

    Für Fans der neuen The Flash Serie habe ich aus dem Intro-Theme (Titelmusik) einen Handy-Klingelton als MP3-Datei auf 30 Sekunden (Sample) erstellt, den ihr kostenlos für euer Android-Smartphone downloaden könnt. Soll The Flash auch auf deinem Apple iPhone mit iOS so schnell wie der Blitz sein, muss der Ton jedoch vorher noch mit einer Audio-Konverter-Software in das Format .M4R umgewandelt werden.

    Anhang 54643

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein