Smartphone Versicherung sinnvoll? Vergleich zwischen Ergo, Allianz, Axa, DEVK, HUK-COBURG usw.


  1. #1
    WPG_Robin

    Smartphone Versicherung sinnvoll? Vergleich zwischen Ergo, Allianz, Axa, DEVK, HUK-COBURG usw.

    Guten Tag!

    Ich möchte heute einmal das Thema Smartphone Versicherungen ganz klar und direkt ansprechen. Hintergrund für diesen Gedanken ist die Neuanschaffung eines Apple iPhone 13 Pro Max, was mich über 1200€ gekostet hat. Da ich ab und zu doch recht schusselig bin und mir schon ab und zu etwas auf den Boden fällt, frage ich mich, ob eine Smartphone Versicherung sinnvoll wäre oder ob es ehrlich gesagt nur rausgeschmissenes Geld ist.

    Umso teurer nämlich ein Smartphone ist, umso mehr wird der monatliche Beitrag für die Smartphone Versicherung kosten. Summiert auf die ganzen 24 Monate, wo man in der Regel ein Handy hat entspricht das dann schon einen stolzen Preis nehme ich an. Mein konkreter Hintergedanke ist nun, ob man sich mit dem gesparten Geld einer Handyversicherung evtl. eine Reparatur des Display etc. leisten kann oder ob man mit den Beiträgen jeden Monat unter dem Strich besser fährt.

    Macht eine Smartphone Versicherung wirklich einen Sinn?

    Von einigen Freunden und Bekannten habe ich gehört, dass sie zusätzlich neben einem neuen Handy eine Versicherung abgeschlossen haben. Das scheint heutzutage durchaus im Trend zu sein, denn die Geräte kosten bei Apple und Samsung etc. schon deutlich über 1000.- Euro. Dennoch frage ich mich, ob man sich diese monatlichen Kosten nicht einfach sparen kann, indem man sich z.B. eine gute Schutzhülle kauft. Die meisten Handys in dieser Preiskategorie sind ja auch schon Wasserdicht usw., was das Chance/Risiko Verhältnis eines Schadens (Stichwort: Handy Wasserschaden) ja zusätzlich geringer halten dürfte.

    Dann kommt auch noch hinzu, dass ich mich schon bei anderen Versicherungsarten mit dem Anbieter streiten musste, wenn ein Schaden aufgetreten ist. Es war sogar einmal so, dass ich mir wegen diesen Falles einen Anwalt nehmen musste. Daher frage ich mich, für welche Schäden am Handy man heute noch unbedingt eine Smartphone Versicherung benötigt, die vielleicht eine Schutzhülle nicht abfangen kann? Etwa gegen Diebstahl oder Verlust?

    Smartphone Versicherung Vergleich: Welche ist die beste Handy Versicherung?

    Googelt man mal nach einer Smartphone Versicherung, dann tut sich hier ein richtiger Dschungel auf. Man wird quasi mit Informationen und Anbietern überhäuft. Ergo, Allianz, Axa, DEVK oder HUK-Coburg etc. Anbieter gibt es genug, doch welche von denen taugen etwas, welche zahlen wirklich aus, wenn es einen Schaden am Handy gibt und welche von denen sind eher schlecht oder man muss um sein Geld noch streiten?

    Was sagt ihr also zu diesem Thema? Erscheint euch eine Smartphone Versicherung heute noch sinnvoll oder sagt ihr, dass das eine Fehlinvestition ist? Mich würde zu diesem Thema wirklich mal die Meinung von einigen hier aus der Community interessieren oder vielleicht habt ihr ja zu diesem Bereich einige Erfahrungen zu berichten.

    Viele Grüße,
    Robin

  2. #2
    Mobilfunker

    Eine Smartphone-Versicherung lohnt sich nur für bestimmte Personen!

    Hallo Robin,

    es kommt natürlich ganz auf dein persönliches Profil an, ob sich eine Smartphone Versicherung für dich lohnt, oder eben nicht. Pauschal kann man das also nicht beantworten. Folgende Parameter bzw. Fragen spielen hier in der Kalkulation z.B. eine erhebliche Rolle:

    • Treibst du Sport und wenn ja evtl. Extremsport?
    • Reist du gerne ins Ausland bzw. machst oft Urlaub?
    • Sitzt du im Büro oder bist im Job eher unterwegs?
    • Bist du angestellt oder selbstständig?

    Wie ein User in diesem Thread schon richtig formuliert hat, ist es z.B. natürlich als Gewerbetreibender etwas lohnender, da man so eine Versicherung sicher auch steuerlich geltend machen kann für sein Geschäftshandy. Dennoch kann sich natürlich unter Umständen auch eine Smartphone Versicherung für Privatpersonen lohnen, dein Chance/Risiko Profil musst du dir also deshalb im Vorfeld überlegen, wie wahrscheinlich es bei dir sein könnte, dass deinem Handy ein Unfall passiert oder es evtl. sogar gestohlen wird.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ist-eine-smartphone-versicherung-sinnvoll-für-mich.jpg 
Hits:	10 
Größe:	118,0 KB 
ID:	56608
    Foto: Eine Versicherung für Smartphones lohnt sich nur für bestimmte Personen / Quelle: Pixabay

    Bei einem Handy Diebstahl oder Witterungseinflüssen ist bei Smartphone Versicherungen meistens Achtsamkeit gefragt

    Bei einem Handy-Diebstahl ist es zudem natürlich auch entscheidend, wie viel Selbstbehalt du bei der Smartphone-Versicherung zahlst. Hast du z.B. 20% Selbstbeteiligung und ein 1000€ Handy wird dir gestohlen, erhältst du lediglich eine Summe von 800€ gut geschrieben. Außerdem zahlen viele Versicherungen hier in diesem Fall nur selten die volle Deckungssumme, vor allem nach einem bestimmten Zeitraum. Also bei diesem Fallstrick unbedingt aufpassen, was im Vertrag bzw. bei den Leistungen steht. Es gibt auch viele Versicherungsanbieter, bei denen Diebstahl zum Ausschluss zählt, also hier nichts bezahlt wird. Der Anbieter SquareTrade bietet beispielsweise bei Amazon eine Smartphone-Versicherung bzw. Schutzbrief für monatlich 6,78.- Euro an, bei der dieser Schadensfall leider fehlt. Also hier immer genau die Ausschlüsse im Auge behalten.

    Ebenfalls muss man darauf achten, ob sein Anbieter es auch unterstützt, dass Schäden in Form von Witterungseinflüssen bezahlt werden, also z.B. wenn das Handy durch ein Gewitter bzw. Regen einen Wasserschaden erhält.

    Fazit zu Smartphone Versicherungen

    Eine Versicherung für das Smartphone kann, aber muss sich nicht unbedingt lohnen und hängt vom individuellen Profil des Benutzers ab. Viele Schäden kann man heutzutage schon ohne Versicherung vorbeugen. Zum Beispiel gibt es heute bereits viele Smartphones, die vor Wasser oder anderen Witterungseinflüssen bestens geschützt sind oder man kauf sich eine qualitativ gute Handyhülle. Sogar gegen Handy Diebstahl kann man über die GPS-Funktion "Finde mein Handy" vorbeugen.

    Entscheidet man sich dennoch für eine Smartphone Versicherung, dann sollte man sich auf jeden Fall die genauen Leistungen ansehen und vor allem die Ausschlüsse. Viele Schadensarten sind bei einigen Anbietern nämlich überhaupt nicht abgedeckt und man zahlt womöglich dann umsonst.

    MFG;
    Mobilfunker

  3. #3
    singingbee84

    Kann man eine Handyversicherung nachträglich auch nach dem Schaden abschließen?

    Hallo,

    mir ist da leider ein kleiner Unfall passiert. Mein Handy ist mir auf den Boden gefallen und nun ist das Display zerbrochen. Leider handelt es sich hier um das neueste iPhone 13 Pro, was also mehr als 1000€ gekostet hat. Leider habe ich jetzt vorher keine Versicherung abgeschlossen und mich würde interessieren, ob es auch möglich wäre eine Handyversicherung nachträglich abzuschließen bei einem Anbieter.

    Suche Anbieter, der eine Handyversicherung nach Schaden anbietet

    Ich habe bei Check24 in Erfahrung gebracht, dass man das Apple iPhone 13 Pro bereits ab 59,90.- Euro (was lediglich 5.- Euro im Monat wären) jährlich versichern kann, möchte allerdings jetzt nun wissen ob es konkret Unternehmen gibt, die eine Handyversicherung nach Schaden anbieten und z.B. dafür eben die monatliche Rate etwas höher liegt.

    Weiß da jemand Bescheid oder kann ich den Display Schaden jetzt nachträglich nicht mehr von einer Versicherungsgesellschaft abwickeln lassen?

    Mfg SingingBee84

Ähnliche Handy Themen zu Smartphone Versicherung sinnvoll? Vergleich zwischen Ergo, Allianz, Axa, DEVK, HUK-COBURG usw.


  1. Die beste Smartphone-Versicherung? (AXA, HUK, Allianz, R+V, Ergo, DEVK & Co.): Hallo in die Runde, ich habe ein kleines Problem und weiß nicht so Recht, wie ich mich entscheiden soll. Es geht um einen Smartphone-Kauf. Da...



  2. Smartwatch zwischen 150€ & 200€?: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einer Smartwatch, die in dem genannten Preisbudget liegt. Wichtig sind mir mind. 4 GB Speicher, lange...



  3. Smartphone Vergleich 2013: Hallo Leute, es ist nun wieder soweit - in unserem Haushalt stehen wieder 2 Handy Vertragsverlängerungen an und an der Hülle und Fülle der vielen...



  4. iPhone Handy Versicherung: Hey, ich bin seit heute stolze Besitzerin eines iPhones. Allerdings weiß ich noch nicht, ob es sich lohnen würde, zu meinen Vertrag noch eine...



  5. Assona: Versicherung gegen Handyverlust: "Lost & Found"-Service soll verlorene Elektronikgeräte aufspüren Ohne kommt man sich richtig nackt und einsam vor: Wenn das Handy plötzlich weg...


Stichworte