Hallo Technik-Freunde!

Ist es eigentlich nur mir aufgefallen, dass es anscheinend immer weniger Smartphones mit integrierten SD-Kartenslot gibt, mit dem man ganz einfach seinen Speicherplatz z.B. via externer microSD Karte erweitern kann? Die meisten neuen Smartphones der Premium-Hersteller wie z.B. Samsung oder Xiaomi besitzen einfach keine Speichererweiterung mehr. Ist das eigentlich Absicht, damit man sich irgendwann mal ein Upgrade kauft mit mehr Speicher oder was ist hier ein logisches Argument?

Welche neuen Smartphones haben in 2022/2023 noch einen SD-Kartenslot?

Da ich keinesfalls auf den Zug aufspringen möchte und diese Politik der großen Hersteller mitmache, suche ich noch diverse neue Smartphones mit aktueller Android-Software, die es dem Benutzer zudem möglich machen, mit einer externen Speicherkarte den internen Speicherplatz des Handys anzuheben. Maximal sollte man den Speicher schon um 1 TB (Terabyte) erhöhen können, das wäre mir wichtig bei der Auswahl. Es sollten auch nicht gerade die günstigsten China-Handys sein, wenn ihr mich versteht, sondern Geräte von 300-600.- Euro.

Falls ihr solche Modelle kennt, dann bitte hier mal in einer Liste posten, damit ich mir die einmal genauer anschauen kann. Vielen Dank dafür und Euch noch eine schöne restliche Woche.

Viele Grüße,
Robert