Handy: Google wird wiederholt beendet und lässt sich nicht mehr öffnen! Lösung?


  1. #1
    oetzi1807

    Handy: Google wird wiederholt beendet und lässt sich nicht mehr öffnen! Lösung?

    Guten morgen,

    seit gestern Abend bekomme ich leider auf meinen Handy immer die folgende Meldung, wenn ich die Google Play App öffne: „Google Play Dienste wird wiederholt beendet“

    Ich kann dann die App schließen oder ein Feedback geben und komme nicht mehr weiter. Google lässt sich nicht mehr öffnen, wenn ich die App nochmals anklicke und starten möchte, was natürlich jetzt nicht so vorteilhaft ist, wenn man sich eine neue Anwendung auf sein Smartphone herunterladen möchte.

    Google Play Dienste wird wiederholt beendet: Was kann man dagegen machen?

    Komisch ist auch, dass sich auch vereinzelt andere Apps auf dem Handy nicht mehr öffnen lassen und hier dann derselbe Fehler angezeigt wird. Einige andere mobile Anwendungen funktionieren hingegen seltsamerweise, was ich nicht verstehe. Ich habe auch schon nachgeprüft, ob es bei der Google Play Dienste App ein Update gab, was vielleicht durch einen Bug dafür verantwortlich sein könnte, aber Fehlanzeige.

    Name:  handy-google-wird-wiederholt-beendet.jpg
Hits: 417
Größe:  54,6 KB

    Kann mir hier zufällig jemand weiterhelfen und weiß, wie man den Google wird wiederholt beendet Fehler lösen kann, damit ich die Apps auf dem Handy wieder verwenden kann?

    Mfg oetzi1807

  2. #2
    Mobilfunker

    Meldung am Smartphone: Google wird wiederholt beendet!

    Hallo,

    bei den Google Play Diensten handelt es sich um eine notwendige App, die z.B. bei Anwendungen Aktualisierungen bzw. Updates durchführt oder die Kontakte synchronisiert. Das Google Play Dienste beendet wird, ist mittlerweile schon ein echter Klassiker unter den Google Problemen im Smartphone-Bereich. Es gibt einige Punkte, die man unternehmen kann, damit wieder alles normal funktioniert, die ich hier gerne vorstellen möchte.

    Google wird wiederholt beendet: So kann man den Fehler am Smartphone lösen!

    1. Die einfachste Möglichkeit, den Google wird wiederholt beendet Fehler zu lösen, ist das Smartphone einfach Neu zu starten. Drücke also den Power-Knopf an der Seite des Handys etwas länger und klicke abschließend "Neustart".

    2. Aus meiner persönlichen Erfahrung hilft es am meisten, den Cache, also den Zwischenspeicher der Google Play Dienste App zu löschen. Viele User beschreiben, dass es dann wieder funktioniert. Gehe dazu unter Einstellungen / Apps & Benachrichtigungen und klicke auf Alle Apps ansehen. In der App-Liste suchst du dann "Google Play Dienste" aus und klickst darauf. Nun gehe auf "Speicher und Cache" und bestätige abschließend mit einem Druck auf "Cache leeren".

    Name:  handy-google-wird-wiederholt-beendet.jpg
Hits: 375
Größe:  73,4 KB
    Foto: Google Play Dienste Cache löschen am Android-Smartphone

    3. Häufig kann es auch an der Android System WebView App liegen. Einige Benutzer beschreiben, dass es nach der Deinstallation und anschließend neuer Installation keine Fehlermeldungen mehr anzeigt. Öffne dazu die Google Play Store App und logge dich in dein Konto ein. Klicke rechts oben auf dein Namen-Symbol und gehe auf "Apps und Gerät verwalten". Klicke nun im oberen rechten Reiter auf "Verwalten". Scrolle nun die Liste hinunter, bis du den Eintrag "Android System WebView" siehst und klicke darauf. Klicke nun auf "Deinstallieren" und danach auf "Aktualisieren".

    4. Es kann auch helfen, die Google Play Dienste App zu deinstallieren und die Anwendung beispielsweise als .apk Datei im Netz herunterzuladen und Neu zu installieren. Da es sich hier allerdings um eine Standard-App von Google handelt, reicht es glaube ich, die App zu löschen, denn sie wird nach einiger Zeit wieder automatisch Neu installiert, die sie wie gesagt notwendig ist.

    5. Sollten alle Stricke reißen und auch das nicht funktionieren, kann helfen, das Handy auf die Werkseinstellungen zurück zu setzen (Einstellungen / System / Erweitert / Optionen zum Zurücksetzen / Alle Daten löschen (auf Werkseinstellungen zurücksetzen). Hierbei solltest du jedoch vorher ein Backup anlegen, damit beispielsweise Bilder oder Nachrichten nicht gelöscht sind.

    Ich hoffe, dass Euch nun einer dieser 4 Schritt geholfen hat, um das Google wird wiederholt beendet Problem auf dem Handy zu lösen. Falls nicht, dann schreibt doch mal euer Feedback dazu hier herein.

    MFG;
    Mobilfunker

Ähnliche Handy Themen zu Handy: Google wird wiederholt beendet und lässt sich nicht mehr öffnen! Lösung?


  1. Samsung Handy Apps stürzen ab & öffnen nicht! Wie löse ich den "App wurde beendet" Fehler?: Hallo, leider habe ich seit heute morgen ein Problem mit meinen Samsung Smartphone, denn alle meine Handy Apps stürzen ab oder die Handy Apps...



  2. Blackberry lässt sich nicht mehr einschalten: Hallo, ich habe über Nacht den Akku meines Blackberrys laden wollen. Heute morgen stellte ich fest, dass es sich nicht einschalten lässt....



  3. Xperia Z1 - Handy lässt sich nach software update nicht mehr anmachen: Ich habe mein Sony Xperia Z1 an meinen Laptop geschlossen um das neue Software Update 4.4.4. drauf zuladen. Schön und gut das ganze hat eine weile...



  4. HTC Sensation lässt sich nicht mehr einschalten....: Guten Abend, habe folgendes Problem mit meinem HTC Sensation und zwar habe ich wie viele andere, das Unlocking von Alpha RevX Update vom...



  5. iPhone lässt sich nicht mehr einschalten: mein iPhone ging aus und läßt sich nicht mehr einschalten.


Stichworte