Schutzklasse Smartphone: Ist mein Handy spritzwassergeschützt?


  1. #1
    Gast

    Schutzklasse Smartphone: Ist mein Handy spritzwassergeschützt?

    Es gibt ja diese verschiedenen Schutzklassen bei Smartphones wie z.B. IP67, IP68, IP69 etc. die ja vom Produzenten gekennzeichnet werden müssen. Mich würde jetzt mal interessieren, was IP 65 genau bedeutet und wie sich das immer zusammensetzt, denn mit diesen vielen Nummern & Zeichen kommt da sicherlich einiges durcheinander auf Dauer.

    Ich frage übrigens nach der Smartphone Schutzklasse, da ich mein Handy auch öfter im Regen bediene und ich mir bislang noch keine Sorgen darüber gemacht habe. Da das Handy doch einiges kostet und ich keine Versicherung dafür abgeschlossen habe, wollte ich natürlich wissen, ob das Gerät auch wasserdicht ist, nicht das ich irgendwann doch einmal einen saftigen Stromschlag erhalte. Habe übrigens das Apple iPhone 8.

  2. #2
    Mobilfunker

    IP Schutzklasse bei Smartphones

    Hallo,

    die Schutzklasse wird bei mobilen Geräten mit dem Kürzel IP definiert und bedeutet Ingress Protection nach IEC 60529. Es wird zum Beispiel bei der Ziffer mit IP 22 beschrieben, welchen Schutzgrad das Handy gegen Wasser, Staub sowie Berührungsschutz besitzt. Umso höher diese Ziffer ist, desto besser ist das Smartphone gegen äußerliche Einflüsse geschützt.

    Name:  schutzklasse-smartphone-cat-wasserdicht-spritzwassergeschützt.jpg
Hits: 89
Größe:  141,3 KB
    Bild: Cat S60 Smartphone mit IP 67 Schutzklasse sowie Militärstandard Mil-Spec 810G-zertifiziert

    Während man also mit IP 64 z.B. gegen Spritzwasser (wie Regen etc.) geschützt ist, kann man das Gerät mit diesem Zertifikat natürlich nicht unter Wasser tauchen. Die Ziffer 6 steht übrigens auch noch für staubdicht. Mit IP 67 kann man sein Smartphone sogar maximal 1 Meter bis zu 30 Minuten unter Wasser halten. Ausprobieren würde ich es dennoch nicht. IP 69 stellt meines Wissens derzeit die höchste Smartphone Schutzklasse dar. Hier soll man sein Handy schon permanent untertauschen können. Vor allem besitzen diese Schutzklasse öfter Outdoor-Smartphones.

    MFG;
    Mobilfunker

Ähnliche Handy Themen zu Schutzklasse Smartphone: Ist mein Handy spritzwassergeschützt?


  1. Nicht ohne mein Smartphone: Sind wir Handy süchtig? (Dokumentation): Hallo an alle Smartphone-Fans und Handy-Nutzer, :) im MDR Fernsehen gab es vor einigen Tagen eine sehr interessante Doku zum Thema Smartphone, die...



  2. Welchen Virenschutz für mein Smartphone installieren?: Moin an das Board, derzeit kann man fast überall lesen, das für Android sowie auch iOS diverse neue Trojaner, Malware, Viren oder andere Gefahren...



  3. LTE Verfügbarkeit für mein Smartphone: Guten morgen, überall hört man bereits vom schnellen LTE Netz und meines Wissens bietet das ja schon die Telekom für Ihre Kunden an. Ich bin...



  4. Wie erfahre ich ob mein HTC Smartphone S-ON oder S-OFF ist ?: Hallo zusammen, viele Besitzer eines HTC Smartphones zB. Nutzer der Modelle HTC Desire S, HTC Desire Z, HTC Desire HD etc. die sich gerne...



  5. SE Handy modding: Wie mache ich mein Handy lauter?: Hallo, hier wieder eine FAQ von mir Thema: Wie mache ich mein Handy lauter? Schritt 1: ladet euch das Programm XS++3.1 runter: in diesem...


Stichworte