Wegen verschwommener Fotos: Apple tauscht iPhone 6 Plus um

Beim Apple iPhone 6 Plus gibt es im Moment eine Produktions-Tranche, die leider einen Hardware-Fehler bei der verbauten iSight-Kamera hervorruft. Der Hersteller tauscht deshalb alle betroffenen Geräte aus un wechselt die Kamera kostenfrei. Die genaue Meldung könnt ihr direkt auf der offiziellen Apple-Seite anzeigen lassen. Dort könnt ihr übrigens auch gleich die Seriennummer senden, um zu überprüfen, ob euer Gerät ebenfalls davon betroffen ist.

Konkret geht es um iPhone 6 Plus Smartphones, die im Zeitraum zwischen September 2014 und Januar 2015 produziert und verkauft wurden. Es handle sich um eine fehlerhafte Komponente in der iSight-Kamera, die die Bilder leider verschwimmen lasse.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	iphone6-isight-kamera.jpg 
Hits:	154 
Größe:	36,4 KB 
ID:	51854