Antworten

Thema: Asterix und Obelix Klingelton (TV Main-Theme) als MP3-Download

Nachricht

SPAMSCHUTZ: Welche Jahreszeit kommt nach dem Winter?

 

Zusätzliche Einstellungen

  • Wenn Sie diese Option aktivieren, werden URLs automatisch mit BB-Code ergänzt. www.beispiel.de wird zu [URL]http://www.beispiel.de[/URL].

HTML

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

  • 05.02.2019
    Mobilfunker

    Asterix und Obelix Klingelton (TV Main-Theme) als MP3-Download

    Main-Theme aus den Asterix & Obelix Filmen als MP3-Ringtone für das Handy zum herunterladen!

    Die Geschichte von Asterix reicht eigentlich sehr weit zurück. Bereits im Jahr 1959 wurde die beliebte Comic-Figur vom französischen Zeichner Albert Uderzo sowie dem Autor René Goscinny erfunden. Nach den begehrten Comics produzierte man auch diverse Zeichentrickfilme, die ebenfalls enorm gut beim Publikum ankamen. Gemeinsam mit seinen besten Freund Obelix muss er stets sein geliebtes, kleines französisches Dorf "Gallien" vor den Römern und Caesar verteidigen, was nicht immer einfach ist. Zum Glück kann Asterix stets auf die Hilfe vom Druiden Miraculix zählen, der ihm öfters einen Zaubertrank aus geheimen Zutaten braut, der schier unglaubliche Kräfte entfacht. Obelix hat das nichtmehr nötig, da er als kleines Kind bereits in den Topf mit dem Trank gefallen ist. Die kultigen Asterix-Filme in der Zeichentrick-Version gibt es übrigens in einer schönen DVD-Sammler-Box günstig bei Amazon zu kaufen.

    Für Fans der Zeichentrickfilme von Asterix & Obelix habe ich aus dem Main-Theme (Titelmusik) einen Handy-Klingelton als MP3-Datei auf 27 Sekunden (Sample) erstellt, den ihr kostenlos für euer Android-Smartphone downloaden könnt. Soll Obelix auch Hinkelsteine auf deinem iPhone werfen, muss der Ton vorher noch mit einem Audio-Konverter in das Format .M4R umgewandelt werden, damit der Asterix & Obelix Sound auch auf einem Apple iOS-Gerät korrekt funktionieren kann.

    Anhang 54548

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein