Nach langem warten und hoffen vieler Samsung Galaxy S3 und Galaxy S3 mini Besitzer, gibt es nun Gewissheit!

Samsung bestätigte nun offiziell das es kein Android 4.4 "KitKat" Update für das Galaxy S3 und S3 mini geben wird.

Name:  no-android-4.4-kitkat-for-galaxy s3.jpg
Hits: 180
Größe:  48,6 KB

Als Grund nannte Samsung die fehlende Performance des Galaxy S3. 1GB RAM Speicher sollen nicht ausreichen um ein sinnvolles User-Erlebnis unter Android 4.4 bieten zu können.

Dies bedeutet das Android 4.3 die letzte Version für das Galaxy S3 sein wird, und beim Galaxy S3 mini soll es sogar bei Android 4.2 bleiben.

Android 4.4 soll nur für für LTE Geräte mit über 2GB Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen. Dies verwundert denn Android 4.4 fordert lt. Herstellerseite nur 512 MB Mindestvoraussetzung.

Samsung und Google haben wohl damit Probleme große Updates flächendeckend für mehrere Devices anpassen und anbieten zu können.