Laut einer E-Mail der 1&1 Internet AG, die ich heute erhalten habe, ist absofort für das 1&1 Smartpad das Update auf Android 2.2 (Froyo) verfügbar. Bisher lief das 1&1 Smartpad lediglich mit dem Betriebssystem Android Version 1.6. und wies ein paar kleinere Mängel in Form des Surfens und der Bedienerfeundlichkeit auf, die mit dem Update auf Android 2.2 (Froyo) nun endgüldig behoben sein sollten.


Name:  Smartpad.jpg
Hits: 1691
Größe:  29,7 KB
Bild: 1&1 Smartpad

Sehr geehrte ****,

es ist soweit: Ab heute stellen wir Ihnen die neue Software-Version
Android 2.2, auch "Froyo" genannt, für Ihr 1&1 SmartPad zur Verfügung. Mit
Froyo wird die Handhabung Ihres 1&1 SmartPads noch komfortabler.

Übrigens: Froyo installiert sich von selbst, sobald Ihr 1&1 SmartPad eine
aktive WLAN-Verbindung aufgebaut hat.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit den Produkten und Leistungen von 1&1.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre 1&1 Internet AG


Was ist neu?

+ Deutlich schnelleres Surfen dank Performance-Steigerung.

+ Schneller Zugriff auf Browser/E-Mails/App-Menu dank neuer
Schnellstartleiste.

+ Erweiterte E-Mail-Funktionen, um z. B. mehrere E-Mails zu bearbeiten
wie z. B. markieren/löschen/verschieben etc. sowie ein "kombinierter"
Posteingang, wenn mehrere E-Mail-Accounts eingerichtet wurden.

Was ist neu für Business-Anwender ?

Zur Synchronisierung von Mails, Kontakten und Kalender werden ab sofort
auch Microsoft Exchange Postfächer unterstützt.

Gruß,
Sweet Devil