Morgen ist bekanntlich der offizielle Releasetermin von Apples Betriebssystem iOS 7. Jedoch hinterlässt Apple schon vermehrt Spuren im Internet mit dem Betriebssystem iOS 7.0.1, iOS 7.0.2 und iOS 7.1. Auch über iOS 8 sollen schon vage Details bekannt sein!
Name:  iphone5s-apple-keynote-presantation.png
Hits: 68
Größe:  70,9 KB

Bei den iOS 7 Updates auf iOS 7.0.1 und iOS 7.0.2, dürfte es sich wie schon in der Vergangenheit um kleinere Bugfix-Verbesserungen handeln.

Jedoch wird bei iOS 7.1 mit Freischaltung von der ein oder anderen Funktionen gerechnet.
Apple wird laut neuesten Informationen unter iOS 7 noch die iCloud-Schlüsselbund Funktion sowie iOS im Auto hinzufügen. Autos, die diese Funktion jedoch unterstützen sollen jedoch erst im Jahr 2014 auf dem Markt kommen.

Weitere Details zu iOS 8 soll 9to5mac herausgefunden haben. Apple wolle ja das Kartenmaterial der Karten-App verbessern und möchte Indoor-Karten und eine Verbindungssuche für öffentliche Verkehrsmittel in Zukunft zur Verfügung stellen.
Weiters soll der M7-Motion Co Prozessor tiefer ins System integriert werden.

Wir sind gespannt. Führt Ihr ein Update auf iOS 7 durch? Seit Ihr auch gespannt wie flüßig und energiesparend sich iOS 7 verhalten wird?

Lg anonymus