• Blackjack auf dem Handy spielen - So klappt es bequem und einfach

    Mobile Casinos erfreuen sich wachsender Beliebtheit und hinsichtlich der Vorteile ist das keine große Überraschung. Glücksspieler können nicht nur an virtuelle Spielautomaten, sie können auch bei Live Spielen wie Blackjack in den Genuss des Spielbank Feelings kommen.

    Damit das volle Spielerlebnis gewährleistet werden kann, müssen Glücksspieler einige Aspekte bezüglich der Nutzung eines Mobile Casinos beachten. Welche das sind, wird im nachfolgenden Artikel erläutert.



    Foto: Beim Blackjack spielen auf dem Handy muss einiges beachtet werden / Bildquelle: pexels.com

    Was ist ein Mobile Casino?

    Casino Spiele auf dem Handy entwickelten sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Trend bei Glücksspielern. In den vergangenen Jahren nutzten Unternehmen zunehmend die Vorteile des digitalen Marketings und auch Spielbanken sind keine Ausnahme. Mit Erfolg. Online Casinos bieten eine flexible Alternative zum Besuch in der Spielbank und vor allem Glücksspieler mit wenig Zeit kommen bei der Online Variante auf ihre Kosten.

    Das Konzept eines Online Casinos etablierte sich schon bald auf mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets und sorgten für noch mehr Flexibilität bei den Spielern. Nicht nur müssen sie nicht mehr in eine Spielbank, auch in Bus oder Bahn kommen Casino Begeisterte in den vollen Genuss und erleben den Nervenkitzel von überall.


    Welche Vorteile haben Mobile Casinos?

    Abgesehen von der Zeitersparnis und der Flexibilität profitieren Mobile Casino Nutzer außerdem von einem lukrativen Bonusangebot. Mit der wachsenden Flexibilität durch das Internet wurde auch der Konkurrenzkampf zwischen den Mobile Casino Anbietern größer und jeder möchte Anreize für die Zielgruppe schaffen. Auf Spieler warten Willkommensboni, Bonuszahlungen und Freispiele. So mancher Anbieter ermöglicht das Spielerlebnis ohne Einzahlung - damit können sich vor allem Einsteiger erstmal mit der Funktionsweise eines Casinos vertraut machen.

    Mobile Casinos verschaffen einen besseren Vergleich zwischen den Anbietern und auf Suchseiten können Spieler genauestens nach einem Spiel suchen, das ihren Wunschkriterien entspricht. Das Mobile Casino stellt daher nicht nur eine Alternative für Glücksspieler, sondern kommt mit vielen Vorteilen und bringt den Nervenkitzel direkt auf das Smartphone oder Tablet.


    Sind Tischspiele wie Blackjack bei einem Mobile Casino verfügbar?

    Trotz der Menge an Vorteilen wirft das Mobile Casino eine Frage auf: Sind die altbekannten Tischspiele wie Blackjack verfügbar? Auch bei diesem Aspekt muss kein Spieler auf das Vergnügen verzichten. Die meisten Mobile Casinos haben die Tischspiele als Live Spiele integriert. Spieler können mit anderen eine Partie Poker, Baccarat oder Blackjack spielen.

    Das Prinzip ist anders, denn Spieler finden sich an einem virtuellen Tisch ein, das Spielerlebnis ist jedoch echt und unterscheidet sich in keinster Weise vom Besuch in der örtlichen Spielbank.


    Was ist beim Spielen zu beachten?

    Bei der Nutzung eines Mobile Casinos kommt es auf zwei Aspekte an. Zum einen benötigen Glücksspieler ein Mobilgerät, also ein Smartphone oder Tablet. Die zweite Voraussetzung ist eine gute Internetverbindung. Es ist für alle Beteiligten ärgerlich, wenn die Verbindung instabil ist und keinen guten Spielfluss ermöglicht. Teilnehmer an einer Runde Blackjack sollten davor ihr WLAN prüfen oder darauf achten genug Datenvolumen zu besitzen.

    Kleiner Tipp: Auch der Akkustand ist im Auge zu behalten. Wie ärgerlich wäre es, wenn mitten im Spiel der Akku schlapp macht? Ist das Handy stets am Ladekabel beugt man diesem Worst Case vor.


    Benötigt man für Blackjack auf dem Handy eine App?

    Casino Apps waren lange beliebt und jeder Mobile Casino Glücksspieler nutzte sie, doch im Jahr 2021 sind sie nicht mehr notwendig. Die Anbieter von Online Casinos optimieren ihre Webseiten auf mobile Endgeräte und ermöglichen daher für Smartphone- und Tabletnutzer das unmittelbare Spielerlebnis über die Webseite.

    Das heißt nicht, dass man Casino Apps nicht mehr nutzen kann. Im Apple Store sowie auch im Google Play Store stehen Spielern einige Casino Apps zur Verfügung, die ein unvergessliches Spielerlebnis ermöglichen.


    Wie erfolgt der Spielablauf?

    In nur wenigen Schritten kommen Glücksspieler in den Genuss von Blackjack. Zunächst sucht man sich ein Mobile Casinos aus. Es gibt verschiedenste Anbieter auf dem Markt. Bei dem Mobile Casino der Wahl erfolgt anschließend die Registrierung mit Angabe aller personenbezogenen Daten. Und das war es schon! Es muss nur noch die E-Mail Adresse bestätigt werden und schon kann das Spielerlebnis beginnen. Die Live Spiele eines Mobile Casinos, darunter auch Blackjack, sind ganz leicht auf der Webseite zu finden. Einfach das Spiel auswählen und loslegen.


    Foto: Beim Blackjack ist nicht nur Glück, sondern auch können gefragt / Bildquelle: pexels.com

    Welches Mobile Casino ist das beste?

    Einen besten Mobile Casino Anbieter gibt es nicht, denn die Anforderungen und Bedürfnisse der Spieler sind verschieden. Neben der Spielauswahl zählen folgende Kriterien:

    • Verfügbare Zahlungsmethoden
    • Auszahlungsdauer
    • Bonuszahlungen
    • Freispiele

    Das sind regelrecht ein paar der Kriterien, doch die müssen berücksichtigt werden. Manche Mobile Casinos haben einen besseres Spielangebot als andere, aber die Auszahlung der Gewinne erfolgt nicht in Echtzeit. Um das passende Mobile Casino zu finden hilft onlinecasinosdeutschland.de. Die Seite listet die besten Online Casinos / Mobile Casinos in Deutschland auf und hilft jedem Glücksspieler dabei den richtigen Anbieter zu finden. Da findet jeder Spieler das passende Angebot für sich.


    Ist Blackjack in einem Mobile Casino sicher?

    Wer in einem Mobile Casino spielen möchte, der befasst sich mit der Frage der Sicherheit. So viel vorab: Online und Mobile Casinos sind sicher und seriös. Wer sich davon überzeugen möchte, der wirft bei dem jeweiligen Anbieter einen Blick auf die Webseite, meistens befindet sich unten im Footer (dort, wo Impressum und Datenschutz zu finden sind) ein Hinweis zur Lizenz. Verfügt ein Mobile Casino über eine in der EU gültigen Lizenz, müssen sich Spieler hinsichtlich Sicherheit und Seriosität keine Gedanken machen. Ist die Lizenz nicht auf der Webseite ausgewiesen, steht der Kundendienst zur Verfügung. Doch ganz wichtig: Man soll sich das Bestehen einer Lizenz nicht nur zusagen, sondern sie sich auch zusenden lassen.

    Die Zahlung erfolgt verschlüsselt und sicher. Mobile Casinos kooperieren mit vielen bekannten Anbietern, darunter auch Klarna. Zahlungsmethoden gibt es einige - Glücksspieler können per Überweisung, Kreditkarte, aber mittlerweile auch mit Kryptowährungen bezahlen. Bei der Wahl der richtigen Zahlungsmethode ist abzuwägen, wie schnell die Auszahlung erfolgt, denn das kann einige Tage dauern.


    Fazit

    Mobile Casinos bieten im Jahr 2021 eine ideale Alternative für Glücksspieler, die wenig Zeit haben und gerne flexibel sind. Bei dem Spielerlebnis gibt es keinerlei Einschränkungen und auch die beliebten Tischspiele wie Blackjack stehen zur Auswahl. Auf Spieler warten interessante Partien mit Live Feeling und ganz anders als in einer “normalen” Spielbank erwartet Zockern neben Nervenkitzel und Spaß auch lukrative Bonuszahlungen und viele Freispiele.