Handy überhitzt ständig und geht nicht mehr an! Wie Handy abkühlen lassen?


  1. #1
    blackcow96

    Handy überhitzt ständig und geht nicht mehr an! Wie Handy abkühlen lassen?

    Guten Morgen,

    da man endlich wieder besser Reisen kann in diesen Corona-Zeiten, habe ich auch mit meiner Freundin am Wochenende einen kleinen Urlaub am Wolfgangsee in Österreich verbracht. Da ich im Urlaub generell meine Ruhe haben möchte, lasse ich das Handy daher grundlegend auch immer im Auto liegen. Das Problem ist nun allerdings, dass das Handy überhitzt war und sich nun automatisch ausgeschaltet hat.

    Ich konnte mein Smartphone (Google Pixel 5) erst wieder Zuhause einschalten, als das Handy abgekühlt war. Es brachte mir auch die Meldung "Ausgeschaltet, da zu heiß". Dein Smartphone funktioniert jetzt wieder normal. Für mehr Informationen tippen.

    Name:  ausgeschaltet-da-zu-heiß.jpg
Hits: 16
Größe:  23,7 KB

    Handy überhitzt ständig! Wie am besten Handy abkühlen, damit man es schneller einschalten kann?

    Wie bereits angesprochen, habe ich das Handy im Auto liegen lassen und die Sonne hat natürlich total darauf geleuchtet. Im Auto hatte es dann um die 36 bis 38 Grad Celsius, allerdings wusste ich nicht, dass das Handy dann zu heiß wird und überhitzen kann und sich selber ausschaltet. Wenn man jetzt zufällig das Handy benötigt, da evtl. jemand aus der Familie dringend Hilfe braucht oder man wegen Navigation oder einem Notfall dringend anrufen muss, bleibt das Handy eben aus und geht nicht mehr an, da es eben überhitzt und zu heiß ist.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	handy-überhitzt-wie-handy-abkühlen.jpg 
Hits:	4 
Größe:	111,3 KB 
ID:	56313

    Nun würde mich echt einmal brennend interessieren, wie man sein Handy abkühlen kann, damit man es schneller als sonst wieder einschalten kann. Kann man es z.B. problemlos in ein kaltes Wasser halten, damit die Temperatur vom Handy wieder etwas abkühlt oder geht es dann kaputt? Versichert bin ich auf alle Fälle schon einmal nicht dagegen. Das Handy in den Schatten legen hilft ja wohl auch nichts, da es dort auch schon um die 30 Grad bei uns hat. Ist echt enorm die Hitzewelle wieder derzeit. Hoffe, ihr könnt mir mal ein paar gute Tipps geben, wie man sein Handy kühlen kann.

    Viele Grüße, trotz der Hitze!

  2. #2
    Mobilfunker

    Handy zeigt Überhitzung an! Was kann man dagegen machen?

    Hallo,

    die Android-Meldung "Ausgeschaltet, da zu heiß" ist einfach nur ein Schutz und dient der Sicherheit, damit dein Smartphone bei der Hitze keine bleibende Schäden bekommt. Im Inneren eines Smartphones kann es bei über 30 Grad Außentemperatur schon locker einmal 50 Grad oder mehr haben, was auf Dauer natürlich nicht für jedes Modell ohne ausreichende Kühlung optimal und Gesund ist.

    Allerdings sind manchmal auch die User selbst schuld, denn es gibt bestimmte Dinge, die man schon beachten kann, um die Temperatur am Smartphone zu reduzieren. Ich möchte deshalb einmal einige Tipps & Tricks zu diesem Thema geben.

    🌡️ Smartphone zu heiß? So kühlt man das Handy wieder ab!

    • Ist die Temperatur des Handys hoch, sollte man es natürlich vermeiden, das Gerät noch zusätzlich am Stromnetz angesteckt zu haben. Das gilt auch für das Auto z.B. am Zigarettenanzünder. Dadurch, dass der Akku aufgeladen wird und zusätzlich heiß wird, steigt die Gesamt-Temperatur des Handys natürlich wesentlich schneller an.
    • Meistens ist es schon ausreichend, das Handy von der Sonne zu nehmen und es an kühlere Orte zu legen. In der Regel schaltet es sich dann noch weniger Minuten wieder ein. Es kann hier auch helfen, das Handy in Alufolie einzuwickeln, da das Material die Sonne abweist.
    • Bei vielen Benutzern laufen sehr Ressourcenaufwendige Apps im Hintergrund. Man sollte also unterwegs alle Apps im Hintergrund schließen bzw. seine ganzen Tabs, damit die Temperatur nicht so schnell ansteigen kann. Dasselbe gilt für Widgets, die auf dem Smartphone-Homescreen laufen. Überflüssige Widgets sollte man also wieder deaktivieren.
    • Am meisten Strom kostet am Smartphone immer noch das Display. Es kann hier also auf jeden Fall helfen, die Displayhelligkeit nach unten zu regeln. Des weiteren sparst du dir mit diesem Tipp auch noch mehr Akku.
    • Ein Smartphone-Case oder Hülle ist keine gute Idee bei einer Hitze bzw. hohen Temperaturen. Durch die Hitze, die sich so anstauen kann, kann sich das Handy dadurch wesentlich zügiger erhitzen.

    Das waren erst einmal alle mir bekannten Maßnahmen, wie man sein Handy am besten abkühlen kann und somit verhindert, dass sich das Smartphone überhitzt. In diesem Thread findet ihr zudem noch weitere Vorgehensweisen, wie man sein Handy abkühlen kann. Sollten euch noch weitere Tipps dazu einfallen, könnt ihr sie hier gerne loswerden und der Community helfen.

    MFG;
    Mobilfunker

Ähnliche Handy Themen zu Handy überhitzt ständig und geht nicht mehr an! Wie Handy abkühlen lassen?


  1. Handy ist tot! Was tun, wenn Handy nicht mehr angeht?: Guten morgen, wie der Titel bereits aussagt, geht mein neues Handy nicht mehr an. :( Ich besitze übrigens ein Samsung Galaxy S9 und wenn ich es...



  2. Handy Tastatur geht nicht mehr! (Gboard) Smartphone Tastatur verschwunden?: Servus Freunde! Ich habe auf meinem neuen Smartphone die Gboard Tastatur App installiert bzw. war die schon so auf dem Handy vorinstalliert, als...



  3. "Set Warranty Bit: Kernel" Nach dem Flashen geht das Handy nicht mehr an!: Hallo, ich habe ein Problem mit meinen Samsung Handy, es hat die Warnung oben links "Set Warranty Bit: Kernel" angezeigt. Daraufhin habe ich laut...



  4. Handy geht nicht mehr an: Hallo Habe mein Handy am Wochenende angehabt und alles ausgeschaltet gehabt Als ich nun zuhause war und die Batterie aufgeladen hatte,ging das...



  5. Brauche Hilfe T303 hängt sich ständig auf und nix geht dann mehr: Halloerst mal alle miteinander !! Ich bin neu hier und hoffe das ich meine frage hier richtig stelle ! Also das Problem ist Folgendes,ich habe...


Stichworte