Neues IFA 2019 Smartphone: Motorola One Zoom mit insgesamt 5 Kameras vorgestellt

Bis zum 11. September 2019 startet ab heute die IFA 2019 in Berlin. Auf der Messe werden wieder einige technische Leckerbissen sowie natürlich auch coole Smartphones vorgestellt, die wir Euch nicht vorenthalten möchten.

Den Beginn macht Motorola, die bekanntlich von Lenovo gekauft wurden und mit dem Motorola One Zoom an den Start gehen. Geworben wird mit den insgesamt 5 integrierten Kameras mit bis zu satten 48-Megapixel. Der Vorteil: Das Ding kostet nicht gleich wieder 1000.- Euro, sondern bewegt sich moderat unter der 400.- Euro Grenze. Nicht schlecht wenn man dafür wahrscheinlich in der High-Class der besten Kamera-Smartphones mitspielen kann.

Name:  motorola-one-zoom-smartphone-ifa-2019-neuheit.jpg
Hits: 51
Größe:  101,5 KB

Motorola One Zoom: Ab heute für 429,99.- Euro erhältlich

Auf der Rückseite des Motorola One Zoom kann man schon ganz klar erkennen, woher die Musik spielt. 4 integrierte Linsen mit 48 MP Hauptkamera, 16 MP Ultrawide-Cam, 8 MP Telephoto mit 3-fach optischen Zoom sowie 5 MP Tiefen-Sensor. Doch das war es noch nicht, denn auf der vorderen Seite befindet sich noch zusätzlich eine 25-MP Kamera für Selfies, Porträts & Co., damit keine Langeweile aufkommt.

Wirft man allerdings einen Blick auf die anderen technischen Daten des Motorola One Zoom, so erkennt man jedoch das typische Mittelklasse-Gerät. Legt man 429,99.- Euro auf den Tresen, so bekommt man dafür zusätzlich noch einen Snapdragon 675 Octa-Core-Prozessor (8 Kerne) mit bis zu 2 GHz Leistung und 4 GB RAM. Für Spiele, Filme, Musik & Co. stehen intern 128 GB Speicher zur Verfügung, die allerdings noch erweitert werden können. Das Display ist mit 6,39 Zoll (Auflösung: 1.080 × 2.340 Pixel) äußerst groß geraten, aber heute nichts ungewöhnliches mehr. Gefallen hat uns auch der starke 4.000 mAh Akku. Als Betriebssystem ist Android 9 Pie vorinstalliert und zwar Pur, ganz ohne nervige Hersteller-Apps. Kaufen kann man das Motorola One Zoom übrigens ab sofort z.B. bei Amazon für knapp 430.- Euro. Insgesamt gesehen ein sehr gutes Allround-Werkzeug mit einer Kamera, die man nicht in jeden Smartphone dieser Preisklasse sieht.